PDA

View Full Version : Shooter - Call of Duty - World at War



Voodoo
13.03.2008, 16:36
Infinity Ward löst sich für immer vom zweiten Weltkrieg

Call of Duty 4Mit Call of Duty 4: Modern Warfare lösten sich die Entwickler von Infinity Ward erstmals vom Hintergrund des zweiten Weltkrieges. Das kam bei der Community an und schnell stürmte der vierte Teil der beliebten Reihe an die Spitze der weltweiten Verkaufscharts. Mit Call of Duty 5 werden die Entwickler nicht zum Zweiten Weltkrieg zurückkehren, so viel ist sicher.

In einem Interview mit dem Game Developer Magazine sprachen die Jungs von Infinity Ward darüber, dass die zeitliche Epoche schlichtweg an Anreizen verloren hätte. Die Spieler verlangten nach neuen Ideen und anderen Settings. Dem Verlangen wollen die Entwickler nachkommen, wenn sie sich auch noch zur Handlung von Teil 5 bedeckt halten.
Quelle (http://www.gamesetwatch.com/2008/03/highlights_infinity_ward_on_call_of_duty_4.php)

Deadman
13.03.2008, 18:17
Die Battlefield Entwicklung lässt grüßen.

Des0rt
16.03.2008, 15:15
ö_Ö

HaZard
16.03.2008, 15:26
hmm schade. da spekulieren alle Wochen lang, das cod5 wieder im 2.wk spielen soll und nun das -.-
Hauptsache das neue Spiel wird nicht so etwas wie bf 2142 oda wie das heißt...

Voodoo
22.04.2008, 16:10
Alle folgende Projeke exklusiv von Infinity Ward?

ScreenEiner Quelle nach soll Entwickler Treyarch mit Call of Duty 5 seinen Abschied von der Serie feiern.

Call of Duty 4: Modern Warfare ist noch in aller Munde, doch werden scheinbar eifrig Pläne über die Zukunft der Shooter-Reihe geschmiedet. So will die Seite next-gen.biz von einem ehemaligen Mitarbeiter Activisions erfahren haben, dass Call of Duty 6 und alle folgenden Titel einzig von Infinity Ward stammen werden.

Infinity Ward zeichnete sich für Call of Duty, Call of Duty 2 und Call of Duty 4 verantwortlich. Call of Duty 3 und der Konsolenableger Call of Duty 2: Big Red One stammen von Treyarch, das auch mit der Entwicklung von Call of Duty 5 beauftragt wurde. Treyarch und Infinity Ward gehören zu Activision und es wurde vertraglich festgelegt, dass beide Studios im Wechsel einen Teil programmieren, damit mehr Spiele veröffentlicht werden können.

Stimmt der aktuelle Bericht, dann wäre dieses Abkommen hinfällig, denn Infinity Ward wäre bald als einziger Entwickler für die Reihe verantwortlich. Der Vertrag sei neu ausgehandelt worden und Infinity Ward somit das einzige Studio, das federführend den Ego-Shooter programmiert.

Voodoo
23.04.2008, 17:11
UPDATE: Inzwischen äußerte sich Activision gegenüber Eurogamer zu den Gerüchten. Laut dem Hersteller sind die Informationen nur fabriziert und an den Spekulationen ist nichts dran. Infinity Ward und Treyarch werden weiterhin im Wechsel weitere CoD-Titel kreieren.

HaZard
23.04.2008, 17:35
hmm schade

HaZard
11.05.2008, 12:12
ls vor einigen Wochen, noch das Gerücht die Runde machte, dass der Fünfte Teil der Call of Duty Serie wieder im zweiten Weltkrieg spielen soll, wurde nun in einer telefonischen Pressekonferenz klar gestellt, dass dies auch nur ein Gerücht war und Call of Duty 5 ein frisches Szenario bieten wird.

Call of Duty 5 soll für Konsolen und PC erscheinen, so Activision. Bei der telefonischen Pressekonferenz, gab "Mike Griffith, Chef von Activision" bekannt:

"Wir veröffentlichen Call of Duty 5 für die Xbox 360, die Playstation 3, den PC und den Nintendo DS. Außerdem gibt es eine Version für die Playstation 2 und Nintendo Wii. Wir bringen die Intensität von Call of Duty 4 in einen neuen militärischen Hintergrund."

