PDA

View Full Version : Medizin - Kontraproduktive Narkose



Cobra
24.06.2008, 16:02
Betäubungsmittel können Schmerzen nach Operationen verstärken

Einige gängige Narkosemittel haben eine unerwünschte Nebenwirkung, haben US-Forscher nachgewiesen: Sie aktivieren schmerzempfindliche Nervenzellen im Körper, ähnlich wie es auch Meerrettich oder der Chili-Scharfmacher Capsaicin tun. Die Folgen sind neben einem brennenden Gefühl an der Einstichstelle stärkere Wundschmerzen nach Operationen und eine allgemeine Erhöhung der Schmerzempfindlichkeit. Verschlimmert wird die Situation zudem dadurch, dass die überaktiven Nervenzellen Entzündungsreaktionen auslösen, die wiederum die Schmerzen verstärken. Bei der Planung von Operationen sollte daher wenn möglich auf ein Narkotikum ohne diese Nebenwirkungen zurückgegriffen werden, empfiehlt das Team um José Matta.

http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/292426.html

Deadman
24.06.2008, 17:01
mhm Ich lass mich am liebsten ohen Narkose operieren.

The Nemesis
24.06.2008, 22:00
Darf ich dir ohne Narkose deinen Penis amputieren? <3

greenmachine
24.06.2008, 22:09
Ähhhhhhhhhhhhh, was geht denn nu???!!! :eek:

Deadman
24.06.2008, 23:03
Indem man das männliche Glied abschnürrt. Das fällt dann irgendwann ab und man ist Eunuch.

Sgt Ultra
24.06.2008, 23:11
:confused:

Deadman
28.06.2008, 15:46
mhm ich hab irgendwie gelesen "Wie geht das nu"... k. ich hab nie was gesagt.

riKkTer^
28.06.2008, 17:11
lol

Cobra
28.06.2008, 21:08
oh jee :D

greenmachine
29.06.2008, 01:39
mhm ich hab irgendwie gelesen "Wie geht das nu"... k. ich hab nie was gesagt.

:D