PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : „Counter Strike“ kommt ins Fernsehen



zierfisch
28.09.2010, 11:59
"Counter Strike" kommt ins Fernsehen

In Korea ist elektronischer Sport (E-Sport) zur besten Sendezeit im Fernsehen längst normal. Jetzt sollen auch Europäer die Computerspiel-Wettbewerbe im TV verfolgen können. Eurosport 2 will ab Oktober über die 5. Intel Extreme Masters berichten. Zu sehen sind die besten Teams aus Europa, Asien und Amerika auf ihrem Weg zum Finale im März 2011 in Hannover. Krass: Neben Strategiespielen wie „Starcraft 2“ sollen auch Wettkämpfe mit den Ego-Shootern „Counter Strike“ und „Quake Live“ gezeigt werden.

Voodoo
28.09.2010, 12:06
Eurosport2? ist das frei empfangbar? Noch nie von gehört.

zierfisch
28.09.2010, 12:13
Sky oder über die offizielle Internetpräsenz per Livestreaming gegen Gebühr

mal gucken, wenn ich den in der kneipe reinbekomme dann schau ich die CS matche süber den beamer :)

Voodoo
28.09.2010, 12:19
okay, also ein Bezahlsender. KEin Wunder kenne ich ihn nicht.

Myrie
28.09.2010, 12:46
Pay-TV is natürlich doof. Aber generell find ich´s gut! :)

Jejolore
29.09.2010, 11:45
Hrhr ich hab Eurosport2 bei meinem Basic IPTV Angebot, na da bin ich mal gespannt auch wenn ich das zusehen mehr als langweilig finde als früher selbst am Abzug zu sein.