PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Apocalyptica - 7th Symphony



MaX PoWeR
17.10.2010, 07:43
Kategorie: Cello metal, neo-classical metal, alternative metal
Label: Jive, Sony Music
Release: 20.08.10


http://i.computer-bild.de/imgs/120949145_1a7b9c4934.jpg


Trackliste:

1. At the Gates of Manala
2. End of Me (ft. Gavin Rossdale of Bush)
3. Not Strong Enough (ft. Brent Smith of Shinedown)
4. 2010 (ft. Dave Lombardo of Slayer)
5. Beautiful
6. Broken Pieces (ft. Lacey Mosley of Flyleaf)
7. On the Rooftop with Quasimodo
8. Bring Them to Light (ft. Joe Duplantier of Gojira)
9. Sacra
10. Rage of Poseidon

Apocalyptica "End Of Me" feat. Gavin Rossdale (official full length HD video)

efojzMwLIK0

Meine Meinung: Sehr schönes Album, Apocalyptica wirkt irgendwie reifer, auch wenn ungewöhnlich viele Gastsänger am Album mitwirken. Egal, ob man eher harte Riffs, oder melodische Baladen bevorzugt, bei 7th Century kommt kein Geschmack zu kurz. Einzig "Bring Them To Light" gefällt mir nicht. Note 2!

Hades
17.10.2010, 12:06
cooles Album, mir gefällts

Voodoo
17.10.2010, 12:22
Das eine Lied hört sich gut an. Seit wann singen die denn?

greenmachine
17.10.2010, 13:03
Das Lied klingt echt gut. Mal das Album zulegen :)

MaX PoWeR
28.10.2010, 17:42
Das eine Lied hört sich gut an. Seit wann singen die denn?

Gab es früher sehr vereinzelt schon, aber in diesem Album sind wie gesagt ungewöhnlich viele Gastsänger dabei.

Hades
28.10.2010, 20:39
das war aber auf der Worlds Collide auch schon so

aber auf dem Album muss ich sagen, dass Broken Pieces das geilste Lied ist

zierfisch
29.10.2010, 21:33
das lied hört sich schon bissel nach creed an!

/edit

doch nicht ;)