PDA

View Full Version : Fußball - Bundesliga Saison 2010/2011



Pages : 1 2 [3]

Nirvana
22.03.2011, 16:51
jetzt ist mir auch klar, wieso hannover, freiburg und köln soweit "oben" stehen - die lucker :)

MaX PoWeR
22.03.2011, 16:51
Im Grunde ja auch meine Meinung. Aber: Die Gelbe für Chandler hätte auch rot sein können. Das Spiel ist unterbrochen und er schubst Pizarro dermaßen weg, dass der sich hinlegt. Ich hab schon Spiele gesehen, wo der Schiri das als Tätlichkeit ausgelegt hat....

Dazu kommt, dass es noch einen Elfer hätte geben können, wenn nicht müssen: Das Foul an Marin, wo er ganz klar mit einem Bein auf der Strafraumlinie steht. Weiner hat das Foul ausserhalb gesehen...

Castor
22.03.2011, 21:29
so aus das sieht. und wie gesagt, chandler hat in der ersten halbzeit schon einen bremer weggeschubst und die ganze zeit lamentiert. Fand die gelb/rote ok

clubic
22.03.2011, 21:50
Das Pizzaro da fällt wie ein Schwan und den Ball blockiert ist natürlich uninteressant. Der Schubser war übrigens sein einziges "Foul" im Spiel...

Nirvana
02.04.2011, 11:50
Juhu Sky .... da spielt heute Dortmund gegen Hannover (1 gegen 3) und Toppspiel ist natürlich Hoffenheim - HSV :muhihi:

Sgt Ultra
02.04.2011, 11:51
Da muss man sich schon die halbe Saison fragen, was die so als "Topspiele" deklarieren...

freak
02.04.2011, 17:38
Puh, da hatten wir ja nochmal Glück mit dem 1:1 wenn man sich so das Torschuss und Eckenverhältnis anschaut. Auch ansonsten bisher guter Spieltag für den VfB.

Voodoo
02.04.2011, 17:44
Juhu Sky .... da spielt heute Dortmund gegen Hannover (1 gegen 3) und Toppspiel ist natürlich Hoffenheim - HSV :muhihi:

Ist es nicht so, dass sie für die gesamte Saison im voraus bestimmen müssen was das Topspiel ist und/oder dass ein Team nur eine bestimmte Häufigkeit als Topspiel genommen werden darf?

Sgt Ultra
02.04.2011, 17:45
Wie schonmal gesagt, wir spielen grottenschlecht und sind mittlerweile nun schon 5 Spiele ungeschlagen :ugly-woot

MaX PoWeR
02.04.2011, 20:41
Ich kann mit einem Punkt zwar leben, aber glücklich war es am Ende doch für den VfB. Werder hatte deutlich mehr vom Spiel und auch die deutlich besseren Chancen, aber wenn ma die halt alle vergibt... Euer Glück, das Pizza nicht gespielt hat :p

Sgt Ultra
02.04.2011, 21:54
Ich bin mit dem Punkt sehr zufrieden *g* Immer wenn die Konferenz nach Bremen geschalten hat, sah man nur die grünen vorne. Ist wohl grad Trend bei uns ;)
Ulreich war aber auch sehr stark, wie der sich nach dieser Torwart-Debatte gemacht hat ist echt klasse.

@Voodoo: ich glaub das legt sogar die DFL fest, wenn sie die Spieltermine immer in Schritten genau festlegt. Jedes Team darf pro Saison nur 6 mal Topspiel sein, deswegen kommen halt auch solche Gurkenspiele dabei raus...

Castor
03.04.2011, 01:46
Ulreich war aber auch sehr stark, wie der sich nach dieser Torwart-Debatte gemacht hat ist echt klasse.

Definitiv bester Stuttgarter, hat (leider) sehr gut gehalten, normal muss Bremen das gewinnen

MaX PoWeR
03.04.2011, 12:42
http://www.spiegel.de/images/image-199144-galleryV9-wwjr.jpg

MaX PoWeR
03.04.2011, 12:44
Auch nicht schlecht:

YoeP4Na_OtQ

:)

Sgt Ultra
03.04.2011, 13:54
:klatsch:

Voodoo
04.04.2011, 08:55
http://www.spiegel.de/images/image-199144-galleryV9-wwjr.jpg

Aus dem selben Spiel...