Deadman
11.06.2008, 14:17
Call of Duty 5: World at War

Zwar mussten alle Teilnehmer der vom Publisher Activision einberufenen Veranstaltung, bei der der kommende fünfte Teil vorgestellt wurde, eine Verschwiegenheitserklärung unterschrieben, doch ein Großteil der Informationen hat es trotzdem in das World Wide Web geschafft.
So wird Call of Duty 5 auf den Namen "World at War" hören. Als Szenario dient einmal mehr der zweite Weltkrieg, diesmal allerdings im Pazifik.

Weitere Einzelheiten findet ihr in der Quelle
Quelle: Winfuture (http://www.winfuture.de/news,40015-2.html)

HaZard
11.06.2008, 14:54
Falls der Titel wirklich im Pazifik Raum spielt, glaube ich nicht wirklich das er viel verkauft wird. Ich erinnere mich da nur ungerne an MoH Pacific Assault.

Voodoo
11.06.2008, 14:57
Wenn das Spiel ähnlich gut wird, wie Call of Duty 4 wüsste ich nicht, was dagegen sprechen könnte. Spiele im Pazifik Raum haben mich schon früher auch stark gereizt.

Sleip`
11.06.2008, 15:59
sorgen bereitet mir nur, dass nicht das CoD4-team dahinter steckt, sondern treyarch, die für den dritten teil verantwortlich zeichnen (konsolen only). schlecht wird es dadurch zwar nicht sein, aber ob die klasse des vierten teils erreicht wird, bezweifel ich ein bißchen.

Voodoo
11.06.2008, 20:17
die werden sicherlich (ich hoffe es) einiges vom vierten Teil abschauen.

HaZard
11.06.2008, 20:56
Die Enginse soll ja glaube ich die gleiche sein, wie bei CoD4. Bloß n bissl verbessert. Bin mal gespannt, wie der Mehrspieler werden wird. Soll ja wieder Fahrzeuge geben... Trotzdem schonf ast schade für die CoD Reihe, dass der nächste Teil noch in diesem Jahr erscheinen soll. So wirds ja nie was mit professionalität im esport.

Jejolore
12.06.2008, 18:48
Mit Call of Duty 5 werden die Entwickler nicht zum Zweiten Weltkrieg zurückkehren, so viel ist sicher.


So wird Call of Duty 5 auf den Namen "World at War" hören. Als Szenario dient einmal mehr der zweite Weltkrieg, diesmal allerdings im Pazifik.

Alles klar und was soll man nun glauben? Warum bringt man nicht einfach eine Fortsetzung einer bestehenden Engine, wie bei Rainbow-Six Vegas? Jedesmal muss man ein Jahr oder sogar länger auf den kommenden Titel warten, nur weil die Grafik minimal besser wird. Mir ist klar das eine Konsole erst nach Jahren wirklich ausgereizt ist, aber das der Enduser immer diese enormen Leerlaufzeiten hat ist für mich unverständlich, da hier ein enormes Kapital warten würde.

Deadman
12.06.2008, 19:06
Mich hat dieses ständige Dementieren auch ständig genervt, aber was solls.
Beim Leerlauf seh ich einfach nur das Problem, dass das Erscheinen der nächsten Konsolen einfach immer näher rückt. Wenn das Spiel dann raus kommt hat es unter umständen pech, da sich die next gen konsole bereits ankündigt.

Jejolore
12.06.2008, 19:48
Auf die Frage wielange die PS3 aktuell ist kam ein trockenes 10 Jahre - daraufhin Microsoft mit ihrer Xbox360: einen Tag länger als die PS3.

Ich denke nicht das derzeit ein Nachfolger in Planung ist, eher um 2010/2011 das eine neue auf den Markt kommt.

Voodoo
12.06.2008, 21:00
der Nachfolger war schon in Planung als die Xbox360 noch gar nicht erschienen war. Allerdings stimmt das mit den 10 Jahren annäherungsweise. Wobei viele nach dem Motto leben: "was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?"

