PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jean Michel Jarre



Becks
09.03.2008, 12:56
Letztens bin ich zufällig auf ein Video von Jean Michel Jarre gestoßen von einem Konzert in China 2004 und war ziemlich überrascht, weshalb unglaublich viele Menschen etwas antiquiert klingende elektronische Musik hören. Die Musik ist allerdings auf musikalisch sehr hohem Niveau! Daraufhin hab ich mal etwas bei wikipedia recherchiert. Ziemlich faszinierend, was der Mann geleistet hat! Er ist einer der Begründer der elektronischen Musik. Bei seinem ersten Livekonzert überhaupt gab es 1.000.000 Zuschauer (damals natürlich Guiness-Weltrekord, im Nachhinein von ihm gebrochen). Insgesamt hat er etwa 80 Millionen Platten verkauft, Wahnsinn!

Was mich allerdings am meisten erstaunt hat und ich dies hier schreibe: er hat es 1997 geschafft in Moskau 3.500.000 Menschen auf die Straße zu holen! Was schafft es in unserer modernen Zeit noch, so viele Menschen vom PC/TV zu locken? Zum Vergleich: auf der Berliner Fanmeile waren zur Fussball WM je nach Schätzung 700.000 bis 1.000.000 Menschen!

Jarre bei Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Michel_Jarre)

Zwei Songs, gerade die Melodie von Oxegene 4 kam mir sehr bekannt vor:
Equinoxe (http://www.youtube.com/watch?v=-qRX_Y4J-BA&feature=related)
Oxegene 4 (http://www.youtube.com/watch?v=aVUFl6HQf0s&feature=related)

Deadman
09.03.2008, 14:45
Ich hab von ihm das
Toccata Et Fuga (original J.S. Bach)
Und es ist echt klasse gemacht.

Voodoo
10.03.2008, 09:46
ja gut, es waren zwar in der Fanmeile zur WM nur ca 1 Millionen Menschen, das liegt aber auch daran, weil es in Deutschland zig solcher Fanmeilen gab und zudem die Spiele im öffentlichen TV ausgestrahlt wurde und abertausende Kneipen die Spiele übertragen haben. Daher kann man das nicht wirklich vergleichen.

Dennoch sind 3,5 Millionen in Moskau eine fantastische Zahl.

Sgt Ultra
10.03.2008, 17:40
joa, und was will man denn in Moskau denn auch sonst machen? :D