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1104/Artikel/kommentar-fc-bayern-fans-protest-spruchbaender-gegen-uli-hoeness.html

Ich finde das sind keine Bayern Fans. Das sind absolut idiotische Schwachmaten, mit keinerlei Hirn zwischen ihren Ohren. Meine Güte... wenn man nichts gescheites zu sagen hat, dann einfach mal die Fresse halten.

Sgt Ultra
04.04.2011, 17:09
Ich mag diesen Hoeness ja überhaupt nicht. Unbestritten sind aber seine Erfolge und was er alles geleistet hat für seinen Verein. Ich würde mir wünschen mal solch einen kompetenten Mann bei uns im Boot zu haben. Manche leute haben den Schuss echt nicht gehört...

Becks
04.04.2011, 17:36
Bei Hoeneß fiel mir nur ein, wie er letzte Woche mal wieder einen auf Abteilung Attacke gegen Daum gemacht hat. Sich dann über Fan-Aktionen aufregen, ist irgendwie lächerlich. Klar sprechen wirtschaftliche Aspekte dafür, 1860 München zu helfen. Aber als Fan muss man doch nicht realistisch und emotionslos sein!!

Castor
04.04.2011, 18:18
Hamburg - Jens Lehmann war in seiner Karriere nie ein Kind von Traurigkeit und sorgte für viele Eklats. Nun sieht er sich zur Abwechslung mal in der Rolle des Opfers. So hat ein verbaler Schlagabtausch zwischen dem ehemaligen Nationaltorhüter und Werder Bremens Schlussmann Tim Wiese in dieser Woche in München ein Nachspiel vor Gericht. Lehmann wirft Wiese wegen einer Äußerung eine "schwerwiegende Verletzung seines Persönlichkeitsrechts" vor. Der 41-jährige Lehmann hat den Bremer auf ein Schmerzensgeld in Höhe von 20.000 Euro verklagt, wie das Landgericht München II am Montag mitteilte. Kontrahent Wiese hat Klageabweisung beantragt.

ANZEIGE

Auslöser für das Verfahren, das an diesem Donnerstag vor der achten Zivilkammer verhandelt wird, waren zwei Medienauftritte der beiden Profis. Beim Champions-League-Spiel des SV Werder Bremen am 14. September 2010 gegen Tottenham Hotspur (2:2) hatte Lehmann als Experte des Fernsehsenders Wiese nach einem Gegentor kritisiert.
"Wenn er einen Schritt rausgeht, kann er den Ball abfangen. Er hätte sich nicht an den Pfosten klammern, sondern mutiger spielen sollen. Er kann es auf jeden Fall besser machen", sagte Lehmann damals über den 29-Jährigen. Der Bremer Schlussmann konterte in der "Bild"-Zeitung: "Der Lehmann soll in die Muppet-Show gehen. Der Mann gehört auf die Couch. Vielleicht wird ihm da geholfen. Einweisen - am besten in die Geschlossene." Entgegen einer ersten Anordnung des Landgerichtes müssen Lehmann und Wiese nicht persönlich zu dem Prozess erscheinen.

Quelle: SpOn (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,754969,00.html)

:rofl: Lehmann ist ja völlig neben der Rolle...

Voodoo
04.04.2011, 18:34
Naja... ob das eine Anzeige wert ist... allerdings ist die Aussage von Wiese absolute .... Kacke! Er bestätigt mir immer wieder, dass er nicht gerade ein geistiger Überflieger ist (was er als Torhüter ja auch nicht sein muss).

Becks
04.04.2011, 18:52
Lehmann's Anwalt wollte Geld verdienen, das wird der Kern des Rechtsstreits sein. Und völlig ausgeschlossen ist nicht, dass für Lehmann was rausspringt. In solchen Sachen werden oft Vergleiche geschlossen, weil keiner ein Urteil will, das jeder lesen darf hinterher.

