PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Windows-PCs bleiben Spieleplattform Nr. 1



Deadman
26.06.2008, 16:02
Windows-PCs bleiben Spieleplattform Nr. 1

Spiele auf dem PC unter WindowsWährend einige Spielehersteller wegen der Aussicht auf höhere Gewinne lieber für Konsolen entwickeln und Blizzard öffentlich Microsofts angebliches Vernachlässigen des PCs als Plattform anprangert, haben die Redmonder erneut ihr Engagement für den Computer als Gaming-Gerät bekräftigt.

Microsofts Corporate Vice President John Schappert widersprach der weit verbreiteten Meinung, dass Konsolen dem PC seine Position inzwischen abgelaufen hätten. Tatsächlich sei der PC weiterhin die am häufigsten genutzte Spieleplattform der Welt. Dies sei auf die Unterstützung durch eine "wachsende" Gemeinschaft von Entwicklern, der wichtigsten Spielehersteller und Microsoft zurück zu führen.

Quelle: Winfuture (http://winfuture.de/news,40388.html)

The Nemesis
26.06.2008, 16:50
Die Umsätze sind dank weniger Raubkopiererei auf den Konsolen aber trotzdem größer D:

Dass am meisten auf dem PC gespielt wird kann ich mir durchaus vorstellen.