PDA

View Full Version : Games überholen DVDs



Voodoo
27.01.2009, 09:19
Games überholen DVDs

Ein weiterer Meilenstein der Videospielgeschichte scheint erreicht: Im Jahr 2008 wurde nach Angaben der Media Control GfK International erstmals mehr Umsatz mit Videospielen generiert, als mit DVDs und Blu-ray Discs. Beim Anstieg des Umsatzes um 20% auf 32 Milliarden USD soll nicht zuletzt die Popularität von Nintendos Wii geholfen haben. Der Umsatz mit DVDs und Blu-ray Discs hingegen schrumpfte um 6% auf 29 Milliarden USD.

Auch für das heurige Jahr zeichnet Media Control GfK International der Videospieleindustrie ein rosiges Bild. Der Umsatz mit Videospielen wird um 12% auf 36 Milliarden USD steigen, während DVDs und Blu-ray Discs weitere 4% verlieren und einen Umsatz von 27 Milliarden USD verzeichnen. Blu-ray Discs alleine werden nach Ansicht des Marktforschungsunternehmens den Umsatz auf 2,9 Milliarden USD verdoppeln können.