PDA

View Full Version : Mein neuer Mitbewohner



calvera
26.10.2009, 22:49
Vor meiner Tastatur sitzt er nun und schaut gebannt auf den Mauszeiger :D

Er ist jetzt 10 Wochen alt und seit gut einer Stunde bei mir. Er hat sich sofort neugierig umgeblickt und ist nun die ganze Zeit am schnurren. Einen besseren Beginn einer wunderbaren Freundschaft kann ich mir mit einer Katze kaum wünschen.

Nur einen Namen hat er noch nicht. Ich würd mich über Ideen freuen:

Sgt Ultra
26.10.2009, 22:52
hehe, sehr goldig :top:

zierfisch
27.10.2009, 07:29
nenn ihn zierfisch! :D

kRaL
27.10.2009, 08:40
süß ;)

btw ikea rulz wir haben den selben tisch ^^

aber bei namen bin auch sehr unkreativ..

Sleip`
27.10.2009, 08:54
ui, ein sehr schöner kater! :)

für mich sieht er wie ein "charlie" aus. moment... so heisst ja mein kater. :huch: wir haben selbst einige zeit gebraucht, um einen passenden namen zu finden, daher kann ich dir jetzt leider keinen anbieten.

greenmachine
27.10.2009, 09:07
Ai is der süß :)

Wie wäre es mit Sayd ^^

freak
27.10.2009, 09:37
Ich würde ihn "Mächtig" nennen!

Voodoo
27.10.2009, 09:40
Mich erinnert er an einen alten Kumpel, der auch immer so faulenzte und gemütlich war... der hieß Mozart

Lupa
27.10.2009, 10:03
Ich würde ihn Kami nennen, es ist das japanische Wort für Gott. So hättest du ne "Kamikatze" zuhause:D

s7ven
27.10.2009, 16:02
Mich erinnert er an einen alten Kumpel, der auch immer so faulenzte und gemütlich war... der hieß Mozart

und ich dachte schon zoot...

Voodoo
27.10.2009, 16:09
harharhar man muss solche Leute einfach lieb haben :D

Grollbart
27.10.2009, 19:51
Ich würde ihn ja Hektor nennen.:D

Sgt Ultra
27.10.2009, 22:02
Wie wärs mit Baghira aus dem Dschungelbuch? :D

Genki
28.10.2009, 07:00
Ich würde ihn ja Hektor nennen.:D

Du wolltest auch das ich meine Katzen Hektor 1 und Hektor 2 nenne!

Baghira find ich auch cool! Mein Kater heißt Balu weil er wie der Bär ausm Dschungelbuch ausschaut :P

calvera
28.11.2009, 17:25
Hier mal ein Video zu einem seltsamen Phänomen meines Katers :D
Er nuckelt am eigenen "Daumen"
http://www.youtube.com/watch?v=4WCKd-J8QN4

MaX PoWeR
28.11.2009, 18:12
Sehr putzig :) Könnte mir aber vorstellen, dass es ein recht normales Verhalten ist, weil ihm evtl grade die Krallen wachsen?

Jejolore
28.11.2009, 18:13
Haha, wirklich knuffig und goldig das kleine Biest, bist du dir sicher das er nichts an den Krallen hat? Wenn nicht dann eine wirklich süße Angewohnheit, hoffentlich macht er das nicht noch lauter bei nem entspannten Videoabend hihi! :D

calvera
28.11.2009, 18:21
neee, ich war deswegen extra beim tierarzt und hab gefragt - sicher ist sicher. die hat es zwar selbst noch nie gesehen, aber schon davon gehört.

einfach eine "dumme" angewohnheit, nix schlimmes :D

Optix
29.11.2009, 11:31
Wie heisster den jetzt?
Daumenlutscher? :D

Ich würd ihn "Brain" nennen! Einfach nurn geiler Name!
Da meine Zwei aber Mädels sind passt der net! :D Sonst wären jetzt Pinky und Brain bei mit zuhause! Und würden die weltherrschaft an sich reissen! :D

