PDA

View Full Version : XBox360 - Die Ausfallrate der Xbox 360 liegt bei 54,2%



Voodoo
18.08.2009, 10:27
Die Ausfallrate der Xbox 360 liegt bei 54,2%

RRoDLaut dem Ergebnis einer inoffiziellen Umfrage in der neuesten Ausgabe der "Game Informer", geht die Xbox 360 5 mal so oft kaputt wie der direkte Konkurrent von Sony, die Playstation 3.

Die fehleranfällige und oft RRoD geplagte Xbox 360 hat angeblich eine 54,2% Ausfallrate. Im direkten Vergleich mit der Konkurrenz, PS3 mit 10,6% und der Wii mit 6,8%, zieht Microsoft hier offenbar den kürzeren.

Das Magazin hat beinahe 5.000 Leser zu diesem Thema befragt um diese Daten zu sammeln.

Microsoft hat ebenfalls die Gold Medaille für den nutzlosesten Kundenservice von den Lesern erhalten. Ungefähr 1 Monat soll die Reparatur einer Konsole bei MS dauern, während man bei Sony und Nintendo nur knapp 1 Woche auf die Konsole verzichten muss.

Gerade einmal 37.7% der Microsoftkundschaft bewerteten den Kundenservice mit einem "sehr hilfreich", verglichen mit 51,5% zufriedenen Kunden von Sony und 56,1% von Nintendo.

Die erstaunlichste Tatsache dieser Befragung ist die Tatsache, dass gerade einmal 3,8% der Microsoft Kundschaft, aufgrund der Hardwarefehler, nie wieder eine Xbox kaufen wollen.
Quelle (http://consumerist.com/5338852/xbox-360-failure-rate-is-542-percent-game-informer-finds)

Also ich selbst musste schon dank eines RRoD meine Konsole einschicken. Der direkte Anruf beim Kundenservice brachte mir einen dummen Russen ans Telefon, der mich eine volle Stunde beschäftigte (ständig in Warteschleife nach jeder Frage), so dass ich irgendwann genervt auflegte. Dann bin ich aber auf die Homepage, die wirklich alles sehr schön übersichtlich in wenigen Mausklicks für mich regelte. Nach 9 Tagen war meine nagelneue (ja, ich habe eine neue XBox bekommen) wieder aufgebaut. Versandkosten waren keine zu zahlen.

Also ihre Software ist eindeutig besser, als ihr Telefonservice. Bin sehr zufrieden, was das angeht.

Jejolore
18.08.2009, 11:38
Der Ausfall der Konsole ist schon sehr ärgerlich, aber der Support war wunderbar. Bei uns hat es auch nicht länger als 5 Tage gedauert und wir hatten eine reparierte und funktionstüchtige Konsole erhalten.

Im Gegensatz zu dir war wohl der österreichische Support besser als der Deutsche.

maXiMus
18.08.2009, 13:55
na wo sind jetzt die xbox fanboys?

hab selbst im bekanntenkreis be 2 von 3 leuten einen austausch miterleben dürfen... wat bin ich froh das ich ne ps3 hab... :D obwohl ic da neulich auch mitm service telefoniert hab und ne fritte am apparat hatte... ;)

Myrie
18.08.2009, 13:58
<- xBox-FanboI! :bunny:

Kann auch nichts dafür, dass die xBox halt einfach mal die bessere RPG-Produktpalette hat. :p

Voodoo
18.08.2009, 13:59
Naja, auch wenn ich mich über den RRoD geärgert habe, würde ich doch jederzeit die Xbox wieder kaufen. Schließlich ist es ein saugutes Produkt, das leider hardwaremäßig nur nicht ganz ausgereift war, als es erschien. Jetzt habe ich eine neue Konsole, die nicht mehr kaputt gehen dürfte *hoff*.