PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hardware Zalman bringt Spezial-'Maus' für Shooter-Fans



Voodoo
05.03.2008, 14:47
Zalman bringt Spezial-'Maus' für Shooter-Fans

Der koreanische Hardwarehersteller Zalman überrascht immer wieder mit neuen Produkten, die vor allem Spielefans Freude bereiten sollen. Auf der CeBIT 2008 hat man nun eine neue "Maus" für die Nutzer von Shooter-Games vorgestellt, mit der diese präzise und ergonomischer nutzbar gemacht werden sollen.

Die von Zalman FPSGun FG1000 getaufte Shooter-Maus sieht einer klassischen Maus in keinster Weise ähnlich. In Anlehnung an den Abzug der meisten Waffen, wurde sie so gestaltet, dass der Spieler das Gerät senkrecht umgreift. Dadurch wird auch eine Entlastung der Muskeln im Unterarm möglich, sowie eine Anpassung an die Bedürfnisse von Shooter-Spielern. Außerdem kann der Spieler mit einer einzigen kurzen Bewegung weit schwenken.

So wurden die Bedienelemente so angeordnet, dass sie optimal zugänglich sind. Unterhalb des "Abzugs" befindet sich die Zoom-Taste. Oberhalb des beleuchteten Scrollrads, sitzen zwei Knöpfe für die Waffenwahl. Insgesamt gibt es fünf Knöpfe, die je nach Bedarf frei belegt werden können.


http://screenshots.winfuture.de/1204652951.jpg

Technisch wurde natürlich ebenfalls kräftig optimiert. Zalman verspricht beste Gleiteigenschaften durch Teflon-Füße. Die Auflösung lässt sich ab Werk on-the-fly zwischen 400, 800 und 1600 dpi einstellen und kann auf bis zu 2000 dpi hochgeschraubt werden. Mit einer Wiederholrate von 6400 Frames und einer Reaktionszeit von einer Millisekunde soll der Spieler schnellstens auf neue Attacken reagieren können.

Beim Publikum auf der Messe kam die FPSGun bestens an. Viele Shooter-Fans zeigten sich begeistert, dass endlich ein Hersteller mit einem speziellen Produkt auf ihre Wünsche eingeht. In Sachen Ergonomie gebe es aber noch etwas nachzubessern, wurde mehrfach vorgeschlagen. So müsse eine Auflage für die Handkante geschaffen werden, um die Reibung weiter zu minimieren.

Ein weiterer Kritikpunkt war der nicht sonderlich hochwertige Eindruck der Demo-Geräte, die nach einigen Messeeinsätzen wohl langsam wacklig geworden sind. Zalman sicherte zu, dass die FPSGun im Normalfall durchaus stabil ist. Ab ungefähr Mai will Zalman die FG1000 in Europa auf den breiten Markt bringen. Schon jetzt kann sie bei einigen spezialisierten Händlern erworben werden. Der Hersteller gibt den Preis mit 60 bis 70 US-Dollar bzw. knapp 60 Euro an.


http://screenshots.winfuture.de/1204652969.jpg

Quelle WinFuture.de (http://www.winfuture.de/news,37901.html)

Deadman
05.03.2008, 18:31
Wow. Ich bin von dieser Maus echt angetan.

riKkTer^
05.03.2008, 18:39
krasses teil

clubic
05.03.2008, 19:24
muss ich testen :)

Sgt Ultra
05.03.2008, 20:55
sieht irgendwie.... komisch aus *g*

greenmachine
05.03.2008, 21:18
Sieht krass aus. Aber müsste man wirklich mal testen.

h a e p i i i
05.03.2008, 23:38
hauptsache "FPSGUN" :D

Voodoo
06.03.2008, 09:15
Also ich zweifel stark an einer Verbesserung zu den bisherigen Mäusen. Es ist eine zu starke Änderung, dass jeder seine jahrelang antrainierte Mausbewegungen neu einlernen muss.

Cobra
06.03.2008, 11:37
naja gut beim spielen ist das vielleicht ein größerer Unterschied, aber ansonsten, könnt ich mir schon vorstellen das man sich recht schnell daran gewöhnt

wie beim Notebook, da fand ich es anfangs auch sehr gewöhnungsbedürftig, aber kurze Zeit später gings dann doch sehr gut. auch wenn ich die normale Maus immer noch bevorzuge.

Nirvana
06.03.2008, 11:48
abgesehen von der 90 Grad Abweichung des Handgelenk wird sich denke ich nicht sonderlich viel ändern. Wird am Anfang vll. ein wenig gewöhnungsbedürftig sein, aber wer weiss, vll. bringt es ja doch etwas ?!

und wenn nicht, für die Arbeit wäre es nen geiler Gag :D

Sgt Ultra
06.03.2008, 19:19
wie beim Notebook, da fand ich es anfangs auch sehr gewöhnungsbedürftig, aber kurze Zeit später gings dann doch sehr gut. auch wenn ich die normale Maus immer noch bevorzuge.

wow, ich hass dieses Notebook Ding immer noch ;)

Maddox
08.03.2008, 12:19
Ich hatte gestern auf der CeBit die Möglichkeit die FPS Gun zu testen. Hab bissl CoD4 im Lan gezockt.:D
Ich muss sagen ich bin positiv überrascht von der Maus, die um 90° gedrehte Handposition ist sehr angenehm, es war kaum eine Umgewöhnung nötig um damit zu zocken. (Die Handhaltung bei normalen Mäusen ist ja bekanntlich nicht sehr ergonomisch.) Ging alles sehr intuitiv, ich denke allerdings das das bei Windows Anwendungen anders sein wird. Aber alles in allem hat die Maus einen sehr positiven Eindruck hinterlassen.
Ein weiteres Ergebnnis davon ist, dass ich mir nun CoD4 kaufe.:D