PDA

View Full Version : Wii - Nintendo senkt Kosten für die Wii auf $88



Voodoo
09.04.2009, 14:39
Nintendo senkt Kosten für die Wii auf $88

BildSeit der Markteinführung der Spielekonsole Wii konnte Nintendo die Herstellungskosten offenbar um 45 Prozent senken. Das berichtet der Analyst Koya Tabata von Credit Suisse auf xbitlabs.com (http://www.xbitlabs.com/news/multimedia/display/20090407124321_Nintendo_Wii_Costs_Roughly_88_to_Ma nufacture__Analysts.html).

Als Nintendo die Wii Ende 2006 in den Handel brachte, kostete das Gerät in der Herstellung noch 160 US-Dollar. Inzwischen soll dieser Wert auf 88 US-Dollar gesunken sein. Dabei darf man natürlich nicht vergessen, dass weitere Kosten für Marketing und Logistik anfallen.

Nintendo dürfte damit der einzige Konsolenhersteller sein, der allein mit der Hardware Gewinne erzielen kann. Sony und Microsoft dagegen machen beim Verkauf ihrer Geräte Verluste - erst durch Zubehör und Spiele verdienen sie Geld.

Nintendo hat dadurch die Möglichkeit, die Konsole im Konkurrenzkampf preislich noch attraktiver zu gestalten. Derzeit existieren aber keine dementsprechenden Pläne. Wie man unserem Preisvergleich entnehmen kann, liegt das günstigste Angebot derzeit bei rund 209 Euro.

Quelle: WinFuture.de (http://winfuture.de/news,46439.html)

Orish
09.04.2009, 14:53
man merkt der umsatz macht sich bezahlt

Sleip`
09.04.2009, 14:57
und der endverbraucher spürt davon gar nichts... :rolleyes:

The Nemesis
09.04.2009, 17:55
Nintendo hat dadurch die Möglichkeit, die Konsole im Konkurrenzkampf preislich noch attraktiver zu gestalten. Derzeit existieren aber keine dementsprechenden Pläne.
Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen :D
Nintendo hat den Preis der Wii doch sogar noch erhöht, damit der preisliche Unterschied zwischen Wii und DSi größer werden, oder?

Sleip`
09.04.2009, 18:35
nein, sie haben den preis nur in UK erhöht, damit keiner mehr aufgrund des günstigen pfundkurses dort die wii bestellt.