Sleip`
12.06.2008, 22:26
ich könnt kotzen!!!

jetzt schreibe ich hier ein ewig langen text und was passiert: mein explorer verabschiedet sich. :motz: dann halt jetzt die kurzform...


...aber das der Enduser immer diese enormen Leerlaufzeiten hat ist für mich unverständlich, da hier ein enormes Kapital warten würde.

heisst das, du würdest es begrüßen, wenn ein nachfolger bereits ein halbes jahr (oder kürzer) erscheinen würde? würde das nicht der spiele-reihe schaden, da diese schneller ausgelutscht wäre? ich meine schon und deshalb finde ich es gut, dass nachfolger in größeren abständen (2 - 3 jahre) erscheinen. schliesslich kommt es auf den spieleinhalt an und nicht wieviel mehr details dargestellt werden können.

persönlich finde ich es blöd, dass bereits dieses jahr CoD5 erscheinen soll, da kann sich bspw. der multiplayer vom vierer überhaupt nicht richtig entwickeln, geschweige denn durchsetzen, da schon der nächste teil vor der türe steht.

Jejolore
12.06.2008, 22:48
Nein es sollte ein Team am Nachfolger arbeiten z.B.: Titelname 4 - Der 2.Akt. Und natürlich nebenher Titelname 5, mit neuer Technik und Features entwickelt werden, so wie bei Rainbow-Six Vegas.

Sleip`
12.06.2008, 23:23
aber warum kommst du dann mit rw vegas? das ist doch genau so ein titel, bei dem der zweite teil regelrecht nach abzocke riecht. es wird eine, im prinzip nicht vorhandene story weitergeführt, aber das eigentliche spiel machte qualitative rückschritte. ein günstiges addon wäre vielleicht noch ok, aber man hätte das ganze auch in einen titel packen können.

auf sowas verzichte ich gerne und warte lieber auf wirklich neue konzepte, siehe die far cry-reihe.

Jejolore
12.06.2008, 23:33
Also die Rainbow Six Vegas Fortsetzung fand ich generell gut, wozu brauche ich HighDefinitionAnimatedReallifeMotionCaptured Models, wenns das alte Konzept zur Überbrückung auch noch tut?

Ehrlich gesagt achte ich nicht wirklich bei Polizeishooten auf die Story - natürlich sind so spiele wie Doom ohne jegliche Story nicht der Renner, aber bei Rainbow stört mich das überhaupt nicht.

Ob der 2. Teil der Serie zu teuer war: JA eindeutig, aber durchaus vertretbar.

Das Warten ist halt sehr öde, wenn man sich die Zeit nicht mit nem PC oder ähnlichem vertreiben kann. Wenn man Halo 3 schon 5 mal auf der schwersten Stufe durch hat, oder Call of Duty 4 alle Erfolge erspielt hat, dann wirds mühsam. Multiplayer wegen fehlenden Internets ausgenommen.

Voodoo
13.06.2008, 09:18
ich schließe mich Sleips Meinung 100% an. Gerade RSV ist so ein Beispiel wie man das nicht machen sollte. Der neueste Teil ist total nicht zu empfehlen. Es war schnell herausgebracht um die Kunden noch zu schröpfen solange der gute Vorgänger noch in den Köpfen ist. Selbst Spielezeitschriften gaben dem Spiel sehr mäßige Bewertungen.

Lieber mehrere Jahre dazwischen und ein richtiger Nachfolger Entwickeln. Neue Ideen, neue Techniken, dem Multiplayer eine Chance geben sich zu etablieren. Das macht für den User gesehen einfach mehr Sinn.

Worf
13.06.2008, 14:40
total agree!!

Jejolore
13.06.2008, 18:16
Also du spielst lieber Rainbow Six Vegas 1 - x mal durch bevor du dir das "Addon" mit neuen Missionen zur Brust nimmst? Irgendwie glaube ich das nicht - aber bitte jedem das was er braucht und will.

Sleip`
13.06.2008, 19:07
man spielt das spiel ein- oder zweimal durch und dann vielleicht noch den multiplayer und wartet auf den nachfolger. ist ja nich so, dass kaum spiele veröffentlicht werden. gibt mehr als genug, weshalb längeres warten kein problem darstellen sollte. zumindest für mich.

