PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Two and a Half Men



Kanu
29.09.2010, 21:13
Exklusivvertrag mit Radeberger ... ist offiziel bestätigt :top:

Es lebe Sachsen und das schöööne Bier ;) :D

vamp
29.09.2010, 22:29
is doch schon ewig zu sehen dass Charly Radeberger trinkt?? Was is daran nun neu für dich?

Kanu
29.09.2010, 22:59
Ich habe heute die Bestätigung im Radio gehört...das ist nun halt officel

vamp
29.09.2010, 23:18
heute?? das läuft schon seit einigen staffeln so... das war sicher vorher auch offiziell :D

freak
29.09.2010, 23:30
Bin erst bei der zweiten Staffel, da schlürft er noch die ganze Zeit Corona ;)

vamp
29.09.2010, 23:41
jo korrekt er fängt mit radeberger ab der 4. oder 5. an... davor immer corona auch in der Bar da...

so ändern sich halt die werbeverträge :D

Kanu
01.10.2010, 10:26
Naja...dat Radeberger schmeckt bestimmt um längen besser als das olle corona :)

maXiMus
01.10.2010, 11:32
radeberger sucks.... :D

und nen corona mal zur abwechslung geht immer... (als dauerbefüllung des kühlschrankes aber a) zu teuer und b) zu lasch, wie gesagt mal zur abwechslung)

aber so sind sie die geschmäcker... ;)

zebo
18.10.2010, 14:46
Gibt gerade die ersten 5 Staffeln in ner Box bei Amazon (http://www.amazon.de/gp/product/B00332GCNQ?), pro Staffel 12€^^

Palinai
18.10.2010, 18:06
Bei Saturn habe ich Staffel 1-6 heute jeweils für 9,99€ gesehen.

Voodoo
26.02.2011, 00:33
Charlie Sheens Radio-Ausraster sorgt für Ende von "Two And A Half Men"
Charlie Sheen hat den Überblick verloren.
Völlig zügellos: Charlie Sheen hat das Ende von
ZoomVöllig zügellos: Charlie Sheen hat das Ende von "Two and a Half Men" herbeigemotzt (Foto: Warner)

Die Macher der Hitserie "Two and a Half Men" hatten die Dreharbeiten nur unterbrochen, damit Hauptdarsteller Charlie Sheen in Ruhe einen Alkohol- und Drogenentzug machen konnte. Inzwischen wurde der Star aus der Klinik entlassen - und flog erst mal mit seiner Ex Brooke Mueller und den Sex-Sternchen Bree Olson und Natalie Kenley in den Urlaub auf den Bahamas. Am kommenden Dienstag sollte dann in L.A. wieder gedreht werden.

Doch inzwischen hat Charlie Sheen von den Bahamas aus in einer US-Radiosendung angerufen und seine Kollegen aufs Übelste beschimpft. Besonders den Serien-Erfinder und -autor Chuck Lorre nahm Sheen ins Visier. Dieser hatte den Drehstopp in Rücksicht auf Sheen veranlasst. Doch von Dankbarkeit keine Spur:

"Chuck ist ein dummer, dummer kleiner Mann und ein Pussy Punk", wütete Charlie Sheen im Radio und warf Lorre fehlende Dankbarkeit und sogar Diebstahl wegen Gagenausfall vor: "Ich habe Chuck Lorre vor seinen Kindern und der ganzen Welt blamiert, indem ich mich schneller erholt habe, als sein unterentwickeltes Hirn das verarbeiten konnte. Wenn ich richtig zähle, habe ich fast das ganze letzte Jahrzehnt damit verbracht, mühelos und wie ein Magier aus seinen Blech-Ideen pures Gold zu machen. Und der Dank ist, dass dieser Scharlatan einfach seinen Job nicht mehr macht, nämlich zu schreiben. Nun, Du bist gewarnt, liefer endlich etwas ab!"

Gift und Galle über die Medien

Die Reaktion des Senders CBS und der Produktionsfirma Warner kam prompt: "Aufgrund von Charlie Sheens Aussagen, seines Verhaltens und seines Zustandes haben wir beschlossen, die Produktion von 'Two and a Half Men' für den Rest des Jahres auszusetzen."

Charlie Sheen legte daraufhin in einem offenen Brief, den er einer US-Klatschwebsite übergab, nach: "177 Folgen habe ich die Idiotie von Chuck Lorre ertragen, die nun auch aus seinen Worten spricht. Jetzt schieße ich einmal zurück und diese verpestete kleine Made verträgt die mächtige Wahrheit nicht. Ich wünsche ihm nur Schmerz auf seinen Wegen - speziell, wenn sie nochmal meine kreuzen sollten. Ich habe diesen Dreckswurm ganz klar mit meinen Worten besiegt - stellt euch vor, was ich erst mit meinen feuerspeienden Fäusten getan hätte. Ich rufe all meine guten und loyalen Fans, die fast ein Jahrzehnt Seite an Seite mit mir gegangen sind, dazu auf, gemeinsam die nötigen Schritte zur Gerechtigkeit zu gehen und diese himmelschreiende Ungerechtigkeit zu korrigieren!"

Ob Charlie Sheen dafür viele Anhänger findet und ob es bei "Two and a Half Men" wirklich nur ein Stopp für diese Staffel ist, darf dabei bezweifelt werden. Möglicherweise hat sich Sheen um seine komplette berufliche Zukunft geredet und geschrieben. Das Traurige dabei ist, dass Sheen momentan eigentlich nur das Image, das "Two and a Half Men" gerade so erfolgreich gemacht hat, auch in seinem Privatleben auf die Spitze treibt. Zwar galt Charlie Sheen schon immer als Partylöwe, doch der enorme Erfolg der Sitcom um einen vergnügungssüchtigen Egomanen war wohl nicht hilfreich für die persönliche Entwicklung des Stars...
Quelle Kino.de

vamp
26.02.2011, 04:58
och noe :(

zebo
26.02.2011, 05:07
Hab die Serie gerne geguckt, aber wenn ich sowas hier lese vergehts mir... tut mir nur Leid für die ganzen Leute die da mitgearbeitet haben :wallbash:

Ewok
26.02.2011, 17:50
Ich weiß nicht, wie es die anderen Zuschauer sehen, aber ich hab die achte Staffel nicht mehr wegen Charlie Sheen gesehen. Er sieht in den aktuellen Folgen aus wie ein Wrack und dementsprechend finde ich auch seine Performance.
Sehr schade finde ich es wegen Alan. Ich fand seine Entwicklung in den letzten beiden Folgen extrem interessant.
Mal abgesehen davon ist es für mich unverständlich, wie man am Ende von Staffel 7 so einen rießen Cliffhanger einbauen kann, nur um dann in der 8ten Staffel Chelsea mit fast KEINEM einzigen Wort mehr zu erwähnen...

Sgt Ultra
26.02.2011, 18:26
Versuch bitte das nächste mal irgendwelche Infos in Spoiler zu packen. Bei dieser Serie ist es zwar fast egal, aber trotzdem *g*

reini
26.02.2011, 18:29
Chelsea stinkt^^
Ich hoffe, die kommen alle wieder miteinander ins reine.
Es wäre schade, um die Serie:(

Sgt Ultra
26.02.2011, 19:09
Allein schon des Geldes wegen werden die sich wieder zusammenraufen, da mach ich mir keine Sorgen ;)

zebo
26.02.2011, 21:40
Sollen die halte ne Serie um Bertha machen, die ist eh die Geilste!

Sgt Ultra
26.02.2011, 21:59
Sollen die halte ne Serie um Bertha machen, die ist eh die Geilste!

Du hast nen komischen Geschmack was Frauen betrifft :ugly-zwin

zebo
27.02.2011, 03:26
Also ich schmeiss mich jedes mal weg wenn die nen trockenen Kommentar ablässt und hey, ihre Enkeltochter (in der Serie) ist Megan Fox und Sara Rue ist doch auch lecker :oha:

Voodoo
08.03.2011, 12:15
Charlie SheenTja, da hat sich Charlie Sheen wohl verrechnet: Das Studio Warner Brothers hat ihm ein für alle Mal den Stuhl vor die Tür gesetzt. Nun wird fleißig spekuliert, wer seine Rolle in "Two and a Half Men" übernehmen könnte. Doch wahrscheinlicher ist, dass die Serie eingestellt wird.

Nach den Eskapaden von Charlie Sheen ist der Schauspieler jetzt von Warner Brothers gefeuert worden. Die Produktionsfirma teilte mit, dass der Schauspieler aus dem Team der auch in Deutschland erfolgreichen Comedyserie "Two and a Half Men" entlassen worden sei.

"Nach gründlicher Erwägung hat Warner Bros. Television die Dienste von Charlie Sheen für 'Two and a Half Men' mit sofortiger Wirkung gekündigt", hieß es in einem zehnseitigen Schreiben des Studios an Sheens Anwalt, das "Tmz" in voller Länge veröffentlichte. Als Begründung wurde das "selbstzerstörerische, gefährliche Verhalten" des 45-jährigen Filmstars genannt. Sheen scheine "sehr krank" zu sein.

