PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Software Windows 7 heißt offiziell Windows 7



Deadman
14.10.2008, 14:32
Windows 7 heißt offiziell Windows 7


[...]Win 7In wenigen Wochen will Microsoft die nächste Windows-Generation der Öffentlichkeit erstmals vorführen, deren Codename Windows 7 auch der offizielle Name sein wird. Eine kleine Premiere, denn bislang hat Microsoft allen Windows-Versionen noch einen anderen offiziellen Namen verpasst.

Der Name Windows 7 soll vor allem einfach sein, so Nash (http://windowsvistablog.com/blogs/windowsvista/archive/2008/10/13/introducing-windows-7.aspx). Zuvor hatte sich Microsoft zum Teil für merkwürdige Versionsnummern wie 3.11 für wichtige Versionen entschieden. Dann folgten Jahreszahlen wie 95, 98 und 2000, was bei einem Produkt, das nicht jedes Jahr erscheine, wenig sinnvoll sei, so der Windows-Produktmanager. So folgten Windows XP und das wenig erfolgreiche Vista, das von Windows 7 abgelöst werden soll.

Windows 7 soll in erster Linie eine Weiterentwicklung von Windows Vista darstellen und wird auf Microsofts Professional Developer Conference (PDC), die vom 27. bis 30. Oktober 2008 stattfindet, erstmals öffentlich gezeigt. Zudem soll auf der Veranstaltung eine erste Vorabversion verteilt werden. Diese Pre-Beta richtet sich ausdrücklich an Entwickler.

Quelle: Golem.de (http://www.golem.de/0810/62915.html)

Deadman
14.10.2008, 15:29
Mhm scheinbar hat man in Redmond die Kreativabteilung vor die Tür gesetzt.

Jejolore
14.10.2008, 18:29
Ist doch egal wie es heisst, hauptsache besser als Vista...

Sollten lieber auf XP aufbauen anstatt dem schlechten Fundament Vista.