PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Software IT-Admin kidnappt das Intranet von San Francisco



Diablo
17.07.2008, 11:27
Wegen Kündigung: IT-Admin kidnappt das Intranet von San Francisco

Ein langjähriger Mitarbeiter der Stadtverwaltung von San Francisco ist letzten Sonntag verhaftet worden, nachdem er sämtliche Administrationspasswörter des städtischen Intranets geändert hatte. Außerdem hatte er mittels spezieller Software den Schriftverkehr seiner Vorgesetzten überwacht.

Zurzeit weigert sich der Administrator Terry C. noch, das richtige Passwort herauszugeben. Damit hat nun kein Mitarbeiter mehr die Möglichkeit, Konfigurationen am Netz vorzunehmen. Der Datenverkehr funktioniert aber soweit noch, Experten versuchen nun, das Passwort zu knacken.

Als Motiv wird die Verärgerung des Täters angegeben, er sollte wohl bald wegen schlechter Arbeitsleistung entlassen werden. Da er als Gefahr für die öffentliche Sicherheit gilt, wurde die Kaution auf fünf Millionen Dollar festgesetzt - bei Mördern liegt die Kaution meist nur bei einer Million Dollar.

Quelle: shortnews (http://www.shortnews.de/start.cfm?id=718338)

Deadman
17.07.2008, 11:29
mhm.

HAHA

Becks
17.07.2008, 11:50
Was ein Asi - aber damit wird er sich selbst wohl am wenigsten einen Gefallen getan haben ;)

h a e p i i i
17.07.2008, 14:23
Ich finds recht lustig^^

Cobra
17.07.2008, 22:12
omg :D: :stupid2: