PDA

View Full Version : Archäologie - Forscher graben bislang ältestes Menschenfossil auf dem europäischen Kontinent aus



Cobra
27.03.2008, 09:06
Der erste Europäer war ein Spanier


Schon vor über einer Million Jahren lebten die Vorfahren des Menschen im nördlichen Spanien: In einer Ausgrabungsstätte nahe des Ortes Burgos entdeckten spanische Forscher einen Unterkieferknochen samt einiger Zähne sowie primitive Steinwerkzeuge und Tierknochen mit Schnittspuren. Das Alter der Funde ermittelten die Paläoanthropologen um Eudald Carbonell von der Universität Rovira i Virgili in Tarragona auf 1,1 bis 1,2 Millionen Jahre. Der Vergleich mit anderen Fossilien stützt die Vermutung, dass Westeuropa durch Frühmenschen aus dem Nahen Osten besiedelt wurde

http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/289861.html