PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hardware DVB-T2 ist fertig



Voodoo
07.07.2008, 17:31
DVB-T2 ist fertig

Heute wurden die Spezifikationen (http://www.dvb.org/technology/dvbt2/index.xml)des digitalen terrestrischen Fernsehens der zweiten Generation veröffentlicht. DVB-T2 bringt eine verbesserte Modulations- und Kodiertechnik mit, die den Standard unter anderem besser für HDTV rüstet.

Das verwendete Multiplex-Verfahren (Orthogonal Freqeuency Division) sorgt dafür, dass die zur Verfügung stehenden Frequenzen 30 bis 50 Prozent besser ausgenutzt werden können. Pro Bouquet sollen jetzt statt vier Kanäle bis zu sieben möglich sein. Zudem darf das Videomaterial mittels MPEG-4 AVC (H.264) kodiert werden. Bisher wurde MPEG-2 verwendet.

Wie auch beim digitalen Satellitenstandard DVB-S2 kommt jetzt die Fehlerkorrektur LDPC (Low Density Parity Check) zum Einsatz. Trotz der vielen Verbesserungen ist DVB-T2 abwärtskompatibel zu DVB-T. Die Spezifikationen wurden der ETSI zur Standardisierung übergeben.

Noch in diesem Jahr sollen die ersten Prototypen von DVB-T2-Empfängern fertiggestellt werden. Ob die neue Technologie jemals nach Deutschland kommen wird, ist fraglich. Die öffentlich-rechtlichen Sender, die hauptsächlich für den Ausbau der benötigten Infrastruktur zuständig sind, wollen jedenfalls vorerst an DVB-T festhalten.

Quelle http://winfuture.de/news,40645.html

War ja klar, dass unsere supertollen öffentlich rechtlichen ewig brauchen um da nachzuziehen. Ist echt peinlich, was wir uns im internationalen Vergleich erlauben. Wir hinken in solchen Dingen immer gewaltig hinterher. Wenn ich mir überlege wie lange HDTV in Japan schon Standard ist....

Deadman
07.07.2008, 17:44
Die schaffen es nicht einmal überall die Netze zugänglich zu machen. Da zu erwarten, dass sie auf T2 setzen ist etwas zuviel vertrauen in deren Kompetenzen. Aber warte ab, wenn die nächste erhöhung der GEZ Gebühren ansteht, dann landet das auf der Liste.

Nirvana
07.07.2008, 19:40
In Frankreich wird seit 2005 die digitale die Ausstrahlung im MPEG-4-Format durchgeführt (von den Pay TV Sendern).

:bunny: