PDA

View Full Version : „Carolo" spioniert Antarktis aus



Cobra
04.06.2008, 10:00
Die Antarktis spielt für das Klima eine wichtige Rolle, deshalb werden öumfangreiche meteorologische Untersuchungen auf dem Kontinent vorgenommen. Diese Untersuchungen können nun erheblich ausgeweitet werden. Erstmals konnten mit einem autonom fliegenden unbemannten Miniflugzeug Messungen in der Antarktis durchgeführt werden. Das eingesetzte meteorologische Miniflugzeug ist der am Institut
für Luft- und Raumfahrtsysteme (ILR) der Technischen Universität
Braunschweig entwickelte Flugroboter "Carolo" T 200, auch UAV genannt, „unmanned aerial vehicle“. In Kooperation mit dem British Antartic Survey (BAS) wurden damit erfolgreich erste Messflüge in der Antarktis durchgeführt.


http://www.pm-magazin.de/de/wissensnews/wn_id1691.htm