PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shop Aldi plant genialen Notebook-Coup



Cobra
02.07.2008, 15:42
Klein, leicht, günstig – Mini-Notebooks zum Internet-Surfen sind der Techniktrend des Jahres. Nun mischt der Discount-Riese Aldi den Markt auf. Ab Donnerstag gibt es ein Medion-Modell für 400 Euro. Die Fachwelt ist begeistert, doch die Geräte dürften schnell aus den Regalen verschwinden.
http://www.welt.de/multimedia/archive/00601/laptop_medion_akoya_601714g.jpg

http://www.welt.de/webwelt/article2167236/Aldi_plant_genialen_Notebook-Coup_.html

Voodoo
02.07.2008, 16:17
aussehen tuts geil :D

Aber irgendwie... ich brauch es nicht.

Malinalda
02.07.2008, 16:29
Tjo, nen Freund von mir hat sich das Teil von Asus letztens gekauft, ich seh den Sinn in so kleinen Dingern auch nicht. Hab da mal bissel gechattet letztens, hat ungefähr doppelt so lang gedauert, weil ich nie die Tasten getroffen hab. Mag ne Frage der Gewöhnung sein, aber irgendwie war's auch verdammt unbequem auf der kleinen Tastatur...

kRaL
02.07.2008, 16:58
gehört für mich zu den dingen die die Welt nicht braucht ;)

ich geb doch nicht 400 € fürs Chatten und Surfen aus ^^

Deadman
02.07.2008, 17:28
Da braucht man doch ne Brille zu um etwas lesen zu können.

The Nemesis
02.07.2008, 21:42
Naja, der Trend der EEE-PCs und Konsorten geht ja nun auch gen größeres Display.
Die 7" Version halte ich aber auch für unglaublichen Unsinn, finde die selbst für Uni-Arbeiten viel zu klein.
Für mich muss es selbst zum surfen schon mindestens 13" sein, aber nur für die Uni würde ich auch keine 400€ ausgeben um an einem 8,9" Notebook oder so arbeiten zu dürfen, dass halt eine immense Akku-Leistung hat.

calvera
02.07.2008, 23:11
[...]hat das Akoya Mini einen 10-Zoll-Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung und einer Auflösung von 1024 mal 600 Bildpunkten. Damit werden Internetseiten in ihrer vollen Breite dargestellt.

ich find das ding nicht uninteressant. aber wie meine vorredner schon sagten: nur zum surfen 400 okken, is zuviel des guten.