Sgt Ultra
04.04.2011, 19:25
was ein Schwachsinn :klatsch:

Castor
04.04.2011, 22:11
Naja... ob das eine Anzeige wert ist... allerdings ist die Aussage von Wiese absolute .... Kacke! Er bestätigt mir immer wieder, dass er nicht gerade ein geistiger Überflieger ist (was er als Torhüter ja auch nicht sein muss).

ich glaube man unterschätzt Wiese, wenn man ihn für dämlich hält, er ist halt einfach nur ein mega proll, der nicht mit seiner meinung hinter dem Berg hält

maXiMus
05.04.2011, 08:49
wiese ist in meine augen nen assi... auch wenn das als rumgejammere von lehmann rüber kommt, ich bin für alles was wiese mal grenzen aufzeigt.

Voodoo
05.04.2011, 08:50
ok, das kann ich nicht beurteilen. Ich lese halt immer wieder nur seine Zitate und die lassen dies halt vermuten. Prolls sind mir unsympathisch :)

Castor
05.04.2011, 09:40
wiese ist in meine augen nen assi... auch wenn das als rumgejammere von lehmann rüber kommt, ich bin für alles was wiese mal grenzen aufzeigt.

DU bist HSV Fan, oder?

Sleip`
05.04.2011, 10:19
DU bist HSV Fan, oder?

Ich bin Stuttgart-Fan, kann aber Pinki-Wiesi ebenfalls kein bißchen leiden! :)

Voodoo
05.04.2011, 10:26
Bayern Fan... dito! :)

Castor
05.04.2011, 10:41
Ich find ihn cool :)

MaX PoWeR
05.04.2011, 13:55
Er ist ein erstklassiger Torhüter und ich mag ihn auch gerne leiden, aber er ist wie schon erwähnt ein absoluter Proll, und der Hellste ist er wirklich auch nicht. Wenn man mal ein Wiese-Interview mit einem von Adler vergleicht, das sind schon Welten dazwischen...

Sleip`
05.04.2011, 14:14
Ihr seid Werder-Fans, oder?

:muhihi:

Voodoo
05.04.2011, 14:48
zum Thema Hoeneß. Bayern hat eine Pressemitteilung gegeben:


Drei Tage hat es gedauert, aber jetzt haben die Bayern-Verantwortlichen auf die Fanproteste reagiert - und wie! "Wir sind über die blamablen Vorkommnisse in der Allianz Arena nach wie vor extrem irritiert", versicherten die Vorstände Karl-Heinz Rummenigge und Karl Hopfner in einer gemeinsamen Erklärung und fügten an: "So ein Auftreten und Fehlverhalten gegenüber Uli Hoeneß entspricht nicht dem Stil des FC Bayern und wird von uns niemals akzeptiert. Die Verdienste von Uli Hoeneß sind nicht hoch genug zu bewerten und wurden hier mit Füßen getreten. Wir verurteilen dies. So etwas darf in Zukunft nie wieder vorkommen."

Der FC Bayern erklärte zudem, warum 1860 München Zahlungen gestundet worden sind und dass in Zukunft keine Gelder mehr fließen:

"Der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA hat gegenüber der Allianz Arena München Stadion GmbH (100prozentige Tochter der FC Bayern München AG) aktuell Verbindlichkeiten aus Vermietung, Werbefreiheit und Betriebskosten in Höhe von Euro 2,1 Mio."
"Gemäß dem deutschen Aktiengesetz ist der Vorstand des Klubs verpflichtet, zum Wohle des FC Bayern München zu handeln. Dies verlangt auch: Drohen hohe Einnahmen durch Insolvenz eines Schuldners auszubleiben, muss der Vorstand an der Verhinderung dieser Insolvenz mitwirken, wenn dies zum Nutzen des FC Bayern ist."
"Bei der letzten Aufsichtsratssitzung am 28. Februar 2011 gab es einen gemeinsamen, einstimmigen Beschluss des Vorstandes und des Aufsichtsrates der FC Bayern München AG, dass über die Stundung der bestehenden Verbindlichkeiten in Höhe von 2,1 Mio. Euro hinaus dem TSV 1860 weder ein Darlehen, noch eine Bürgschaft gewährt, noch eine Investition getätigt wird. Dies ist im Einklang mit früheren öffentlichen Aussagen des FC Bayern."

