PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hardware Neue SideWinder-Tastatur angekündigt



Voodoo
21.08.2008, 17:02
Neue SideWinder-Tastatur angekündigt

Ab heute dürfen endlich auch Besucher auf die Games Convention in Leipzig. Vielleicht werdet ihr dort etwas Neues von Microsofts SideWinder-Serie finden, kündigte der Redmonder doch zum Start der Messe ein frisches Kind der Kultserie an. Schon ab dem 1. Oktober 2008 soll der Schreibsklave für Gamer in den Handel starten, in der Schweiz müsst ihr mit 109 SFR rechnen (der Euro-Preis folgt noch).

Im Gegensatz zum ein oder anderen SideWinder-Erzeugnis scheint sich Microsoft wieder ohne Razer an den Schreibtisch gesetzt zu haben, denn die X6 wurde ohne einen Kooperationspartner angekündigt. Und obwohl der Konzern wieder ganz allein, fehlt es ihm nicht an Ideen. Unter anderem könnt ihr den Nummernblock abnehmen, an beiden Seiten andocken und somit euch besser auf die Steuerung von Spielen konzentrieren, zusätzlich werden die Tastenbeschriftungen (inklusive Nummernblock) beleuchtet. Eine Dämpfung der Leuchtstärke ist vorgesehen.

Tasten mit roter Markierung stellen nicht programmierbare Standard-Tasten dar, orange Beleuchtung signalisiert euch hingegen individuell belegbare Makro-Tasten. Medientasten über dem eigentlichen Keyboard sowie ein Lautstärkenregler gehören ebenfalls in den Motorraum.

Besonders Wert legt Microsoft auf die Tastenbelegungen. Während des laufenden Spiels könnt ihr beispielsweise In-Game-Makros aufzeichnen und direkt nutzen, zudem leuchten die WASD-Tasten mit jeweils zusätzlichen Dioden unterhalb der Taste. Eine Präsentation auf der Games Convention erwarten wir am Freitag, wahrscheinlich können wir euch dann echte Bilder des Gaming-Bretts liefern.