Voodoo
13.06.2008, 19:51
ich hab in den letzten 6 Jahren kein Spiel mehrmals durchgespielt. Ich bin eher froh, wenn ich die Liste an Spiele, die ich spielen möchte durch bekomme. Spiele für den PC sind günstig und Adventures sowieso. Daher bricht mein Spielenachschub sicherlich nicht ein.

HaZard
13.06.2008, 23:47
Der Titel verrät ja auch scho ma n bissl was: World at War (ich hoff ich brauchs nicht übersetzen ;>)

Laut gamestar solls ja auch eine Kampagne in Russland geben..ich hoffe mal, das die nächsten Wochen ma die ersten Screens zu sehen sind.

Worf
14.06.2008, 11:11
@ jejolore , ja ehrlich gesagt spiel ich ein total geniales spiel 2 mal durch, im falle von Gothic z.b. auch gerne 7 mal und verzichte auf schlechte Addons und Nachfolger, und Voodoo hat recht die Tests von z.b. Rainbow Six Vegas 2 waren vernichtend, was ich auch voll und ganz nachvollziehen kann

natürlich bleibt es ganz dir überlassen ob du dann trotzdem gerne weiter die missionen etc. durchspielst, ich persönlich habe ein problem mit lieblos erstellten vorsetzungen

Sleip`
14.06.2008, 12:29
http://ranobe.com/up/src/up278093.jpg

first pic! :)

HaZard
14.06.2008, 14:36
Müsst mein Pc langsam aber sicher ma wieder aufrüsten ;>

HaZard
14.06.2008, 20:57
Die Zeitung "Games Aktuell" war bei der Präsentation in Los Angeles vor Ort. Ab n 18. gibts die Zeitung mit jeder Menge neuen Infos + Interview.


In Call of Duty: World at War erlebt ihr eine spannende Japan-Kampagne, der zweite Abschnitt des Ego-Shooters spielt in Europa.

Sleip`
18.06.2008, 22:21
http://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1831330/800x600_prop.jpghttp://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1831329/800x600_prop.jpghttp://images.gamestar.de/images/idgwpgsgp/bdb/1831328/800x600_prop.jpg

Sleip`
21.06.2008, 10:56
Weltexklusiver Teaser auf GameTrailers.com (http://www.gametrailers.com/index.php):

HD Quicktime (http://www.gametrailers.com/download/35341/t_codworldatwar_gttvexcl_milk4_debut_gt_h264.mov)

HD Windows Media Player (http://www.gametrailers.com/download/35341/t_codworldatwar_gttvexcl_milk4_debut_gt_h264.wmv)

HaZard
21.06.2008, 11:51
Bissl kurz -.-

Jejolore
21.06.2008, 11:54
Ist ja auch ein Teaser und kein Trailer :)

Sleip`
21.06.2008, 19:35
darf's ein bisschen länger sein? ;)

HD Full Debut Trailer (Quicktime) (http://www.gametrailers.com/download/35412/t_codwaw_debut_tr_h264.mov)

HD Full Debut Trailer (Media Player) (http://www.gametrailers.com/download/35412/t_codwaw_debut_tr_h264.wmv)

Sleip`
10.07.2008, 20:18
http://static.4players.de/premium/Screenshots/ae/51/1814308-vollbild.jpghttp://static.4players.de/premium/Screenshots/7f/b2/1814313-vollbild.jpghttp://static.4players.de/premium/Screenshots/77/c7/1814318-vollbild.jpghttp://static.4players.de/premium/Screenshots/17/73/1814323-vollbild.jpghttp://static.4players.de/premium/Screenshots/b8/31/1814328-vollbild.jpghttp://static.4players.de/premium/Screenshots/05/6e/1814333-vollbild.jpghttp://static.4players.de/premium/Screenshots/65/54/1814338-vollbild.jpg

Voodoo
10.07.2008, 21:54
Die Grafikengine von CoD4 ist eindeutig mit dabei. Sieht saustark aus! Nur bin ich bei der Firma skeptisch. CoD3 war sowas von öde.