Da merkt man halt erst wie deutlich die "Fans" nicht ein Stück über den Tellerrand schauen, aber sich die Mühe machen solche Plakate anzufertigen.

Becks
05.04.2011, 15:06
Die Presseerklärung ist doch nur ein bischen mehr ausformuliert das, was sowieso schon bekannt gegeben wurde. Da haben die Verantwortlichen auch voll und ganz recht. Es ist aber trotzdem so, dass es zum Fan gehört, emotional und irrational zu handeln. Ansonsten wäre jeder Fussballfan ein Fan von den Mannschaften, die "schön" spielen. Da darf man auch mal Unsinn machen.

Sgt Ultra
05.04.2011, 16:56
Er ist ein erstklassiger Torhüter und ich mag ihn auch gerne leiden, aber er ist wie schon erwähnt ein absoluter Proll, und der Hellste ist er wirklich auch nicht. Wenn man mal ein Wiese-Interview mit einem von Adler vergleicht, das sind schon Welten dazwischen...

Dem schliess ich mich an. Klasse Keeper, hat aber wie die meisten Deutschen guten Keeper n Rad ab *g* Neuer und Adler sind da echt die Ausnahme...

Voodoo
05.04.2011, 18:47
JA, die beiden sind wirklich die Außnahme. Aber Lehmann und Kahn hielt ich nie für blöd. Wiese schon....

Castor
05.04.2011, 18:59
Ich seh jetzt nicht, wieso man aus Wiese Interviews schließen kann, dass er dämlich ist. Der scheißt halt einfach auf die ganzen Rhetorik-Weichspül-Kurse und sagt knallhart was er denkt. Und wenn man seine O-Töne zum Spiel sieht, sind die bisher immer treffend gewesen

MaX PoWeR
05.04.2011, 19:43
Ich seh jetzt nicht, wieso man aus Wiese Interviews schließen kann, dass er dämlich ist. Der scheißt halt einfach auf die ganzen Rhetorik-Weichspül-Kurse und sagt knallhart was er denkt. Und wenn man seine O-Töne zum Spiel sieht, sind die bisher immer treffend gewesen

Hab nicht behauptet, dass er dämlich ist, nur eben nicht der Hellste. Und ich denke schon, dass man das aus seinen Antworten raushören kann. Er beginnt fast jeden Satz mit "Ja gut, äh..", was ansich nichts Besonderes ist im Fußball, die BuLi ist halt kein Sammelbecken für Intellektuelle ;) Aber alles was danach kommt, sind meist coole Sprüche oder irgendwelche Plattitüden. Da gibt es einige andere, eben u.a. Adler, die in der Lage sind, Sätze mit mehr als 5-6 Wörtern zu bilden und dabei auch noch die Frage des Moderators beantworten - das ist nämlich auch keine Selbstverständlichkeit...

MaX PoWeR
06.04.2011, 08:48
St. Pauli: Es bleibt beim 0:2

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat das am Freitag abgebrochene Bundesliga-Spiel zwischen dem FC St. Pauli und dem FC Schalke 04 im Einzelrichter-Verfahren mit 2:0 Toren für den FC Schalke 04 als gewonnen gewertet. Das gab der DFB am Dienstag bekannt. "Dieses Urteil haben wir erwartet", sagte St. Pauli-Pressesprecher Christian Bönig.

kicker (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/550788/artikel_st-pauli_es-bleibt-beim-0_2.html)

Merkwürdig, dachte immer, nach Spielabbruch wird 3-0 gewertet.

Castor
06.04.2011, 10:20
kicker (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/550788/artikel_st-pauli_es-bleibt-beim-0_2.html)

Merkwürdig, dachte immer, nach Spielabbruch wird 3-0 gewertet.

Saugeil, mein Tipp war 0:2 :)
Aber berechtigte Frage mit dem 3:0. In Amateurligen wird sogar 5:0 gewertet

Voodoo
06.04.2011, 10:34
wahrscheinlich weil es die 88. Minute war und quasi das Spiel schon so gut wie beendet war.

