PDA

View Full Version : Das vergessene Treibhausgas



Cobra
03.07.2008, 12:02
Das Ersatzgas für die PFCs, Stickstofftrifluorid, könnte die globale Erwärmung ebenfalls verschlimmern

Ein Gas, das in industriellen Mengen bei der Produktion von Flachbildschirmen verwendet wird, könnte die globale Erwärmung verschlimmern: Stickstofftrifluorid (NF3) wirkt als Treibhausgas 18.000-mal so stark wie Kohlendioxid und hat eine Lebensdauer von 550 Jahren. Es wird aber nicht vom Kyoto-Protokoll erfasst, berichtet das Wissenschaftsmagazin New Scientist.

http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/292608.html

h a e p i i i
03.07.2008, 14:07
Hört sich gar nicht gut an. Und wenn es nicht von dem Kyoto-Protokoll erfasst wird , wird es schwer dagegen etwas zu tun :wallbash:

Voodoo
03.07.2008, 14:25
ach du scheisse!!!

MaX PoWeR
03.07.2008, 14:51
Wahrscheinlich gelangt von dem produzierten Stoff aber nur eine kleine Menge tatsächlich in die Atmosphäre.



Derweil ist eine Lösung schon in Sicht: Die japanische Firma Toshiba Matsushita hat nach Angaben des New Scientist einen Ersatz für den Ersatz gefunden. Bei der Bildschirmherstellung kommt dort nun reines Fluor zum Einsatz. Das Gas ist zwar extrem giftig, verätzt Haut, Augen und Lunge und kann nur unter starken Sicherheitsvorkehrungen verwendet werden. Doch zumindest setzt es keine Treibhausgas-Emissionen frei.

Deadman
03.07.2008, 15:30
ob letzters leicht sarkastisch gemeint ist? ^.^

MaX PoWeR
03.07.2008, 15:32
Warum? Es ist zwar extrem giftig, aber kontrollierbar!

calvera
03.07.2008, 16:46
Warum? Es ist zwar extrem giftig, aber kontrollierbar!

ist atomstrom auch :D