Sleip`
29.11.2009, 13:27
hehe, diese macke sieht aber putzig aus! :D

und genau, wie heisst denn nun dein kater?

calvera
30.11.2009, 01:03
er heisst einfach nur Kumpel

The Nemesis
30.11.2009, 01:24
Und der hört darauf? :D

calvera
30.11.2009, 01:35
geht so xD

ich versuch ihm gerade alles mögliche beizubringen. das erste (wohl auch einfachste) war bisher auf "lecker lecker" zu hören. naja mit der zeit wird der das schon alles checken. er ist nämlich ein ziemlich schlaues kerlchen. hatte schon dümmere katzen gehabt

The Nemesis
30.11.2009, 01:42
Also unsere Katzen haben erst auf ihre Namen gehört, als sie zweisilbig wurden und mit i endeten :D
Dafür kann man als Wort für die Essenszeit echt jeden Scheiß nehmen, bei uns ist es "Schinken" geworden rofl.

calvera
30.11.2009, 01:54
zeig mal piX ;)

Ultram
30.11.2009, 09:46
er heisst einfach nur Kumpel

dann nenn ihn am besten gleich "Dude" :D

greenmachine
30.11.2009, 11:35
Ach kannst den Katzen beibrigen was du willst, die werden eh immer nur ihren Kopf durchsetzen :D

Optix
30.11.2009, 18:58
Oder Buddy! :D Gleicher Sinn aber klingt besser! :D

Meine Zwei heissen Gipsy und Shy! :D

^^ Die Rote iss Gipsy und die Glückskatze Shy! :applaus::applaus:

http://img686.imageshack.us/img686/589/93921231.th.jpg (http://img686.imageshack.us/i/93921231.jpg/)

http://img42.imageshack.us/img42/2043/20357058.th.jpg (http://img42.imageshack.us/i/20357058.jpg/)

calvera
30.11.2009, 19:39
oh süße kätzchen :)

wenn hier schon soviele katzenliebhaberinnen und katzenliebhaber sind, könnt ihr mir doch bestimmt auch ne frage beantworten:

ich kam eben heim und musste feststellen, dass mein kater auf meinen schreibtischstuhl gepisst hat. das ist der platz wo er normalerweise immer schläft. sobald ich aufstehe legt er sich dadrauf. manchmal beschwert er sich regelrecht, wenn ich mich dahin setze. also kann ich nicht verstehen, wieso er gerade dahin pullert?! zumal, als ich grad heim kam er sich sofort wieder dadrauf gelegt hat und katzen ja eigentlich reinliche tiere sind und sich nicht in ihren eigenen unrat legen. jetzt frage ich mich was er damit bezwecken will? ist das schon der anfang von markierungen(er ist jetzt ca. 16 wochen alt) oder können katzen, wenn sie noch klein sind sich im schlaf "einmachen"? außerdem war es nicht die "übliche menge"...

das katzenklo hab ich vorher noch sauber gemacht. da geht er auch von anfang an drauf - er hat das gleich vom ersten abend an gecheckt und bisher nie irgendwo hingemacht.

maXiMus
01.12.2009, 08:37
na ob der da nun reinpullert oder du da reinpupst... schön ist anders... :D

katzen markieren doch nicht wie hunde ihr revier oder??

Voodoo
01.12.2009, 08:50
natürlich markieren Katzen ihr Revier. Leider...

Ob sie das auch Zuhause machen, kann ich nicht sagen. Hatte noch nie eine Katze.

Jejolore
01.12.2009, 09:30
Sieht ganz so aus als wollte er dir sagen das ihm irgendwas nicht gepasst hat, sei es zu wenig Aufmerksamkeit oder das das letzte Fresschen einfach nicht lecker genug war :) Markieren würde ich das nicht nennen, einfach am Kragen schnappen in die Pisse mit dem Schnäutzchen dunken und schimpfen, am besten wenn du es beobachtest, denn Katzen vergessen gerne schnell.

