PDA

View Full Version : Rollenspiel - Gothic 3 - Götterdämmerung [PC]



Voodoo
13.03.2008, 15:38
Addon im Herbst?

BildDa brodelt die Gerüchteküche mal wieder gewaltig. Im offiziellen JoWood-Forum behauptet ein Mitglied eine PowerPoint-Präsentation des Unternehmens gesehen zu haben, in welcher unter anderem von kommenden Titeln die Rede gewesen sei.

Überraschend dabei war eine Seite, die von einem Addon für Gothic 3 sprach, dass angeblich bereits für das dritte Quartal diesen Jahres geplant sei. Informationen dazu gibt es logischerweise noch keine.

JoWood wollte sich zu den Gerüchten nicht äußern. Dementiert wurde die Behauptung jedoch nicht.

Genki
15.03.2008, 14:04
Gothic 3 an sich war halt schon abartig schlecht^^ Ich glaube kaum das ich mir das Addon holen würde.

Voodoo
15.03.2008, 14:14
mein erstes Gothic Spiel, das ich nicht kaufen werde.

Worf
15.03.2008, 16:39
ich spiele zurzeit auch gothic 3 , das einzige was mich zum spielen bringt ist die wirklich immernoch sehr lebendige spielwelt, das gibts sonst echt nirgendwo

aber beim gameplay und auch bei ein paar anderen sachen hammses komplett verhauen :/, so viel potential verschenkt

je nach dem vill werd ich mir das add on zu legen mal schauen

Sgt Ultra
15.03.2008, 18:51
mein erstes Gothic Spiel, das ich nicht kaufen werde.

Du hattest damals doch die Special-Edition davon?

Meins is schon längst wieder gelöscht, deswegen steht auch das Add-On nich zur Diskussion...

Voodoo
15.03.2008, 22:01
Ja. Spieletechnisch mein größter Fehlkauf :(. Hab das Spiel nicht länger als eine Stunde gespielt.

Voodoo
27.05.2008, 15:52
Untertitel steht fest

Nach der ziemlich überraschenden Ankündigung, gab es wochenlang nur Funkstille zum Thema Gothic 3 Add-On. Jetzt gab JoWooD immerhin den offiziellen Untertitel bekannt, den die Erweiterung des umstrittenen Rollenspiels tragen wird. Fortan wird sie nicht mehr Forsaken Gods heißen sondern Götterdämmerung, wofür sich die Fans in verschiedenen Foren entschieden. Bleibt zu hoffen, dass es demnächst auch mal ein paar inhaltliche Hinweise zum Spiel gibt, das im vierten Quartal 2008 erscheinen soll.

Deadman
19.06.2008, 14:25
Die ersten drei Bilder zur "Götterdämmerung"

http://pics.computerbase.de/2/2/0/5/2/1.jpg
http://pics.computerbase.de/2/2/0/5/2/2.jpg
http://pics.computerbase.de/2/2/0/5/2/3.jpg
Quelle: ComputerBase (http://www.computerbase.de/news/software/spiele/rollenspiele/2008/juni/erste_bilder_gothic-3-add-on/)

h a e p i i i
19.06.2008, 18:06
Kennt noch wer "Lands of Lore: Götterdämmerung". War mein erster Gedanke gerade^^

Zum Thema: Intressiert mich gar nicht Gothic III war schon schlecht genug.

Worf
19.06.2008, 19:37
agree @ happe

ich hab mich vor paar monaten nochma zum gamen durchgerungen bis ins eisland
aber irgendwann machts einfach keinen spass mehr ...

Myrie
21.06.2008, 02:42
Kennt noch wer "Lands of Lore: Götterdämmerung". War mein erster Gedanke gerade^^



DAS ware halt die Kinderschuhe des meiner Meinung nach besten Spielegenres aller Zeiten! :D Wenn ich irgendwann mal in den (zweifelhaften?) Genuß von G3 komme. da ich es nicht besitze, werde ich auch versuchen, mir das Addon zu besorgen. Ich finde auch, dass die Screenshots durchaus nett aussehen. Vor allem der letzte erinnert mich unwillkührlich an das, was ich mir immer unter Havenna vorgestellt haben (DSA, if you mind). Ich weiß auch nicht genau, warum. ;)