HaZard
11.07.2008, 01:27
versprechen tun se ja zumindest einiges

Deadman
16.07.2008, 11:20
Kein DirectX 10

In einem Interview mit unseren Kollegen von PCGHX erklärte Cesar Stastny, PC Lead bei Call of Duty: World at War, dass der Titel kein DirectX 10 unterstützen wird. Allerdings verwundert dies nicht sonderlich, da Call of Duty 5 schließlich auf die gleiche Engine wie der vierte Teil setzen wird, der auch keinen DX10 Support mit sich brachte.
Quelle: Winfuture (http://winfuture.de/news,40838.html)

HaZard
19.07.2008, 17:39
Koop-Modus Trailer (http://www.gametrailers.com/player/36636.html) Länge: ca. 5 Minuten

Deadman
18.09.2008, 18:07
Weiterer Koop-Modus Trailer


Der Publisher Activision hat heute einen neuen Trailer zum kommenden Ego-Shooter "Call of Duty 5: World at War" veröffentlicht. Darin kan man eine packende Schlacht im neuen Koop-Modus betrachten, in dem bis zu vier Spieler gleichzeitig kämpfen.

Im Mittelpunkt des Duells in diesem zweiminütigen Trailer steht ein Haus, in dem sich das vierköpfige Team vorerst verteilt. Danach bricht ein äußerst actionreicher Kampf aus, der mit zahlreichen Explosionen und brutalen Körpertreffern gespickt ist. Beim Anblick dieser Bilder wird klar, was die Entwickler mit der "unverblümten Darstellung des Krieges" gemeint haben.
[...]
<object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=8,0,0,0" id="gtembed" height="392" width="480">



<embed src="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?mid=40104" swliveconnect="true" name="gtembed" allowscriptaccess="sameDomain" allowfullscreen="true" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" align="middle" height="392" width="480"> </object>

Quelle: Winfuture (http://winfuture.de/news,42344.html)

Becks
19.09.2008, 11:04
Screens und Trailer können so einiges! Macht auf jeden Fall Lust auf mehr ;)

HaZard
19.09.2008, 18:58
die models und das movement sieht n bissl aus wie das gute alte united offensive

HaZard
27.09.2008, 15:16
juhu bald gibts die Beta Version zum Anspielen

HaZard
03.10.2008, 10:36
http://callofduty.4players.de/codwwdemo.php

Deadman
20.10.2008, 17:16
Call of Duty 5: Keine Betaversion für deutsche Spieler


[...]CoD 5Laut dem Publisher Activision darf die Beta aufgrund verfassungsfeindlicher Symbole (Hakenkreuze) nicht in Deutschland angeboten werden. Der Zeitplan der Entwickler lässt es nicht zu, eine angepasste Version zu erstellen, die mit der internationalen Ausgabe kompatibel wäre. Erst das fertige Spiel wird die Änderungen für den deutschen Markt erhalten.

Neben der Entfernung der Hakenkreuze wird die deutsche Version vermutlich auch an anderen Stellen entschärft. Bestimmte Szenen, wie die Erschießung von Gefangenen, oder Gewaltdarstellungen, beispielsweise beim Einsatz des Flammenwerfers, wird man in der lokalisierten Version möglicherweise nicht finden.

Das Strafgesetzbuch verbietet es, die internationale Betaversion von Call of Duty 5 in Deutschland anzubieten. Selbst die Verlinkung eines Downloads auf einem ausländischen Server würden gegen § 86a des Strafgesetzbuchs verstoßen. Dennoch wird es möglich sein, die internationale Betaversion in Deutschland zu nutzen.


Quelle: Winfuture (http://winfuture.de/news,42962.html)

Deadman
05.11.2008, 16:31
'Call of Duty: World at War' kommt einen Tag früher

COD5In der nächsten Woche kommt der fünfte Teil des erfolgreichen Shooters "Call of Duty" in den Handel. Ursprünglich gaben die Entwickler den 14. November als Releasedatum an, doch jetzt entschied man sich kurzfristig, die Veröffentlichung um einen Tag vorzuverlegen.

Welchen Vorteil man sich vom Release am 13. November erhofft, ist nicht bekannt - die Fans dürfte es jedenfalls freuen. Die deutsche Ausgabe von "Call of Duty: World at War" wird nur für erwachsene Spieler erhältlich sein. Zudem wurden Hakenkreuze und andere verfassungsfeindliche Symbole entfernt. [...]
Quelle: Winfuture.de (http://winfuture.de/news,43359.html)

Nirvana
05.11.2008, 16:48
hmmm schön, aber jetzt mal unter uns: wenn ich mir die englische Version des Spieles bestelle - mache ich mich dann in Deutschland strafbar ?

