PDA

View Full Version : Steam startet nicht mehr!



fantasy
15.01.2009, 21:09
Habe seit vorhin das Problem das mein steam sich nicht mehr öffnet und jedes mal beim update nach einer zeit nur " Could not connect to steam network " kommmt... bei anderen geht es allerdings..habe sogar schon versucht neu zu installieren mit dem selben problem!

Irgendjemand evtl. eine idee woran das liegen könnte?

lotze
15.01.2009, 23:23
:eek: :(

vamp
16.01.2009, 06:11
clientregistry.blob löschen und nochmal versuchen.

Vorsicht musst dich dann mit loginname und pw anmelden.

MaX PoWeR
16.01.2009, 07:32
Was meinst Du mit "bei anderen geht es allerdings" ? Hast Du Deinen Rechner beim Kumpel gehabt und dort getestet und es ging?

Voodoo
16.01.2009, 08:51
Er meint damit, dass es kein generelles Problem von Steam ist, da es wohl bei einigen Freunden einwandfrei funktioniert.

MaX PoWeR
16.01.2009, 14:11
Ich denke mal, diese Info hätte er in diesem Forum ruhig verschweigen können, denn wenn seit gestern keiner mehr ins Steam gekommen wäre, gäbe es mit Sicherheit schon einen Thread dazu ;)

Voodoo
16.01.2009, 14:21
:muhihi: hehehehe

fantasy
16.01.2009, 18:19
Ich denke mal, diese Info hätte er in diesem Forum ruhig verschweigen können, denn wenn seit gestern keiner mehr ins Steam gekommen wäre, gäbe es mit Sicherheit schon einen Thread dazu ;)

naja wieso verschweigen..vllt hat ja einer da ne ahnung zu ..von schweigen hilft mir ja keiner und ich wusst ned weiter :p probiere das nachher mal aus thx vamp...

MaX PoWeR
16.01.2009, 18:49
Ich glaube, Du hast mich falsch verstanden, Du hättest nur die Info, das Steam generell noch funzt, nicht erwähnen müssen, da das hier allseits bekannt sein sollte :p

fantasy
18.01.2009, 12:25
achso hehe..ja okay falsch verstanden ^^

Nirvana
18.01.2009, 12:39
gehts wieder ?!

riKkTer^
19.01.2009, 14:58
Seit dem neuesten Patch hatten viele User Probleme mit dem Steam-Client. Einige davon, die inaktuelle Versionen von Windows 2000 oder Windows XP genutzt haben, sollten nun wieder spielen können. Unabhängig davon können viele Nutzer von 1und1 derzeit keine Verbindung zu den Steam-Servern und den Homepages aufbauen. Für diese gibt es - außer den zum Teil riskanten Ansätzen in den Kommentaren - noch keine Lösung, das Problem liegt aber nicht bei Valve, der Fehler tritt bereits auf dem Weg zum Steam-Server auf. Neben der Routenverfolgung zeigt sich das dadurch, dass nach unseren Informationen auch einige andere US-Homepages bei diesen Usern nicht erreichbar sind. Wann alles wieder wie gewohnt läuft, ist abzuwarten.

Nirvana
19.01.2009, 15:07
1&1 ist sooo toll. :bunny:

fantasy
19.01.2009, 15:37
bwei meiner freundin kann ich mich einloggen bei mir hier gerade noch nicht..habe es eben getestet ..also abwarten :( son rotz da ^^