PDA

View Full Version : Strategie - Magic - Duels of the Planeswalkers [PC, XBox360]



Voodoo
09.02.2009, 15:18
Veröffentlichung bald

Es ist mal wieder an der Zeit, dem weltweit erfolgreichsten und ältesten Sammelkartenspiel eine digitale Variante zu spendieren. Unter dem Namen Magic: The Gathering - Duels of the Planeswalkers erscheint (voraussichtlich) Ende März die Interpretation von Stainless Games.

Für den PC stehen bereits diverse Vollpreis- und Freeware-Optionen zur Verfügung, auf Konsolen ist das bisher noch nicht möglich. Hier sind generell Sammelkartenspiele eine echte Seltenheit.

Auf das Öffnen der kleinen Boosterpacks muss man zwar verzichten, ebenso wie auf die Freude (meist gefolgt von der Enttäuschung) beim Durchgehen der neu erworbenen Karten. Dafür ist der Preis für die im Videospiel enthaltenen Decks im Vergleich erheblich günstiger, nach bisherigen Informationen sind acht Stück mit jeweils mindestens sechzig Karten enthalten.

Das Herzstück bildet eine Kampagne mit 16 Runden, weiter enthalten sind ein Challenge-Mode bei dem die gewinnbringende Karte ausfindig gemacht und gespielt werden muss, eine Koop-Kampagne, Koop-Duelle und Online-Play. Zusätzlich gibt es ein Mentoring-Programm, bei dem man entweder selbst als Lehrer auftritt und anderen hilft oder sich von anderen Tipps zum Spiel geben lässt. Statt Zusatzpacks lassen sich in der Kampagne zu jedem der acht Decks mehr als ein Dutzend zusätzlicher Karten freischalten. Die optische Präsentation ist sehr versiert, der Tisch hat ein realistisches Aussehen und sieht schön aufgeräumt aus.

Je nachdem wie umfangreich der Deck-Editor und die Vielfalt der enthaltenen Karten wirklich ist, bekommen Fans oder solche, die es werden wollen, eine echte Alternative zu der teuren offiziellen Version von Wizards of the Coast oder der “echten” Variante.


http://forum.myrabbits.de/attachment.php?attachmentid=4196&stc=1&d=1234188991
http://www.blogcdn.com/www.joystiq.com/media/2008/09/goblin-sky-raidermagic.jpg
http://www.blogcdn.com/www.joystiq.com/media/2008/09/phantom-warriormagic.jpg
http://www.blogcdn.com/www.joystiq.com/media/2008/09/abyssal-spectermagic.jpg



oh wie geil... da kommt meine Spielesucht wieder hoch. Ich glaube ich kenne noch jede einzelne Karte von Alpha bis Urza Saga.

ReptiLe
09.02.2009, 23:20
Ich hoffe mal man muss keine Decks online kaufen um zu zocken, sonst kriegt deine kleine bald nix mehr zu futtern, weil Papa Voo alles Geld für Magic Decks verpulvert :muhaha:

Hades
11.02.2009, 17:14
boah wie geil!!!!

wobei ich meine magickarten mehr wegen den geilen bildern und weniger wegen dem spiel an sich gekauft hab

The Nemesis
12.02.2009, 00:06
Hm, ein Spiel zur Geschichte von Gerrard vs. Volrath wäre nice gewesen :O
Gibt es dazu eigentlich vielleicht Online-Material?

Voodoo
12.02.2009, 08:21
Von allen Geschichten, die ich bei Magic miterlebt habe (waren ja schon ziemlich viele) fand ich die Geschichte um Gerrard und Volrath am besten! Meine Lieblingskarte Mirri und meine spielerisch erfolgreichste Zeit hatte ich auch mit diesen Karten der Geschichte. Das verbindet.

Myrie
17.02.2009, 02:38
Aiai.... ich spiel seit ca. Chronicles Magic. Ich hab grob geschätzte 75 Turniere in meinem Leben gespielt, incl. Pro Tour Amsterdam und London in 2003-2005 (wo ich ziemlich scheiße war, mal anbei bemerkt, und konsequent Day 1 nicht überstanden hab.. -.-). Damals, als Kai Budde noch in Dülmen zusammen mit den Zinks Turborebel geübt und gefailed hat! :lol:

mhm,... wo war ich?

Achja... bisher waren konsequent alle Magicspiele eher mau. Stacking ging nich, Cardpools waren unvollständig oder unlesbar. Mit Ausnahme der Magic Workstation - was aber nicht wirklich als Spiel bezeichnet werden kann - fand ich bisher alles ...naja...crap -.- Aber die Screenies sehen in der Tat mal vielversprechend aus. Ich bin ja mal gespannt.

riKkTer^
17.02.2009, 08:14
Ich hab zwischen Ice Age / 4te und Urzas Saga und dann noch mal Kamigawa - Magic gespielt. Aber ned so wirklich ernsthaft, sondern eher weil mich die Karten an sich schon immer fasziniert haben. Darüber hinaus hatte ich immer relativ Glück mit meinen Boostern :D. Das macht echt süchtig / arm die kleinen dinger zu öffnen ...

