PDA

View Full Version : Biologie - Schneeflocken mit biologischem Kern



Cobra
29.02.2008, 10:07
Die Eispartikel bilden sich unerwartet häufig rund um organische Fragmente

Ein großer Anteil der Kristallisationskeime im Zentrum von Schneeflocken ist organischer Herkunft, haben amerikanische Wissenschaftler herausgefunden. Kristallisationskeime sind kleine Partikel, an denen sich in der Atmosphäre Wassermoleküle festsetzen und so Eiskristalle und Schneeflocken bilden. Dies können Pollen, Algen, Pilzsporen, Bakterien, Viren oder Bruchstücke davon sein. Zwar ist schon länger bekannt, dass die biologischen Aerosole neben anorganischen Stoffen wie Staub-, Rauch- und Aschepartikeln an der Schneebildung innerhalb der Atmosphäre beteiligt sind, doch wie groß ihre Bedeutung wirklich ist, konnten die Forscher um Brent Christner von der Universität von Louisiana in Baton Rouge nun erstmals zeigen.

http://www.wissenschaft.de/sixcms/media.php/1434/snowflake_wilson_bentley.jpg

http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/288953.html