Voodoo
21.06.2008, 07:39
DAS ware halt die Kinderschuhe des meiner Meinung nach besten Spielegenres aller Zeiten! :D Wenn ich irgendwann mal in den (zweifelhaften?) Genuß von G3 komme. da ich es nicht besitze, werde ich auch versuchen, mir das Addon zu besorgen. Ich finde auch, dass die Screenshots durchaus nett aussehen. Vor allem der letzte erinnert mich unwillkührlich an das, was ich mir immer unter Havenna vorgestellt haben (DSA, if you mind). Ich weiß auch nicht genau, warum. ;)

Naja, Kinderschuhen ist weit weit weg davon. Lands of Lore: Götterdämmerung war der zweite Teil der Lands of Lore Reihe und als großer Fan der Serie muss ich leider auch sagen ein schlechter Nachfolger. Der dritte Teil könnte sogar an Gothic 3 (was sicherlich nicht positiv gemeint ist) ran reichen.

Da hast du so Rollenspiele wie Dungeon Master, Eye of the Beholder, DSA, Ultima Underworld, Ambermoon, Might & Magic, Wizardry, Pools of Radiance und wenn ich mich nicht irre auch Neverwinter Nights übersehen, die ich allesamt als die Kinderstube des PC Rollenspiels bezeichnen würde :p

PS: Man bin ich schon alt!

Myrie
21.06.2008, 12:21
Natürlich gibt es ältere, bessere und vermutlich auch spielenswertere Spiele, da hast du natürlich recht. Ich meine mich aber zu entsinnen, dass die Lands of Lore-Reihe eine der ersten war, die eine frei begehbare Umgebung bot, ohne diese dabei in die altbekannten Quadrate aufzuteilen, durch die man sich abschnittsartig bewegt. Hm, gut. Der Ausdruck "Kinderschuhe" war wohl de facto falsch gewählt von mir. Ersetze es durch "Meilenstein auf Grund von irgendwelchen Innovationen, sofern der Schreiberling sich hier richtig erinnern kann." ;)

Voodoo
21.06.2008, 20:40
Das erste "3D" Rollenspiel mit freier Begehbarkeit war meines Wissens nach Ultima Underworld, das vor Lands of Lore 2 erschien. Lands of Lore 1 war noch in Blöcken aufgeteilt (aber ein megasaugeiles Spiel). Lands of Lore 2 beeindruckte seinerseits durch den Hardwarehunger erzeugt durch die aufwendige Grafik und Echtzeitberechnung.

Myrie
22.06.2008, 03:31
Hm, okay. das hab ich dann wohl nie gespielt. :bunny:

Voodoo
21.08.2008, 09:52
Gleiche Spielwelt, erneuerte Grafik

BildAuf der Games Convention in Leipzig zeigte Jowood erstmals eine lauffähige Version des Gothic 3-Addons Götterdämmerung , das von den indischen Trine Game Studios entwickelt wird.

In Gothic 3: Götterdämmerung kehrt der namenlose Held nach Myrtana zurück; die Handlung basiert auf einem der drei möglichen Enden von Gothic 3 , Jowood behält aber noch für sich, auf welchem. Zwei Jahre sind vergangen, die Orks wurden aus Myrtana vertrieben, die Städte befinden sich im Wiederaufbau. Vier der alten Freunde des Helden führen eigene Fraktionen an, die unterschiedliche Vorstellungen davon haben, wie das Land zu dauerhaftem Frieden geführt werden soll. In diesen schwelenden Konflikt greifen Sie ein. Jowood verspricht deutlich ausgefeiltere Quests als in Gothic 3.

Neue Spielgebiete wird es in Götterdämmerung nicht geben, die Spielwelt stammt 1:1 aus Gothic 3. Sie wurde sogar etwas verkleinert, Teile der Wüste Varant und der Eisregionen fallen weg. Allerdings sind manche Regionen verändert, die Städte leicht umgebaut; unter anderem wird es mehr Läden und Händler geben. Durch die Landschaft laufen weitgehend die bekannten Monster, Götterdämmerung bringt aber auch rund sieben neue Gegnertypen.
Die Grafik von Gothic 3: Götterdämmerung will Trine überarbeitet haben; insbesondere sollen neue Überstrahleffekte (HDR), Hitzeflimmern bei Flammen und zum Teil angepasste Level-Geometrie sowohl für mehr Atmosphäre als auch für bessere Leistung sorgen.