Nirvana
06.04.2011, 11:24
könnte aber auch sein, dass es nur international so gewertet wird. dort ist es definitiv 3:0 ... kann mich aber auch noch an lautern und bayern wechselfehler erinnern in der bl (einmal mehr als 3 ausländer, einmal mehr als 3 amateure) da war es auch ein 3:0 am ende ?!

Voodoo
06.04.2011, 11:56
also ich bin mir eigentlich sicher, dass es ein 3:0 in der Bundesliga auch ist.

MaX PoWeR
08.04.2011, 12:31
Sportgericht bestätigt: Heimspiel ohne Zuschauer für St. Pauli

Nach dem Abbruch des Bundesligaspiels zwischen dem FC St. Pauli und dem FC Schalke 04 am vergangenen Freitag folgte das DFB-Sportgericht am Freitag dem Vorschlag des Kontrollausschusses: Die Hamburger müssen ein Bundesliga-Heimspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen. Dem Verein wurden "mangelnder Schutz des Schiedsrichter-Assistenten und fortgesetztes unsportliches Verhalten" vorgeworfen.

kicker (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/550900/artikel_sportgericht-bestaetigt_heimspiel-ohne-zuschauer-fuer-st-pauli.html)

Find ich eine eher suboptimale Lösung, da mE auch der Gegner darunter zu leiden hat, und zwar Mannschaft und Fans. In diesem Fall besonders ärgerlich, weil es das Spiel gegen Werder ist.

Sgt Ultra
10.04.2011, 08:35
Na zum glück konnte ich das Spiel gestern nicht sehen. Zwei mal diese Saison zur Halbzeit gegen Lautern geführt, zwei mal noch 3 Tore kassiert. das bringen glaub auch nur wir fertig :eek:

Aber irgendwann musste unser Glück ja zuende gehen...

reini
10.04.2011, 10:37
Die Bayern entlassen Louis van Gaal


Louis van Gaal (59) ist seit dem späten Samstagabend nicht mehr der Trainer des FC Bayern. Damit reagierte die Klub-Führung auf das 1:1-Remis in Nürnberg und das erneute Abrutschen auf Platz vier.

Die Vorstände Karl-Heinz Rummenigge und Karl Hopfner, Präsident Uli Hoeneß und Sportdirektor Christian Nerlinger teilten dem Niederländer, der zum 1. Juli 2009 beim Rekordmeister Cheftrainer geworden war, die sofortige Beurlaubung mit.

Nachfolger wird van Gaals bisheriger erster Assistent Andries Jonker . Ihm wird Hermann Gerland (56) zur Seite stehen.

Das Torwarttraining soll Walter Junghans übernehmen, denn es wurden auch der bisheriger Torwarttrainer Frans Hoek sowie van Gaals Video-Analyst Max Reekers und Trainingsphysiologe Jos van Dijk freigestellt.


kicker (http://Kicker)

Sgt Ultra
10.04.2011, 15:39
komisch das Sky dafür nicht die Live-Spiele heute absagt und stattdessen nen Krisengipfel aus München sendet :D

freak
11.04.2011, 11:53
Aber irgendwann musste unser Glück ja zuende gehen...

Bei unserem Restprogramm grauts mir falls wir die gleiche Leistung abliefern wie zuletzt...

Voodoo
11.04.2011, 11:56
ich mache mir ernsthafte sorgen um Stuttgart :(

exeCutor
11.04.2011, 13:02
Viel schlimmer finde ich, dass Vizekusen jetzt 2 grauenhafte Spiele abgeliefert hat und dennoch beide gewonnen hat. 5 Punkte beruhigen meine Nerven nun wirklich nicht, aber jetzt ist es immerhin so gekommen wie ich es prophezeit habe. Das Ding ist noch lange nicht gelaufen.. Wenn ihr Bayern die am WE nicht weghaut wirds übel :)
Vor allem am letzten Spieltag: Freiburg - Leverkusen, das riecht nach ... :D

Voodoo
11.04.2011, 13:56
huarhuar... werden wir Bayern Fan? :muhihi:

exeCutor
11.04.2011, 14:51
Naja, Fan wäre sicherlich ein wenig übertrieben... - sagen wir mal: ich sympathisiere diesen Spieltag stark mit dem FCB ;)
(wie eigentlich mit allen Mannschaften, die noch gegen Vizekusen ran müssen :D)

MaX PoWeR
11.04.2011, 15:53
Bezweifelt irgendjemand, dass die (Vizekusen) ihrem Namen gerecht werden? Also ich nicht...

