PDA

View Full Version : Forscher entdecken Wasser in Glasperlen vom Mond



Cobra
10.07.2008, 09:23
Moleküle stammen aus dem Innern des Himmelskörpers
http://www.wissenschaft.de/sixcms/media.php/1434/glasperlen_vom_mond.jpg
In vulkanischen Glasperlen vom Mond haben Wissenschaftler kleinste Mengen Wasser nachgewiesen. Das Wasser stammt aus der Tiefe des Himmelskörpers und gelangte durch vulkanische Aktivität an die Oberfläche, vermuten die Forscher. Sie gehen daher davon aus, dass weiteres Wasser im Innern und an den Polen des Mondes vorhanden ist. Nach der bisherigen Theorie von der Entstehung des Mondes, nach der dieser durch eine gewaltige Kollision der Erde mit einem marsgroßen Körper entstand, sollte eigentlich alles Wasser verdampft sein. Nach diesem Fund müssten daher wohl Teile der Theorie zur Entstehung des Mondes neu überdacht werden.

http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/292940.html

janni
10.07.2008, 10:08
hab irgendwo gelesen das sie diese Glasperlen schon 40 Jahre lang haben und erst jetzt das Wasser entdeckt wurde ...