PDA

View Full Version : Mensch/Kultur - Warum es gut ist, dass Menschen Angst haben



Cobra
02.05.2008, 11:29
Eine Konfrontation mit gefährlichen Straftätern, hungrigen Bären oder schweren Prüfungen lassen unseren Körper auf Hochtouren fahren. Die Spanne der Angst reicht von einfacher Furcht bis zur nackten Panik. Doch nicht in jedem Fall macht Angst Sinn. Fest steht aber: Ohne Angst wäre der Mensch nicht, was er ist.

http://www.welt.de/multimedia/archive/00270/3hoehe_DW_Wissensch_270242g.jpg

http://www.welt.de/wissenschaft/article1958002/Warum_es_gut_ist_dass_Menschen_Angst_haben.html?nr =4&pbpnr=0

schnulli
02.05.2008, 13:12
stimme ich vollkommen zu, jeder Mensch hat irgendwelche "ÄNGSTE" und wer sagt " nein habe ich nicht " der lügt.

Wovor habt Ihr so Angst oder sogar nackte Panik?

bei mir ist es der Zahnarzt , hatte zwar noch nie was aber schon der gedanke das ich weiß, dass meine Weißheitszähne raus müssen lässt mich sterben :rolleyes:

JusTiFiED
02.05.2008, 13:43
Der thread hat dir jetzt super in kram gepasst, oder tina? :eek:

schnulli
02.05.2008, 15:39
jaa, wie Faust auf`s Auge :)

Deadman
02.05.2008, 16:37
Wachkomma.

MaX PoWeR
02.05.2008, 16:56
Höhe.

JackY
02.05.2008, 17:13
Spinnen , egal wie gross oder klein , egal ob echt , als Bild oder diese Gummifiecher , da ist bei mir echte Panik angesagt !

Und ich finde die Leute die sich darüber lustig machen , so nach dem Motto "stell dich nicht so an , die tun nix " oder so echt zum :ankotz: ...

da gab´s mal so ne tv show , in der man Dinge tun musste , um Geld zu gewinnen , da sag ich nur , ich würde für alles Geld der Welt niemals ne Spinne auf mir krabbeln lassen !

MaX PoWeR
02.05.2008, 17:14
Spinnen??? Die tun doch gar nix!! :muhihi:

JackY
02.05.2008, 17:16
Höhe ?

ich find so nen Freefall echt geil , hehe ;)

MaX PoWeR
02.05.2008, 17:18
Der tut aber was :p

Deadman
02.05.2008, 17:32
der Biss derBrasilianische Wanderspinne auch.

riKkTer^
02.05.2008, 18:02
ihr "spinnt" doch :P

Optix
02.05.2008, 18:11
Ich hab angst vor Malte!

Sgt Ultra
02.05.2008, 19:25
Ich krieg die Panik wenn ich unter Wasser bin :confused:
Also jetz nich so kurz Kopf unter Wasser, das is kein Problem. Aber sobalds ans Tauchen oder so geht is Feierabend...

Voodoo
02.05.2008, 20:36
Am meisten Angst hab ich um meine engste Familie.

greenmachine
02.05.2008, 21:04
Ich hab Angst vor zu vielen Leuten in einem Raum/auf nem Platz.

vamp
02.05.2008, 21:09
Ich hab höhen Angst...

Diablo
02.05.2008, 21:12
hmm ich hab angst davor in schlechten Situationen Machtlos zu sein..klingt komisch is aber so :confused:

Voodoo
03.05.2008, 09:04
ah, da fällt mir doch was ein, vor was ich Angst bekomme. Und zwar Platzangst, aber nur, wenn ich mich gar nicht mehr bewegen kann. Ich könnte also nie wie John McClain durch Lüftungsschächte kraxeln.

calvera
05.05.2008, 14:27
ich hab vor vielen sachen angst. einmal, dass arminia absteigen könnte - okay, das ist ja noch verkraftbar...

dann zahnärzte - sind mir auf jedenfall ein rotes tuch

und manchmal wenn ich im bett liege habe ich angst morgens nicht mehr aufzuwachen...klingt komisch, ist aber so. wenn man da mit leuten drüber sprechen will, wird man nur belächelt. hab das gefühl, dass dieses thema in der gesellschafft komplett verdrängt wurde...scha.de

Cobra
05.05.2008, 14:36
hm, da hab ich einen Tipp für dich, lass einfach mal die Spritze beim Zahnarzt weg!!!! Dann ist alles halb so schlimm, so gings mir jedenfalls
so tut es meist kaum weh.....fand immer nur die Spritzen furchtbar schrecklich, aber seit ich das weggelassen hab, geht es eigentlich :top:

calvera
05.05.2008, 14:40
spritzen sind doch easy. damit hab ich garkeine probleme. aber seit ich vor ein paar jahren, mal 2 wurzelbehandlungen, an 2 schneidezähnen über mich ergehen lassen musste, bin ich von zahnärzten voll auf bedient...diese schmerzen verfolgen mich immer noch.

und ne wurzelbehandlung ohne spritzen? :stupid2: na prost mahlzeit!

Cobra
05.05.2008, 14:44
hm, ok ne Wurzelbehandlung hatte ich bisher zum Glück noch nicht!!!!

nur Karies....wenn se da ab und an was reparieren mußten....

MaX PoWeR
05.05.2008, 16:03
Ich bin da ja auch son kleiner Panikpatient, wenn auch völlig unbegründet. Ich schiebe die Behandlung immer so lange hinaus, bis ich den Schmerz selbst mit Tabletten nicht mehr gestillt kriege - dann geh ich zum Zahnarzt und denke hinterher immer:" Deswegen haste jetzt sone Panik gemacht?!?" Die kurze, vielleicht leicht schmerzhafte Behandlung, ist nichts im Vergleich zu dem, was ich die Wochen vorher durchmache ;)

Kleinigkeiten versuche ich auch immer ohne Betäubung zu erledigen, allerdings nicht, weil ich Angst vor der Spritze hätte, sondern weil ich dieses stundenlange taube Gefühl danach nicht ausstehen kann. Aber ne Wurzelbehandlung ohne Betäubung - viel Spaß :applaus:

rieke
06.05.2008, 11:21
absolute Höhe, z.B. die Treppen vom Eiffelturm bei Regen hinuntergehen.... arghs
und absolute Enge, wie bei Voo, wenn ich mich garnicht mehr bewegen kann.

ansonsten Angst ins Klinikum Mannheim eingeliefert zu werden :muhihi:

Sgt Ultra
06.05.2008, 18:13
Aber ne Wurzelbehandlung ohne Betäubung - viel Spaß :applaus:

Mir haben die damals bei der Wurzelbehandlung auch eingespritzt ohne zu fragen. Ich hab die Helferin da gefragt ob da immer gespritzt wird. Sie meinte nur: Ohne Spritze würden Sie das nicht aushalten ;)