PDA

View Full Version : Hardware OLED auf dem Vormarsch



Voodoo
24.02.2008, 11:44
OLED auf dem Vormarsch

Sony will OLED vorantreiben und in diese neue Technik investieren.

OLED wird seit 1994 entwickelt und wurde erstmals - in kleinen Dimensionen - auf der CeBIT 2002

vorgestellt. Damals zeigte Sanyo die ersten Prototypen seiner hauchdünnen Displays. Hoffnung keimte auf, dass nun bald auch reguläre Displays folgen sollten, die dem klassischen TFT-Display Konkurrenz machen. Doch es dauerte noch weitere fünf Jahre, bis Sony mit dem XEL-1 erstmalig ein OLED TV-Display präsentierte. Der hohe Preis bei gleichzeitig kleiner Display-Größe spricht aber nicht unbedingt für dieses Modell.

Dies soll sich aber ändern. Und damit dies möglichst bald passiert, möchte Sony mit einer kräftigen Finanzspritze diese Technik vorantreiben. Stolze 22 Milliarden YEN (umgerechnet 140 Millionen Euro) sollen in die hauseigene OLED-Entwicklung fließen. Als Zielsetzung strebt Sony mittlere und große OLED Displays an, die nicht nur in Notebooks und bei Desktops Verwendung finden, sondern auch bisherige LCD-TVs und Plasma-Fernseher ersetzen.

Während die Entwicklung 2009 vorangetrieben wird, soll schon 2010 die erste (TFT- und EL-)Produktionsstätte an die OLED-Technik angepasst werden. Mit einer großflächigen Lieferbarkeit darf dann wohl spätestens im Jahr 2011 gerechnet werden. Das ist im übrigen nur die zeitliche Planung von Sony, aber auch andere Display-Hersteller werden sich in diese Entwicklung einbringen und womöglich das Ganze weiter beschleunigen.
Quelle Tweak PC (http://www.tweakpc.de/news/13421/oled-auf-dem-vormarsch/)