Gemerkt haben wir während der Präsentation von beidem praktisch nichts.
Die Erweiterung wird allein lauffähig sein, das Hauptspiel Gothic 3 setzt sie nicht voraus. Von den grafischen und inhaltlichen Verbesserungen in Götterdämmerung profitiert das Originalspiel nicht; ein Grafik-Update für Gothic 3 ist nicht geplant

Quelle Gamestar (http://www.gamestar.de/news/pc/rollenspiel/1948280/gothic_3_goetterdaemmerung.html)

Voodoo
30.09.2008, 15:45
Trailer erschienen

Publisher JoWood hat heute einen ersten Trailer zu Gothic 3: Götterdämmerung veröffentlicht. Die Erweiterung des Gothic-Universums wird als Standalone-Ergänzung zum teilweise kontrovers diskutierten Rollenspiel aus 2006 angeboten werden.

Übrigens: Die Entwicklung des Spiels findet in Indien statt. JoWood arbeitet hier mit den Trine Games Studios zurück, die den Österreichern auch schon bei anderen Projekten zur Seite standen.

Download (http://www.exp.de/download.php?id=15661) (25 MB)

Worf
30.09.2008, 19:49
dieser "Trailer" :rolleyes: ist ja mal derbst beschissen, das würde ja jeder Modder besser hin bekommen

ich hab sonn gefühl als dass das Addon ein neuer Tiefpunkt für Gothic wird :/

was machen die nur aus diesem ehemals genialen Game :(

Wer kann auch so blöd sein die Entwicklung an Inder weiter zu geben, die haben doch keinerlei Erfahrung :wallbash:

Voodoo
30.09.2008, 20:01
seh ich auch so. Erst Gothic 4 wird wieder toll. Wenn das dann überhaupt noch jemand haben möchte.

The Nemesis
30.09.2008, 20:36
Hm, wer weiß, die Seele von Gothic waren ja Piranha Bytes, nur hatten diese nie ein Händchen für ordentlich spielbare Engines...
Und in Teil 3 haben sie sich dann völlig in der Athmosphäre verrant und die Story dann auch noch vernachlässigt.
Ich bin ja extrem skeptisch ob Gothic 4 wirklich so gut wird, aber vielleicht hat die neue Firma ja wirklich ein glückliches Händchen.

Worf
30.09.2008, 20:41
ja bisher weiß ich von Gothic 4 auch nur dass es genial aussehen soll
bin da auch eher skeptisch

Voodoo
11.11.2008, 08:48
Entwicklung abgeschlossen

BildJoWooD und der indische Entwickler Trine Studios haben die Arbeiten an Gothic 3: Götterdämmerung abgeschlossen.

Das Standalone-Addon Gothic 3: Götterdämmerung hat Gold-Status erreicht und befindet sich bereits im Presswerk. Am 21. November steht das Spiel in den Händlerregalen. Götterdämmerung soll offene Fragen aus dem Hauptspiel beantworten und einen nahtlosen Übergang zum vierten Teil bilden.

Deadman
25.11.2008, 14:58
Piranha Bytes distanziert sich von Gothic-3-Erweiterung


Wieder nicht die Hausaufgaben gemacht, JoWood?Piranha Bytes, Schöpfer der Gothic-Serie, legt Wert darauf, dass es mit "Götterdämmerung" nichts zu tun hat - kein Wunder, die von einem indischen Auftragsentwickler produzierte Erweiterung zu Gothic 3 soll nur so vor Bugs strotzen.[..]

Auch die Betatester, die Publisher Jowood öffentlich gesucht hatte und die das Spiel während der Entwicklung unter die Lupe nehmen konnten, waren mit der Veröffentlichung nicht einverstanden (http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread.php?t=496515): "Als wir erfuhren, dass Jowood das - nach unserem Empfinden - noch unfertige Spiel zur Produktion freigab, wunderten wir uns, schließlich war einerseits nach unserem Stand noch einiges an Reparaturarbeiten offen, und andererseits gab es ja die Zusage, dass das Spiel erst nach Beseitigung der Fehler veröffentlicht werden sollte", schreiben sie in einem Forum.