Voodoo
11.04.2011, 15:55
ich auch nicht.

exeCutor
11.04.2011, 16:30
Naja, Restprogramm sieht aus wie folgt:
30. SP: Bayern - Bayer; Dortmund - Freiburg
31. SP: Bayer - Hoffenheim; Gladbach - Dortmund
33. SP: Köln - Bayer; Dortmund - Nürnberg
33. SP: Bayer - HSV; Bremen - Dortmund
34. SP: Freiburg - Leverkusen; Dortmund - Frankfurt

Das Freiburg Spiel gefällt mir bei Bayer nach wie vor nicht, aufgrund der Trainer-Personalie. Für Köln geht's da wahrsch. um nichts mehr, "nur" um den Derbysieg - was auch nicht zu unterschätzen ist. Bayern und der HSV kämpfen um die internationalen Plätze - das Spiel gegen Hoffenheim ist vermutlich nen lockerer Sieg, da es für die um gar nichts geht.

Dortmund hat 2 potentielle Kandidaten für die internationalen Plätze (auch wenns für Freiburg sicher schon ne Ecke schwieriger werden wird die zu erreichen) und 3 Abstiegskandidaten für die es um Alles geht. (das im Bezug auf Werder zu sagen finde ich ziemlich abstrus :[)
Ich glaube nicht, dass das Ding schon gelaufen ist - habe ich auch bei den 12 Punkten nicht.

MaX PoWeR
11.04.2011, 17:22
Als müsste Dortmund diese Saison vor irgendwem Angst haben ;)

Voodoo
11.04.2011, 17:27
total verständlich .... VOR BAYERN HAT MAN IMMER ANGST!!!!!!!!!!!!!!

6354

Sgt Ultra
11.04.2011, 18:17
ich mache mir ernsthafte sorgen um Stuttgart :(

Tjo, wenn man Jahr für Jahr die Goldstücke verkauft und mit irgendwelchen Gurken ersetzt, muss man sich nicht wundern wenn sowas bei rumkommt. Wenn wir diese ganzen letzten Spiele nicht jedes mal mit Glück gewonnen oder unentschieden gespielt hätten, wärs jetzt wahrscheinlich schon gelaufen...

exeCutor
11.04.2011, 20:30
Angst definitiv nicht, aber die Spiele gegen Schalke, Lautern oder auch Stuttgart haben gezeigt, dass die Abgeklärtheit halt das ein oder andere Mal eben doch fehlt - trotz spielerischer Qualität. Bayer gewinnt seine Spiele momentan sehr konsequent, so wie Dortmund in der Hinrunde. Ich tippe am Ende auf max. 3-4 Punkte Vorsprung für Dortmund :P

clubic
11.04.2011, 20:38
Drecks bayer Leverkusen macht sich schon an Phillip Wollscheid vom Club ran. Sobald in der Bundesliga einer unter 25 ist wedelt dieser scheiß Verein mit den Scheinchen und lässt ihn dann auf der Bank versauern....

freak
12.04.2011, 10:31
Ich würde Leverkusen auf keinen Fall abschreiben...

freak
16.04.2011, 17:32
Ausgezeichneter Spieltag! :top:

Sgt Ultra
16.04.2011, 20:36
Ausgezeichneter Spieltag! :top:

yepp, BIG POINTS!!!

exeCutor
17.04.2011, 17:03
Ruhig weiter so Bayern...! :D
Bei dem Ergebnis - sollte es so bleiben - müssen heute 3 Punkte gegen Freiburg her, dann bin ich wieder etwas beruhigter :D

Voodoo
17.04.2011, 17:31
etwas beruhigter? Du kannst eigentlich direkt schon die Sektkorken knallen lassen :)

MaX PoWeR
17.04.2011, 18:37
Glückwunsch zur Meisterschaft BVB!