Voodoo
05.11.2008, 16:49
nein.

Jejolore
12.11.2008, 22:33
So langsam aber sicher reichts mir mit der Verarsche seitens der Indizierer und Logoersteller.

Heute ist CoD:WaW released worden, mehrere Anrufe bei Elektrofachmärkten und auch designierten Spieleshops brachten mich zu Erkenntnis das in Österreich nur die normale deutsche Version (mit USK Logo) im Laden erhältlich ist. (Über Versand kommt man natürlich an die Import UK-Version, die unteranderem ein 15 Jahre Logo aufgedruckt und alles inkludiert hat).

Das bedeutet: Ohne Swastika(who cares, ich bin nicht interessiert mich an irgendwelchen Kreuzen aufzugeilen), Ohne Flammenwerfer, Ohne Gore, ¿Ohne den Zombiemodus? - ich gehe mal davon aus das in der deutschen Version der Zombiemodus rausgenommen wurde, da auch in CoD4 der ArcadeMode nicht enthalten war.

Wer bitte nimmt sich das Recht heraus einem mündigen Menschen der arbeitet/studiert und Steuern zahlt Inhalte eines Spiels vorzuenthalten?
Und warum muss ich für eine derarte geschnitte Version die vom Inhalt her 1/3 leichter ist auch noch den gleichen Preis bezahlen?

Noch dazu gibt Activision keine offizielle Meldung ab, warum wohl? Weil sie sich sonst mit der deutschen Version nen neuen Firmensitz pflasten könnten.....
Ich fühle ehrlich mit euch, denn in .de ist es um einiges härter aber was mir heute geboten wurde, grenzt schon fast an Beeinträchtigung der geistigen Freiheit und absolute Manipulation des Staates/Industrie.

Sleip`
12.11.2008, 23:47
willkommen im club! ;)

Voodoo
13.11.2008, 09:48
Das nervt einfach nur!!!! Politiker *augenverdreh*. Es kommen aber auch bessere Zeiten, wenn die heute Zocker Generation irgendwann alt genug ist um führende politische Stellen einzunehmen.

Nirvana
13.11.2008, 11:20
die US Version rockt aber nicht schlecht :top:

Worf
14.11.2008, 23:18
also ich hab ne deutsche version mit flammenwerfer, auf den gewaltgrad und bestimmte symbole hab ich noch nicht geachtet

mir ist auch nicht bewusst was alles geschnitten werden sollte von daher hab ich ka

hab die version von nen kumpel ka was das ist

Voodoo
15.11.2008, 09:26
bestimmt mit integriertem Blood Patch

lotze
15.11.2008, 17:20
naja es gibt ja jetzt auch den uncut patch :applaus:

Bender
20.07.2009, 16:20
Vier neue Karten sind verfügbar

BildDie Entwickler von Treyarch haben Wort gehalten und jetzt den umfangreichen Patch v1.5 (http://www.worthdownloading.com/download.php?gid=3428&id=19416) für den Ego-Shooter Call of Duty: World at War veröffentlicht. Das über 300 MByte große Update umfasst unter anderem das offizielle "Map Pack #2" mit insgesamt vier neuen Karten. Zudem werden diverse Fehler behoben und Support für CODTV eingeführt.

Zum Artikel auf der Homepage (http://www.myrabbits.de/article.php?id=4276)

Flip
20.07.2009, 21:40
Die 3 neuen MP-Maps sind echt gelungen :top:
Allerdings wird es ab 20 Spielern einfach nur noch ein Gemetzel. Mit bis zu 20 Spielern machen die echt Laune!

Die Zombiemap hab ich noch nicht angetestet, soll aber lt. meiner Spielekumpanen sehr gut sein. Vor allem die Höllenhunde :applaus:

Orish
21.07.2009, 15:30
wer n key sucht ... 13€ bei g2play ;)

http://www.g2play.net/store/Call-of-Duty-5-World-At-War-CD-Key.html