PDA

View Full Version : Babylächeln macht high



Cobra
07.07.2008, 10:24
Bei Müttern reagiert das Belohnungszentrum auf das Lachen ihres Sprösslings

Das Lächeln ihres Babys wirkt auf Mütter wie eine Droge: Es aktiviert das Belohnungszentrum im Gehirn, haben amerikanische Forscher um Lane Strathearn vom Baylor College für Medizin durch Hirnscans herausgefunden. In ihrem Versuch zeigten die Wissenschaftler den Müttern Fotos von Babys und überwachten dabei den Blutfluss im Gehirn durch die funktionelle Magnetresonanztomografie (fMRI). Durch das Betrachten der Fotos wurden Hirnbereiche aktiviert, die auch mit Drogensucht in Verbindung gebracht werden. Das Lächeln des Babys löst demnach ein natürliches Hochgefühl aus, berichten die Forscher.

http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/292688.html

Deadman
07.07.2008, 10:37
Willst du uns damit sagen, dass du die ganze letzte Zeit völlig high im Forum unterwegs bist?
Das würde natürlich auch den :stopfi: Smiley von dir letztens erklären :D

Cobra
07.07.2008, 10:45
100 Punkte!! du hast es erraten :D

Voodoo
07.07.2008, 10:46
harhar, aber es stimmt schon. Es macht einen überaus glücklich sein Kind lachen bzw lächeln zu sehen. Ob das wohl süchtig macht? Ich frag nämlich schon bei zwielichtigen Gestalten in der Nebenkasse hier nach ob sie mir mal ein Baby haben.... Ich brauch nur ein kurzes Lächeln.... NUR KURZ!!!! BITTE!!!!!

Cobra
07.07.2008, 10:51
hehe :D
da schick ich dir doch gleich mal ein Grinserchen..
ist das nicht süß??? und jetzt sagt mir mal bitte ein Man der da wiederstehen kann??? :top:

Becks
07.07.2008, 11:27
Ich glaub übrigens nicht, dass das nur für die Mütter gilt. Einmal siehe oben Voodoo's Kommentar. Ich selbst bin auch total vernarrt in mein Patenkind, auch wenn ich es leider viel zu selten sehen kann. Sowas von süß der Kleine und sein Bro'!

greenmachine
07.07.2008, 11:44
Ich denke auch dass das für Väter genauso wie für Mütter gilt. ;)

MaX PoWeR
07.07.2008, 17:03
Würde ich auch mal annehmen ;)