PDA

View Full Version : XBox360 - Bald auch von anderen Firmen?



Voodoo
25.06.2008, 13:22
Bald auch von anderen Firmen?

Xbox360Die Gerüchteecke (http://www.1up.com/do/newsStory?cId=3168394)in der August-Ausgabe der EGM orakelt, dass Microsoft es bald anderen Herstellern gestatten wird, Xbox 360-Hardware herzustellen. Dabei soll es sich keinesfalls um Zubehör handeln, nein, der Plattformbetreiber erwägt angeblich die Option, anderen Parteien die Lizenz zu erteilen, Geräte zu produzieren, mit denen Xbox 360-Software abgespielt werden kann. Das könnte es beispielsweise einem Unternehmen ermöglichen, eine Kombination aus Xbox 360 und Blu-ray-Player anzufertigen - Microsoft selbst hatte das bisher kategorisch ausgeschlossen, auch wenn die Gerüchteküche nicht verstummen will.

Einen ähnlichen Ansatz hatte seinerzeit 3DO mit seiner gleichnamigen Konsole gehabt, die erst von Panasonic, später auch von Goldstar produziert wurde. Dem Gerät blieb allerdings der Erfolg versagt aufgrund des hohen Preises und der fehlenden Unterstützung vieler Spielehersteller.

Laut XboxKings (http://xboxkings.com/index.php?site=news_comments&newsID=1121&lang=uk)spekuliert die EGM außerdem, dass Microsoft den Preis der Xbox 360 im Herbst "deutlich" senken wird, um den Casual-Markt stärker anzusprechen. Viele Analysten sehen allerdings schon jetzt die Notwendigkeit, diese Maßnahme umzusetzen. Die im Herbst in Europa durchgeführte Preissenkung hat den Absatz nicht spürbar ankurbeln können. Auch die Tatsache, dass Grand Theft Auto IV trotz aller Verkaufsrekorde die Hardwareverkäufe in den USA nicht wie erwartet förderte, wird von vielen als Indiz dafür gesehen, dass der derzeitige Markt bedient und abgegrast ist - neue Bereiche müsse man durch eine Preissenkung erschließen.

Ich finde das eine super Sache! Vielleicht hole ich mir dann gleich eine XBox360 mit besserem Kühler und Blue Ray Laufwerk.