Voodoo
17.02.2009, 09:27
ja, mir gings ordentlich an den Geldbeutel. Der Suchtfaktor ist schon enorm. Als ich dann angefangen habe professionell zu spielen ging es dann. Denn mit Turniersiege bekam ich auch ständig Displays als Preis.

Mein erfolgreichstes Turnier war der Vizetitel in den Baden-Württembergischen Meisterschaften. Ich wurde auch zu den Pro Tour Turnieren nach New York und Amsterdam eingeladen. New York wäre mir sogar ein 2 Sterne Hotel bezahlt worden. Doch wollte ich mir das nicht geben. Im Nachhinein bereue ich das ein wenig.

Magic Suitcase war Pflicht für jeden ambitionierten Magic Spieler. Jedes Deck, das ich je besaß hab ich noch als Suitcase Datei.

Myrie
17.02.2009, 11:35
ja, mir gings ordentlich an den Geldbeutel. Der Suchtfaktor ist schon enorm. Als ich dann angefangen habe professionell zu spielen ging es dann. Denn mit Turniersiege bekam ich auch ständig Displays als Preis.

Mein erfolgreichstes Turnier war der Vizetitel in den Baden-Württembergischen Meisterschaften. Ich wurde auch zu den Pro Tour Turnieren nach New York und Amsterdam eingeladen. New York wäre mir sogar ein 2 Sterne Hotel bezahlt worden. Doch wollte ich mir das nicht geben. Im Nachhinein bereue ich das ein wenig.

Magic Suitcase war Pflicht für jeden ambitionierten Magic Spieler. Jedes Deck, das ich je besaß hab ich noch als Suitcase Datei.

:top:
Wärst mal nach Amsterdam gekommen. Vielleicht wären wir ja sogar gepaired worden lol^^ Ich muss auch sagen, dass ich, besonders gerade, da WoW einfach viel zu unbefriedigend ist, immer mehr bereue, so gut wie gar nicht mehr zu spielen. Die Zeiten, wo man mitten im Abistress in der Weltgeschichte rumgegurkt ist, waren wohl die bisher besten, in meinem Leben. Ich hatte das Glück, dass ich ein relativ guter Drafter war, und mir durch die Sideevents immer ein klitzekleines Bisschen dazuverdienen, bzw. die Ausgaben wieder nahezu wettmachen konnte. Hach, damals! /melancholisch werden

freak
17.02.2009, 12:18
Bei mir war der Anfang glaube ich Mirage :) hat echt gebockt, aber die Preise sind nur noch unverschämt und fies.

Voodoo
17.02.2009, 12:24
Als ich Vizemeister Baden-Württemberg wurde, habe ich die damals amtierende deutsche Meisterin geschlagen gehabt. Das Finale verlor ich dann nur, weil ich total siegessicher die Reihenfolge beim Echo bezahlen (Pouncing Jaguar) durcheinander brachte. Hab die Länder enttappt bevor ich das Echo bezahlte, oder irgendwie so (Schon ewig her). Auf jeden Fall musste ich mein Jaguar opfern und verlor deshalb das Match. Ärgerlich.

Ich muss sagen, dass es auch bei mir eine sehr schöne Zeit war. Ständig Magic im Jugendhaus gespielt und zwischendurch Das schwarze Auge. War extrem chillig.

Doch bin ich froh, von der Sucht Magic weg gekommen zu sein.

The Nemesis
31.08.2013, 17:48
Verdammt, es spielt nicht noch zufällig jemand hier Duels of the Planeswalkers 2012? :D

Ich brauch noch einen Mitspieler für das letzte Achievement mit zwei Spielern Archenemy zu spielen, das ärgert mich sonst, an einem Achievement zu scheitern :D

Würde natürlich im Gegenzug auch helfen, wo ich kann ;)

Vielleicht auch mit einem Steamgift, das ich übrig habe, oder so.

Sgt Ultra
31.08.2013, 18:29
Du spielst am PC, oder? Auf der xbox könnt ich Dir helfen ;)

The Nemesis
31.08.2013, 19:55
Du spielst am PC, oder? Auf der xbox könnt ich Dir helfen ;)

Ja, schade :)

Edit: Man glaubt es kaum, aber da ist echt ein Brasilianer meinem Game gejoined :D
Hätte es bei zwei Nachfolgern dieses Spiels echt nicht erwartet.

Aber das Spiel war letztendlich unspielbar, weil es dauernd am syncen war, aber Achievement bekommen :D