PDA

View Full Version : XBox360 - Gerücht: Neue Xbox mit sechs Kernen und SSD



zierfisch
23.07.2009, 10:40
NatalDie Gerüchteküche rumort aktuell mal wieder kräftig und manch ein Koch will bereits erfahren haben, wie die nächste Generation der Xbox aussehen wird. Die Angaben klingen ebenso verlockend wie plausibel: Eine 6-Kerne-CPU, Grafik mit Shader Model 5.0, verdoppelter Arbeitsspeicher und der Einsatz einer SSD – so lauten die neuen Zutaten.

Ein entsprechender Bericht von 1UP wurde nunmehr vom Brancheninsider Zach Morris weitgehend „bestätigt“, während man sich bei Microsoft erwartungsgemäß mit der Ausgabe von Dementis übt. Demnach wird die neue Xbox, bei der es sich um eine Art überarbeitete Xbox 360 handeln soll, auf einer mit 600 MHz taktenden AMD-GPU mit 32 MB eDRAM (aktuell 16) fußen, die sich den verdoppelten Arbeitsspeicher von 1024 MByte (GDDR-5) mit der neuen CPU-Lösung teilt. Bei letzterer soll Microsoft angeblich auf sechs PowerPC-Kerne von IBM setzen, die jeweils doppelt so schnell sein sollen, wie ein Kern der aktuellen Xbox 360 – dies würde eine Verdopplung der Rechenkraft bedeuten.

Als Speichermedium soll erstmals ausschließlich eine SSD zum Einsatz kommen, die mit 32 GByte Speicher erfordern würde, dass zusätzliche Anschlussmöglichkeiten vorhanden sind. Außerdem soll ein WLAN-Modul standardmäßig integriert sein. Überraschend fällt auch die Wahl des Laufwerks aus: Statt wie seit Monaten gemunkelt soll laut den Berichten nicht etwa ein Blu-ray-, sondern ein konventionelles DVD-Laufwerk verbaut werden, was den Preis niedrig halten würde – laut Morris bei rund 300 US-Dollar – allerdings mit Blick auf die rasante Entwicklung im HD-Segment zumindest diskussionswürdig erscheint.

Ein großes Ziel, dass Microsoft mit einer solchen Konfiguration verfolgt, ist die standardmäßige Verfügbarkeit von Inhalten in 1080p-Qualität. Bis dato erreicht die Xbox 360 dies nur bei ausgewähltem Videomaterial und ressourcenschonenden Spielen.

Glaubt man dem Bericht von 1UP, so wird die neue Xbox bereits im letzten Quartal 2010 verfügbar sein und im Bundle mit "Project Natal" erscheinen. Hier scheiden sich allerdings die Geister, da bisher galt, dass das Projekt als eine Art Xbox 2.0 Stand-Alone erscheinen wird. Wie so häufig bei Gerüchten gilt also auch in diesem Fall: Abwarten.

Quelle: computerbase (http://www.computerbase.de)

The Nemesis
23.07.2009, 11:00
Die releasen doch nie im Leben Natal zusammen mit XBox 720.
Mit der neuen XBox reche ich nicht vor 2011.

Voodoo
23.07.2009, 11:06
Ich hätte eigentlich noch viel später damit gerechnet. Schließlich würde Microsoft damit ja ein uraltes Konsolengesetz (ich glaube das Stammt von den alten Babylonier) brechen, indem sie von einer Konsole mehrere Versionen anbieten würden.

Wenn ein richtig sauberer Schnitt zwischen Neu und Alt gemacht wird, quasi so wie bei der xbox360 und der Xbox1, dann ist es ja super, doch das kann ich mir nicht vorstellen. Nicht nach so kurzer Zeit und das obwohl die Xbox360 noch Reserven offen hat.

zierfisch
23.07.2009, 11:38
1. Gerücht! ;)

2. Man weiss nicht genau wieviel Ressourcen Natal verbrauchen wird. Evtl. ist die momentan Architektur für Spiele + Natal zu schwach?!

Jedenfalls halte ich es für einen großen Fehler, die neue xbox ohne Blu Ray rauszubringen. Blu Ray setzt sich immer mehr durch und wird bald der Standard sein. Aber warten wir mal ab. Time will tell.

@Nemesis
Das wird ja nicht die xbox 720 sondern die xbox360v3

Voodoo
23.07.2009, 11:43
Aber wenn es nicht die XBox720 wird (also eine neue Konsole, wie ich schon anmerkte), sondern nur eine überarbeitete Xbox360, dann wird es gewaltige Probleme geben. Spiele Hersteller müssen für zwei Konstellationen programmieren, was sie wegen dem hohen Zeitdruck nur schlampig machen werden. Schließlich kann die Grafik bei einer XBox besser dargestellt werden, als bei der anderen. Blue Ray Laufwerk für die XBox360 würde da noch weniger Sinn machen. Denn dann wäre der Konvertierungsaufwand noch deutlich größer. Sollte es aber die Spezifikation für die XBox720 sein, hoffe ich doch sehr, dass da dann ein Blue Ray Laufwerk drin sein wird. Alles andere wäre enttäuschend.

zierfisch
23.07.2009, 11:46
ich geh stark davon aus, dass wenn es eine verbesserte xbox geben wird, du die neuen und alten Spiele auch auf den Vorgängermodellen... obwohl... das geht ja garnicht. du könntest die alten hd-dvd spiele nicht auf der neuen xbox mit nur einem dvd-laufwerk abspielen.

hm wenn mans genauer überlegt, dann ist die news doch sehr verwirrend und scheint in einigen Punkten vollkommen unschlüssig zu sein.

ich tipp einfach: xbox bleibt fast gleich, evtl. mehr ram und allerhöchstens mehr rechenpower. rest wird und muss gleichbleiben!

Myrie
23.07.2009, 13:19
"Wenn Natal auf den Markt kommt, wird es sich so anfühlen, als sei eine neue Konsolen-Generation angebrochen", so Phil Spencer, Boss der Microsoft Game Studios, im Interview mit dem englischen Handelsmagazin MCV. Spencer spricht von einem effektiven "Relaunch" der Xbox-360-Plattform in 2010 und setzt diesen mit der Einführung der Konsole 2005 gleich. "Es wird ein ein Launch-Portfolio mit Spielen geben, die Natal unterstützen", so Spencer weiter.

Dabei rückt Spencer die Veröffentlichung eines "richtigen" Xbox-360-Nachfolgers, sprich der Xbox 720, in weite Ferne. "Die Kunden wollen jetzt keine weitere 400-Dollar-Konsole."


Steht doch in einem anderen Artikel hier. I´m confused.:confused:

s7ven
23.07.2009, 13:21
Genau den Artikel wollte ich gerade auch kopieren, zwei oder drei Artikel weiter unten. Von daher lohnt es sich gar nicht, über so ein Gerücht (Xbox 720) zu reden :).

Jejolore
23.07.2009, 20:42
lol SSD mit 32 Gbyte - da hat ja das neue Dashboard mehr Platzbedarf...
Wie ich diese Gerüch(t)eküche hasse, ist ja fast schon wie bei Apple... Die Xbox bleibt gleich, Natal kommt dazu fertig.