Über die Zukunft der Show, die als eine der erfolgreichsten der letzten zehn Jahre gilt, solle später entschieden werden. Amerikanische Medien spekulieren bereits über mögliche Nachfolger, die meisten rechnen jedoch mit einem Ende der seit 2003 laufenden Serie.

CBS hatte die aktuelle Staffel in der vorletzten Woche abgebrochen, sie aber noch nicht eingestellt. Der Sender hatte in einer kurzen Mitteilung "Äußerungen, Benehmen und Zustand" Sheens als Grund angegeben. Der 45-Jährige war nicht nur in der Serie der trinkende Frauenheld, auch im wahren Leben hatte er kaum ein Glas oder eine Frau stehen lassen. Zugleich aber war er bislang der bestbezahlte Fernsehschauspieler der USA und erhielt pro Folge zwei Millionen Dollar (1,4 Millionen Euro) Gage.

Weil die Serie nach wie vor erfolgreich ist, hatten Sender und Produktionsteam dem früheren Hoffnungsträger ("Platoon", "Wall Street") aber vieles verziehen. Sheen hatte das Fass zum Überlaufen gebracht, als er dem Produzenten Chuck Lorre, auch noch unter Anspielung auf dessen jüdischen Glauben, als "verseuchte kleine Made" beschimpft und ihm "nichts als Schmerz" gewünscht hatte.

MaX PoWeR
08.03.2011, 13:23
Fehlt nur noch, dass Pro7 den Scheiss auch endlich absetzt....

Sgt Ultra
08.03.2011, 17:43
:haue:

maXiMus
09.03.2011, 10:43
schade :( aber irgendwann muss auch jede serie mal ein ende haben....

greenmachine
09.03.2011, 15:16
Ich weiß nicht, wie es die anderen Zuschauer sehen, aber ich hab die achte Staffel nicht mehr wegen Charlie Sheen gesehen. Er sieht in den aktuellen Folgen aus wie ein Wrack und dementsprechend finde ich auch seine Performance.

Wirklich schade um die Serie, ich fand sie gut. Allerdings habe ich die aktuelle Staffel noch nicht gesehen und kann somit auch nicht beurteilen ob man Charlie Sheens schauspielerischer Leistung etwas von seinem Absturz anmerkt....

zebo
09.03.2011, 16:00
Stimmt schon, er sieht deutlich mitgenommen aus.

Malinalda
14.05.2012, 13:14
It's official: Two and a Half Men will be back for a tenth season on CBS. We pretty much knew this was coming, but now it's confirmed—the network announced Saturday that the long-running comedy, now in its ninth season, has reached new agreements with series stars Ashton Kutcher, Jon Cryer, and Angus T. Jones. Ongoing negotiations with the principal cast are likely what prevented the show from earning a renewal several weeks ago, when CBS handed out early renewals to a whopping 15 shows.

TV.com (http://www.tv.com/news/cbs-renews-two-and-a-half-men-for-season-10-28657/)

Sgt Ultra
14.05.2012, 19:37
Ich kenn keinen mehr der das noch schaut. Am anfang mit Kutcher habens einige gesehen, aber nach und nach sind alle abgesprungen...

zebo
14.05.2012, 20:11
Also ich gucks noch, ist zwar anders aber so der Überhammer war die Show ja noch nie. Immer gut für zwischendurch.

Ewok
14.05.2012, 20:49
Jo, seh ich genauso. Obwohl mich die Alan-Schnorrer-Thematik langsam ziemlich langweilt.
Dabei hat Walden ihn doch in einer Folge zum Vorstand seiner Firma gemacht. Sollte doch jetzt Kohle haben.

maXiMus
15.05.2012, 12:01
also ich finds super lustig nach wie vor, ohne charlie rücken halt jake und bertha mehr in vordergrund :)

Ewok
07.12.2012, 16:27
Seit einigen Wochen läuft die 10te Staffel und nach anfänglicher Skepsis gefällt mir die Serie wieder sehr gut und so wie sie jetzt ist auch wesentlich besser als die letzten 2-3 Staffel mit Charlie Sheen.

Sgt Ultra
07.12.2012, 21:27
Ich kenn keinen mehr der das noch schaut...

zebo
07.12.2012, 22:00
Jetzt kennst du mindestens 2 :D

Sgt Ultra
07.12.2012, 22:09
Ich kenne niemanden persönlich der das noch schaut :D