Voodoo
20.04.2011, 11:30
Ich muss zugeben, dass ich derzeit von Dortmund absolut schwärme. Eine tolle Mannschaft, die absolut gut harmoniert. Wie die Fans und das Team zusammenhalten ist einzigartig. Es wirkt alles wie eine Familie, was ich auch immer so sehr an myrabbits schätzte. Wie sie Dede gefeiert haben, da bekam ich schon eine Gänsehaut. Vor allem das Interview nach dem Spiel von ihm ging unter die Haut. Ich hoffe sehr, dass die Mannschaft lange so bleibt und nicht von Chelsea, Madrid, Mailand und München auseinander gepflückt wird.

MaX PoWeR
20.04.2011, 12:43
Ist doch eigentlich nichts Besonderes, dass die Fans zu ihrer Mannschaft halten, wenn die den Titel holt. Viel bemerkenswerter ist es, wenn die Fans auch in schlechten Zeiten zu ihrem Team stehen.... Dann bleibt abzuwarten, ob Dortmund diese Leistung in der nächsten Saison wieder abrufen kann, Hoffenheim und andere Beispiele zeigen, wie schnell sich sowas ändern kann, und in der CL müssen sie sich auch erstmal beweisen. Den einen oder anderen Spieler werden sie sicher auch verkaufen, bei Sahin zB ist ein Wechsel zu Real ziemlich wahrscheinlich.

Castor
20.04.2011, 14:52
naja, in Dortmund rennen auch 80000 Leute ins Station, wenn die im Mittelfeld vor sich hindümpeln, da würde ich mir keine Gedanken machen. Ist aber schon interessant, wie sich die Mannschaft nächstes Jahr schlägt, ich sehe sie aber wieder vorne dabei

Voodoo
20.04.2011, 14:57
ich glaube nicht, dass sie nächste saison so auftrumpfen werden. Die Dreifachbelastung mit der CL wird zu viel für die junge Truppe.

exeCutor
20.04.2011, 15:04
Also ich empfinde den Wechsel nach Sahins kürzlicher Aussage "Die Fans kennen meine Entscheidung" keinesfalls als "sehr wahrscheinlich". Wenn Real lockt, kann man sicher überlegen - aber Sahin würde dort ohnehin nicht spielen. Auf der "6" ist Real bestens mit X. Alonso, L. Diarra & Khedira bestückt. Sicherlich ist da Luft für einen weiteren "6er", aber Sahin würde wohl kaum zum Stammspieler avancieren. Muss allerdings nicht heißen, dass er sich nicht doch versuchen will dort durchzusetzen wenn das Angebot wirklich auf dem Tisch liegen sollte. (was allerdings von Real & Dortmund bis dato dementiert wird)

Ich kann mich in der jüngeren Vergangenheit kaum an Spielzeiten erinnern, die nicht "schlecht" waren - ausser die letzten 2 unter Kloppo. Und wenn mich nicht alles täuscht war das Stadion trotz allem auch vor der "Ära Klopp" so gut wie immer ausverkauft. Die Fans haben genug mit dem Verein durchgestanden von dem man behaupten kann, dass es grauenhafte Zeiten waren (Verschuldung, beinahe Abstieg..)! Selbst wenn es nächstes Jahr nicht so läuft wie dieses Jahr (wovon ich selbst auch mal ausgehe) und man im Zweifel in der CL frühzeitig rausfliegen sollte glaube ich kaum, dass die Fans nicht mehr zu der Mannschaft halten - denn egal was passiert, sie hat dieses Jahr großartiges geleistet!

@Micha: jo, fand ich auch - hat mich Samstag ziemlich gepackt :-)
Der Flashmob zu seinem Geburtstag vorgestern (yeah, Dede hat am selben Tag Geburtstag wie ich :D) war auch ganz nett ;)

MaX PoWeR
20.04.2011, 15:46
Dass die Fans zum Verein stehen, ist unbestritten, aber ich find es jetzt halt nicht besonders bemerkenswert, wie zB bei Pauli. Dede wurde ja schon mit Werder in Verbindung gebracht, wäre mE keine gute Idee.