Viele Käufer klagen, dass Götterdämmerung derzeit quasi unspielbar sei. Es gebe sowohl technische Probleme, also Grafikfehler und Abstürze, als auch jede Menge inhaltliche Probleme: NPCs würden nicht reagieren, es gebe fehlende Dialoge und nicht funktionierende Quests. Inzwischen hat Publisher Jowood einen Patch veröffentlicht, der grundlegende Fehler beheben soll - allerdings funktionieren bereits angelegte Spielstände dann nicht mehr.[...]
Quelle: Golem.de
(http://www.golem.de/0811/63759.html)

Voodoo
25.11.2008, 15:17
Ich wünsche mit inbrunst, dass Jowood pleite geht. Sowas ist wirklich unter aller Sau. Ein Spiel mit Absicht und wiederholt so fehlerverseucht zu veröffentlichen ist schlichtweg eine Frechheit und sollte boykottiert werden.

Voodoo
28.11.2008, 17:12
Offener Brief von JoWood

Gothic 3: Götterdämmerung ist bei der Community aktuell nicht wohl gelitten. Publisher JoWood steckt aktuell einiges an Kritik ein, weil der Titel zahlreiche Bugs aufweist und auch sonst eher enttäuschte. Die österreichische Firma reagiert auf den Unmut der Community nun mit einem offenen Brief, den wir hier in voller Länge veröffentlichen:

"Wien/Österreich, 27.November 2008; Am Beginn steht der Dank an unsere Community, die dem Spiel Gothic 3 - Götterdämmerung ihr bedingungsloses Vertrauen geschenkt haben und bereits im ersten Release-Wochenende sich zum Kauf dieses Spieles entschieden haben.

Leider war es uns nicht möglich diesen Vertrauensvorschuss zur Gänze zu befriedigen. Als Gründe dafür können wir nur die Erwartungshaltung der Community für das Addon und unseren eigenen hochgesteckten Ziele anführen. Die Community und wir wollten das Spiel noch in diesem Jahr fertig gestellt sehen.

JoWooD hat somit gemeinsam mit dem Developerteam unter Hochdruck am Projekt gearbeitet. Wir haben diesem selbstauferlegten Druck nicht Stand gehalten und trotz einer Verschiebung des Releasezeitpunktes um drei Wochen eine Version mit einem dazugehörigen Patch veröffentlicht, der am Ende unsere Versprechen nicht vollständig erfüllen konnte.

Michael Kairat, Executive Producer von JoWooD Productions für dieses Spiel meint dazu im Originalton: "Wir bekommen nun, wie auch zu erwarten war, von der Community die Rechnung präsentiert."

JoWooD Productions möchte sich hiermit bei allen Fans der Gothic Serie offen und ehrlich entschuldigen, da die Qualität des Produktes tatsächlich nicht zufriedenstellend ist.

Michael Kairat erklärt weiter: Derzeit wird an Gothic 3 - Götterdämmerung mit Priorität eins gearbeitet, dass innerhalb der nächsten Tage ein Patch zu den bereits zwei Veröffentlichten zur Verfügung gestellt werden kann, der den Qualitätsstandards der Community entspricht. Download über www.jowood.com. Zusätzlich wollen wir einen Content Patch erstellen, in dem weitere Anregungen, Ideen und Wünsche der Community weitgehend umgesetzt werden. Genaueres dazu werden wir nach dem Feedback unserer Community Manager im Laufe der nächsten Woche bekannt geben."

Aus diesen Fehler lernend werden bei ArcaniA in Verbindung mit Spellbound verstärkt Betatester bereits früh in den Prozess eingebunden, um projektbegleitend deren Anregungen umsetzen zu können.

"JoWooD gesteht gemachte Fehler ein und wird vermeiden, dass sich diese wiederholen." ergänzt Michael Kairat für das gesamte Team."
Quelle eXp.de

Deadman
28.11.2008, 20:31
Wo hat die Community denn bitte Druck gemacht? Balla balla oder was?

Voodoo
29.11.2008, 09:08
so die üble Ausrede... :stupid2: