PDA

View Full Version : Warum der Mars zwei Gesichter hat



Cobra
27.06.2008, 10:01
Ein Einschlag verursachte das merkwürdige Aussehen des Planeten und den größten Meteoritenkrater des Sonnensystems

Die merkwürdige Asymmetrie zwischen Nord- und Südhalbkugel des Mars ist wahrscheinlich auf einen gigantischen Zusammenstoß zurückzuführen. Etwa zur gleichen Zeit, als der Erdmond bei einer noch größeren Kollision zwischen Proto-Erde und einem marsgroßen Objekt entstand, prallte der rote Planet mit einem 2.000 Kilometer großen Kleinplaneten zusammen, legen Computersimulationen von Forschern um Jeffrey Andrews-Hanna vom Massachusetts Institute of Technology nahe.
http://www.wissenschaft.de/sixcms/media.php/1434/marsimpact.jpg

http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/292498.html

Deadman
28.06.2008, 14:41
Mhm. Die Erklärung aus Invader Zim fand ich lustiger.
Aber bin ich der einzige der den Zammenhang sieht:


Etwa zur gleichen Zeit, als der Erdmond bei einer noch größeren Kollision zwischen Proto-Erde und einem marsgroßen Objekt entstand, prallte der rote Planet mit einem 2.000 Kilometer großen Kleinplaneten zusammen
Ok, der Mond ist ein Tick größer als 2000 Kilometer, aber da haben sich die Wissenschaftler einfach verrechnet.

Grollbart
06.07.2008, 11:46
Das aus Invader Zim ist nicht nur eine erklärung sondern Tatsache!
Sämtlicher Inhalt dieser kulturellen Bildungssendung kann nur echt sein, da es viel zu glaubwürdig dokumentiert und zusätzlich noch mit Bildmaterial unterlegt ist. Leider läuft diese Serie nicht mehr... :(