Becks
22.04.2011, 11:09
Super Spiel gestern mal wieder von Hannover 96. Nachdem ich ja schon ständig im Stadion da bin begeistern mir deren Spiele - Erfolgs"unterstützer" hin oder her - immer mehr. Mal eben so einen Stürmer aus dem Niemandsland in Norwegen geholt, der gestern sein 10. Saisontreffer gemacht hat, Traumpässe von Schlaudraff, von dem ich eigentlich nicht erwartet hätte, dass Slomka ihn nochmal wiederholt. Aber irgendwie schafft Slomka es, über seinen eigenen Schatten zu springen und solche Leute wieder zu integrieren. Das gelingt fast keinem Bundesligatrainer.

Nirvana
22.04.2011, 16:48
Warum sollte sich Sahin bei Real nicht durchsetzten ? Ich persönlich finde ihn besser als zB Khedira und der ist dort Stammspieler - hätte vorher wohl auch keiner vermutet. ;)

Castor
22.04.2011, 20:30
Super Spiel gestern mal wieder von Hannover 96. Nachdem ich ja schon ständig im Stadion da bin begeistern mir deren Spiele - Erfolgs"unterstützer" hin oder her - immer mehr. Mal eben so einen Stürmer aus dem Niemandsland in Norwegen geholt, der gestern sein 10. Saisontreffer gemacht hat, Traumpässe von Schlaudraff, von dem ich eigentlich nicht erwartet hätte, dass Slomka ihn nochmal wiederholt. Aber irgendwie schafft Slomka es, über seinen eigenen Schatten zu springen und solche Leute wieder zu integrieren. Das gelingt fast keinem Bundesligatrainer.
igitt, 96 ist kacke :)

Sgt Ultra
26.04.2011, 00:40
So, Berlin ist sicher wieder erstklassig. Ich hoffe mal die machen jetzt auch noch den ersten Platz klar und dann bin ich mal gespannt ob Babbel sein Versprechen von vor der Saison einhält *gg*

Er hat damals gesagt das er sich das Hertha-Wappen auf die Brust tattoowieren lässt wenn sie den ersten Platz machen :D

vamp
26.04.2011, 14:49
dann ist er ja gepeinigt fürs Leben...

reini
30.04.2011, 22:04
Zum Geburtstag, die Meisterschaft geschenkt bekommen....besser gehts nicht :ugly-springend: :stopfi:

Sleip`
01.05.2011, 03:34
Glückwunsch BVB und Dir nachträglich alles Gute zum Bday! :D

Voodoo
01.05.2011, 16:21
ja, super sympathisch das Interview von Kloppo! Eins der schönsten Meisterschaften! Glückwunsch... auch an das BDay Kind

reini
01.05.2011, 19:14
Vielen Dank :bunny:

Sgt Ultra
07.05.2011, 17:35
:thumbsup:

MaX PoWeR
08.05.2011, 15:24
Gratz zum Aufstieg an Augsburg, jetzt noch auf Bochum hoffen :top:

vamp
08.05.2011, 19:18
Union 4 : Cottbus 2 :D

calvera
08.05.2011, 19:58
tschüss profifußball, aminia fans verabschiednen sich:

7tD0S165ujU

Optix
08.05.2011, 21:19
OLLLLLLLLLLLLLLLLEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE EEEEEEEEEEEEEEEEEE!!!

Sgt Ultra
16.05.2011, 00:52
Wenn wir uns jetzt mal die Wahre Tabelle (http://www.wahretabelle.de/wahretabelle/wahre-tabelle.php) ansehen, hat sich aufgrund der Schiris doch so einiges verschoben. Nürnberg, Stuttgart und Bremen stark benachteiligt, Köln, Freiburg und Hannover stark bevorteilt. Köln wäre sogar direkt abgestiegen ;)

clubic
19.05.2011, 19:44
8 pkt haben oder nicht haben is schon hart....

Sgt Ultra
25.05.2011, 20:02
Sprüche aus der abgelaufenen Saison. (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/552427/2/slideshow_vollhonk-im-rosa-roeckchen-landet-auf-dem-mond.html)

Auch wenn er von Stromberg geklaut ist, find ich Nr.8 immer noch am witzigsten. Nr.9 ist hart im Nachhinein... *g*