PDA

View Full Version : Biologie - Hirnforschung



Nirvana
06.03.2008, 13:11
Forscher sehen Bilder in fremden Köpfen

Es klingt wie aus einem Science-Fiction-Film: Forscher können anhand der Hirnaktivitäts-Muster erkennen, welches Bild ein Mensch gerade sieht. Im Selbstversuch schafften US-Neurologen Trefferquoten bis zu 92 Prozent.
Bild
Der Traum vom Gedankenlesen ist schon etwas älter. In den vergangenen Jahren sind ihm die Forscher Stück für Stück näher gekommen. Immerhin verraten die Hirnströme bereits die Ausrichtung oder die Position eines Objekts im Blickfeld eines Beobachters.

Ein Forscherteam von der University of Berkeley in Kalifornien vermeldet nun einen weiteren Durchbruch: Wissenschaftlern um Jack Gallant gelang es, durch Messung der Hirnaktivität herauszufinden, was ein Mensch sieht. Ihre Ergebnisse präsentierten die Forscher im Wissenschaftsmagazin "Nature".

Ärzte könnten diese Technik vielleicht einmal nutzen, um Hirnschäden bei Schlaganfallpatienten oder Altersschwachsinn zu untersuchen, erklärte Gallant. Querschnittsgelähmte könnten möglicherweise per Fernbedienung bestimmte Geräte bedienen, indem sie eine Reihe von Bildern vor ihrem geistigen Auge ablaufen ließen

Für ihre Entwicklung gingen die Wissenschaftler zum Selbstversuch über. Zwei der Wissenschaftler ließen mit funktioneller Magnetresonanztomographie (fMRI) (mehr...) ihre Aktivität in Bereichen des Hinterhauptslappens des Gehirns messen, die für die Verarbeitung visueller Information zuständig sind. Dann sahen sie 1750 verschiedene Bilder mit unterschiedlichen Motiven - darunter Gebäude, Tiere, Menschen und Pflanzen. Der fMRI-Scanner zeichnete währenddessen die Aktivität auf, die in den Hirnbereichen entstand. Aus den Daten errechneten die Wissenschaftler ein spezifisches Muster aus Voxeln, einem dreidimensionalen Äquivalent für Pixel.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,539596,00.html

Voodoo
06.03.2008, 13:17
wow! :staunen:

Sgt Ultra
06.03.2008, 19:18
wow! :staunen:

aber wirklich, irgendwie machts einem dann aber doch auch Angst :gespenst: