PDA

View Full Version : XBox360 - Passt nicht auf zwei Xbox 360-DVDs



Voodoo
03.08.2008, 10:24
Passt nicht auf zwei Xbox 360-DVDs

BildNoch mehr Detailhappen direkt von der QuakeCon 2008 in Dallas. Diesmal dreht sich alles um den Actiontitel Rage, aus dem Hause ID-Software, der mit der brandneuen Tech 5-Engine auf die Bildschirme gezaubert wird und unter anderem auch für die Xbox 360 erscheint.

Allerdings gibt es dabei wohl ein kleines Problem: Wie John Carmack auf dem Event erklärt hat, passe das ( schon alleine aufgrund der opulenten Grafik) umfangreiche Datenmater noch nicht mal auf zwei Xbox 360-Datenträger. Eine Ausweitung auf drei DVDs wäre jedoch aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr tragbar, so dass man sich bei id Software dazu entschieden habe, die Grafik für diese Version etwas abzuspecken. Wie das im Detail aussehen wird, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

Bei der PlayStation 3-Version gibt es hingegen keinerlei Probleme, da das Blu-ray-Medium ausreichend Speicherkapazität zur Verfügung stelle.

Wird wohl echt mal Zeit, dass die XBox360 auch ein Blue Ray Laufwerk herausbringt. Kann ja echt nicht sein, dass man mit einer Next-Gen Konsole solche Einbußen erdulden muss. Das Spiel ist zwar das erste überhaupt, das es so macht, doch werden dann sicherlich andere folgen.

Anmerken möchte ich noch, dass ich gar nicht verstehe, dass eine zusätzliche DVD sich wirtschaftlich nicht mehr lohnen würde. Soviel wird eine DVD ja wohl auch nicht kosten in der Produktion!!!

Jejolore
03.08.2008, 11:37
Wie auch immer der wirtschaftliche Aspekt aussieht, fakt ist das es nie ein Blueray Laufwerk für X360 geben wird.

Ich bin eher erstaunt das Microsoft's News nicht an die Spieleentwickler vorgedrungen sind, war da nicht die Rede davon den DVD-Inhalt auf die HDD zu kopieren und die Original-DVD nur mehr als Verifikation zu verwenden? Da kann dann ein Spiel 10 DVD's haben wenn man einfach den Inhalt auf die Platte kopieren kann.

Aber abwarten und Tee trinken, denn es kommt sowieso immer anders als man denkt.

Voodoo
03.08.2008, 11:45
Die meisten haben nur eine 20 GB Festplatte. Da ist es nicht weit mit DVDs auf Platte kopieren.

Jejolore
03.08.2008, 12:17
Tja dann sollte man eben in eine 60 oder 120GB Platte investieren, ein zusätzliches Blue-Ray Laufwerk würde auch extra kosten.

Einzig der Umstand des wirklich hohen Preises für die Platten schreckt mich ab.

Voodoo
03.08.2008, 12:25
Von einem Blue Ray Laufwerk hätte ich aber mehr!

Und dein Vorschlag, aber auch meiner ist eh total hinfällig. Denn 10 DVDs würden die nicht produzieren, wenn sie schon bei 3DVDs rummachen. HD-DVD ist tot und darauf werden sie nicht mehr setzen. Und Blue Ray macht leider auch wenig sinn. Denn man kann nicht erwarten, dass man Spiele für eine Konsole so auslegt, dass nur ein bestimmter Teil, und zwar die, die sich ein Blue Ray- oder HD-DVD-Laufwerk und einer 120 Gig Platte gekauft haben, spielen können.

Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass vielleicht eine Blue Ray (sollte es für XBox360 erscheinen) und eine beschnittene DVD Version eines Spiels erscheinen könnte. Aber auch das sehe ich als eher unwahrscheinlich an.

Und ich sehe es nicht ein, für eine läppische 120 GB Festplatte 160€ zu bezahlen! :motz:

Jejolore
03.08.2008, 12:33
Ja wie gesagt der Preis ist wahnwitzig, wenn man sich im Vergleich "normale" Festplatten ohne den Plastikmantel ansieht.

Aber für mich ist einfach die Firmenzugehörigkeit das Problem - wieso sollte Microsoft seinen Stolz beiseite schieben und dem Konkurrenten Sony für das Blueray Format Lizenzgebühren bezahlen?

Bedenkt man aber auch das das HD-DVD Laufwerk damals auch seine 199 Euro teuer war, sollte man vielleicht darüber nachdenken wie teuer dann das Blueray Pendant ausfällt.

Zu dem leidigen Thema mit dem Speicherplatz, finde ich ist es bei GTA4 auch schon merkbar gewesen - denn für mein Empfinden waren die gesamte Story und die Zusatzmissions im Gesamten viel zu kurz im Vergleich zu San Andreas oder Vice City.
Und wieso der Trend zu Multidatenträger-Spielen seit der Playstation 1 (damals Resident Evil) abgenommen hat verstehe ich bis heute nicht bzw. eben das Bestreben immer alles auf eine Disk zu pressen auch wenn der Content oder die Qualität darunter leidet.

The Nemesis
03.08.2008, 17:59
Tja, Microsoft könnte ja anstatt des Blu-Ray Laufwerks vernünftige Preise für ihre Festplatten anbieten.
Aber das ist vermutlich auch nicht drin, naja PC und PS3 freuen sich über diese Schwäche der X-Box 360.