PDA

View Full Version : Playstation 4 erhält Intel-Grafikprozessor



Voodoo
06.02.2009, 16:50
Playstation 4 erhält Intel-Grafikprozessor


BildDie Hersteller halten sich bezüglich der nächsten Konsolengeneration nach wie vor bedeckt. Diese Zurückhaltung bietet einen guten Nährboden für zahlreiche Gerüchte und Spekulationen. Wie The Inquirer jetzt vermeldet, scheint ein Deal zwischen Sony und Intel bereits fixiert worden zu sein. Charlie Demerjian will auf der CES erfahren haben, dass die nächste Playstation eine GPU von Intel erhalten wird. Diese wird auf Intels Larrabee-Architektur basieren, zu der ihr bei Golem einiges mehr erfahren könnt.

Pech also für NVIDIA, welche aktuell die GPU für die Playstation 3 herstellen. Ob in der Playstation 4 künftig auch die CPU aus dem Hause Intel kommen wird, ist noch offen. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist durch den Deal allerdings gestiegen. Auch für die nächste XBox gibt es bereits erste Informationen zum verwendeten Grafikprozessor.

Charlie geht davon aus, dass die XBox 3 auf einen Grafikprozessor von ATI setzen wird. Dieser Deal sei zwar noch nicht fixiert, aber mittlerweile sehr wahrscheinlich. Gänzlich unbekannt sei noch, welche Prozessoren Nintendo in den Wii Nachfolger stecken wird. “So in the end, you have Intel with one GPU confirmed, Larrabee, and ATI with another almost totally confirmed. The third is still unknown but likely will be ATI as well. Notice there is no Nvidia in this equation.”

Ziert dieses Logo künftig die PS4?

Der Bericht bringt darüberhinaus ein weiteres Detail ans Licht: Stimmen die Informationen, so ist mit den neuen Konsolen laut Charlie im Jahr 2012 zu rechnen. Das bedeutet, dass bereits im kommenden Jahr mit der Entwicklung der Games dafür begonnen werden muss.

Eine Bestätigung seitens Sony steht jedoch noch aus, weshalb alle Informationen als Gerücht deklariert werden müssen. Spannend ist es trotzdem schon.

The Nemesis
06.02.2009, 19:37
Die logische Konsequenz daraus, dass die PS3 später herauskam, aber den schwächeren Grafikchip von nVidia geliefert bekam.
Zu ATI wollte Sony dann wohl aus Prinzip nicht (jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass MS und ATI ein Exklusivitätsabkommen haben, die Wii hat ja auch ATI-Grafik), aber hoffentlich verspekuliert sich Sony mit Intel nicht.

Jejolore
07.02.2009, 10:56
Und was kostet dann diese PS4 ? 999€ ohne DualShock 4 Controller weil die Lizenz mal wieder abgelaufen ist? Und welches ach so tolle Laufwerk wird sie enthalten - vielleicht der neue 3D Chip für räumliches Fernsehen mit Shutterbrille... lmao. Ich weiß absoluter Flame gegen PS3, aber die Preise sind einfach nen Witz für das was geboten wird.