PDA

View Full Version : Umwelt/Natur - Nordpol könnte im Sommer erstmals eisfrei sein



Cobra
28.06.2008, 21:19
Der Nordpol könnte nach Einschätzung eines US-Wissenschaftlers in diesem Sommer erstmals seit Menschengedenken eisfrei werden. Nach der großen Eisschmelze 2007 gibt es dieses Jahr besonders viel sogenanntes Ein-Jahres-Eis. Dieses schmilzt leichter als die in Jahrhunderten gewachsenen Eismassen.
http://www.welt.de/multimedia/archive/00335/bb_vo_BM_Berlin_ARC_335894g.jpg

http://www.welt.de/wissenschaft/article2155599/Nordpol_koennte_im_Sommer_erstmals_eisfrei_sein.ht ml

Jejolore
29.06.2008, 00:40
Das wir die Erwärmung nicht stoppen können und die Natur ihren Lauf nimmt ist die eine Seite der Medaille - die andere sieht so aus: Alle an den Nordpol angrenzenden Staaten haben Besitzansprüche angemeldet - zuerst wurden noch wilde Eroberungstrips gestartet und die Russen haben sogar eine Flagge aus einer Speziallegierung auf dem Meeresboden versenkt um ihre Besitzansprüche geltend zu machen - dann wurder verhandelt und man einigte sich das ganze friedlich zu regeln - und jetzt werden schon 5.000 Soldaten in Amerika auf einen Einsatz in der Nordpolregion trainiert.

Das der Mensch nie genug bekommen kann von Macht und Ressourcen ist wohl das größte Manko an unserer Spezies, denn wenn wir nur etwas uneigennütziger wirtschaften würden, wäre alles viel viel einfacher...