Da er noch jung ist wäre ich einfach nachsichtig und würde das Verhalten beobachten.

greenmachine
01.12.2009, 10:15
Hmm, meine Katze hat noch nie außerhalb des Katzenklos gepinkelt und auch nicht ihr Revier markiert. Diese ist allerdings ein Weibchen, schon älter und kastriert. Ich hab keine Ahnung wie sich das bei jungen Katern verhält. Wenn das aber öfter vorkommt würde ich mal beim Tierarzt nachfragen ob das normal ist, die müssten sowas wissen.

Naja sie hat mal neben das Katzenklo gekackt, aber auch nur weil ihr dieses zu dreckig war... k ich hatte es auch vergessen zu reinigen, also selbst Schuld ^^

Ultram
01.12.2009, 12:44
0Bmhjf0rKe8

:3

Voodoo
01.12.2009, 12:46
harhar, wie super süß!!!!!!!!!!

calvera
01.12.2009, 13:34
oh man wie süß! :D

greenmachine
01.12.2009, 13:59
Och is die süüüüüß!! :)

Ultram
01.12.2009, 14:05
aus den antworten schließe ich:

everyone loves baby-kittenZ! :oops:

Sleip`
01.12.2009, 17:43
hehe, super goldig! :fein:

auch nicht schlecht:

Y_S7kUkyU3k

:D

calvera
08.12.2009, 22:22
was passiert, wenn man testen möchte ob man auf Schaum laufen kann, lässt sich hier als ergebnis sehen :D

Sleip`
08.12.2009, 23:17
harhar, deshalb steht der mensch ganz oben in der nahrungskette! :D

Jejolore
09.12.2009, 11:38
IEH NE RATTE !!

:) Nasse Katzen rocken!

Myrie
10.12.2009, 04:30
oh süße kätzchen :)

wenn hier schon soviele katzenliebhaberinnen und katzenliebhaber sind, könnt ihr mir doch bestimmt auch ne frage beantworten:


Hmja, ich habe quasi dasselbe Problem. Allerdings nicht erst seit gestern, sondern schon was länger. Mittlerweile bin ich der festen Überzeugung, dass meine Miezekatze das macht, wenn sie sich nicht genug beachtet fühlt. Miezi scheint extrem eifersüchtig zu sein, udn wenn sie dann nicht genau zu dem Zeitpunkt die Aufmerksamkeit bekommt, die sie gerade gerne hätte, dann ...ja... wird´s feucht. ;)
Ich habe leider kein adäquates Mittel gefunden, um das zu beheben. Keine Mittelchen, kein altbekanntes Mit-der-Nase-ins-Pipi-tunken, kein nichts hilft. Katzen haben einfach ihren eigenen Kopf, und irgendwann elrnt man, damit umzugehen, dass man ab und zu das eine oder andere Wäschestück mehr hat. Vermutlich hab ich meine Katze zu sehr wie mich erzogen. :p

Was besonders nervig ist, allerdings glücklicherweise nichts mit Katzenexkrementen zu tun hat: Mein Kater liegt liebend gern auf der fensterbank im Bad, und wenn man dann zur Toilette geht, kommt es durchaus des Öfteren vor, dass er einem einfach von der höher gelegenen Fensterbank auf den Kopf, von da aus auf die Schulter, von da aus weiter auf´s Waschbecken hüpft. Einfach um zu zeigen, dass er sich beim Dösen nicht gern stören läßt. -,- Bei einem ziemlich groß gewachsenem Kater von fast 5 Kilo nicht immer lustig. Aber wenigstens entschudligt er sich nachher immer mit zärtlichen Krallenspuren in allen Körperteilen, die er so erwischen kann, ohne sich anstrengen zu müssen -.-^^