PDA

View Full Version : Umwelt/Natur - Gigantische Fläche aus dem Eis gebrochen



Cobra
27.03.2008, 08:08
Ein Eisblock von der doppelten Fläche der Stadt München ist aus einem Eismassiv der Antarktis gebrochen. Ein weiteres, noch größeres Eisgebiet droht ebenfalls ins Meer zu gleiten. Satellitenbilder zeigten, wie die Hunderte Quadratkilometer große Eisscholle in der westlichen Antarktis treibt.

http://www.welt.de/multimedia/archive/00535/wilkins7_DW_Wissens_535060g.jpg


http://www.welt.de/wissenschaft/article1837448/Gigantische_Flaeche_aus_dem_Eis_gebrochen.html?nr= 0&pbpnr=0

greenmachine
27.03.2008, 09:25
Wow, das is mal n riesiges Teil!!!

zierfisch
27.03.2008, 09:28
wenn die bis in die nordsee treibt, dann können wir im sommer skifahren!!! :D

greenmachine
27.03.2008, 09:30
wenn die bis in die nordsee treibt, dann können wir im sommer skifahren!!! :D

:D Die Skifahrer würden sich freuen!!

calvera
27.03.2008, 15:13
lol!

wenn nur alle euren humor hätten, würde es diese dämlichen diskusionen um den klimaschutz garnicht geben :D