PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Konsolen Spiel des Jahres 2010



Voodoo
27.12.2010, 16:26
BildDas Jahr 2010 ist fast zu Ende. Auch dieses Jahr sind wieder einmal viele Spielehighlights für Konsolen erschienen. Wir haben für euch die Top 20 dieser Spiele ausgewählt, aus denen Ihr nun das Spiel des Jahres 2010 wählen sollt. Umsonst soll eure Mühen auch dieses Jahr nicht bleiben.

Wie letztes Jahr wird es wieder ein Amazon Gutschein im Wert von 25€ für den Gewinner geben.



http://www.demandsoft.de/news/images/1009/amazon_gutschein.gif
Rückblick auf das Jahr 2009

Letztes Jahr gab es mit Uncharted 2 einen klaren Sieger vor Batman: Arkham Asylum und Fifa 10.

Auf gehts!

Nun wählt euren Favoriten für das Jahr 2010. Nehmt an unserer großen Umfrage (http://forum.myrabbits.de/threads/22853) teil und gewinnt mit ein wenig Glück den Gutschein von Amazon über 25€. Es ist auch möglich mehrere Stimmen abzugeben, sollte man sich nicht entscheiden können. Schön wäre es noch, wenn ihr einen kurzen knackigen Text verfassen könntet, in dem zu lesen ist, warum ihr ausgerechnet dieses Spiel gewählt habt. Dies ist aber nicht zwingend notwendig für den Gewinn.

Notwendig ist jedoch, dass ihr den Vote mit einem angemeldeten Homepage Account tätigt. Denn sonst kann der Gewinner nicht ermittelt werden. Anonyme Voter werden nicht berücksichtigt.

zierfisch
27.12.2010, 20:52
also begründung:

heavy rain das mit abstand spannenste spiel, da ist man mit leib und seele dabei.

fifa 11 der klassiker schlechthin, wieder viele verbesserungen, macht derbe spaß.

gran turismo 5 habe ich zwar erst seit paar tagen aber es ist suchterzeugend. über 1000 autos, schöne altbekannte strecken etliche modi traumhaft

god of war 3 einfach episch. riesige bosskämpfe, viele waffen, geniales metzelspiel

was für ein traumhaftes jahr 2010 für konsolenspieler!

Voodoo
27.12.2010, 20:56
Ich habe gewählt: Battlefield: Bad Company 2, Castlevania: Lords of Shadow, God of War 3 und Mass Effect 2

Bad Company 2, weil es nach CS endlich mal wieder ein Spiel geschafft hat eine größere Spielergemeinschaft im Shooter Bereich zu bewegen. Es wurde sehr gut bewertet und wurde sogar eine Zeit lang auf einem unserer Server gespielt.

Castlevania, weil es ein sehr gut inszeniertes Spiel für anspruchsvollere Spieler war. Es hat mich absolut positiv überrascht und wenn der Nachfolger an diesem Spiel anknüpfen kann, wird es ein sicherer Kauf.

God of War 3, weil es einfach eins der wenigen Spiele war, die ihren Hype gerecht wurde. Zusammen mit Uncharted 2 die größte Versuchung extra deshalb eine PS3 zu kaufen.

Und zuletzt Mass Effect 2. Ich habe es zwar noch nie gespielt, aber alleine die Storyzusammenfassung, die ich fast bis zum Schluss durchgelesen habe, obwohl ich eigentlich nur den Anfang mal anlesen wollte, war so super, dass das Spiel einfach gar nicht schlecht sein kann. Die Bewertungen der Fachzeitschriften stimmen eben so, wie der Hype um das lange Zeit XBox360 Exklusiv-Spiel.

f3rd
27.12.2010, 21:24
fifa11 - wie fish schon sagte - einfach hammer das spiel.
red dead redemption - total geniale umsetzung - 1000000000 möglichkeiten im spiel - noch mehr als bei gta 4..
CoD-BO. tja, cod halt. trifft immer genau den geschmack der gemeinde und zeigt jedes jahr tolle neuerungen.

Sleip`
27.12.2010, 21:27
Ich wählte Alan Wake, BioShock 2 und God of War 3.

Alan Wake, weil es mir trotz der allgemein eher zurückhaltenden Begeisterung einfach viel Spaß bereitet hat. Ich fand es stellenweise richtig gruselig, mir gefiel das Setting ungemein und aus erzählerischer Sicht einfach nur gut gemacht. Normalerweise nimmt ein Spiel stetig an Tempo zu, bis es in einem furiosen Finale endet, aber nicht so bei Alan Wake. Es zieht eine zeitlang ordentlich an, nur um dann wieder das Tempo komplett auf null zu setzen. War mal etwas anderes und daher verdient es von mir eine Nominierung. Es ist auch das einzige 360-Spiel, bei dem ich alle Add-Ons gekauft habe. Soll auch etwas heißen. ;)

BioShock 2, weil es eine konsequente Weiterentwicklung des Erstlings darstellt und mich sogar animierte, alle Features voll auszukosten. Bilder der Feinde schießen, mit den Plasmiden viel herumexperimentieren und jeden Winkel der Welt unter die Lupe nehmen. Machte nach wie vor Spaß und wurde zu keiner Sekunde langweilig. Der Wow-Effekt des Erstlings fehlte zwar, dafür war die Geschichte insgesamt besser erzählt (vor allem das Ende konnte sich endlich sehen lassen) und wußte zu begeistern. Lediglich die Technik hätte besser sein dürfen, mein Hauptkritikpunkt an BioShock 2.

God of War 3, weil... ach, Ihr wisst schon warum! :D

Malinalda
27.12.2010, 23:56
Ich hab mal für Super Mario Galaxy 2 gestimmt, aus dem einfachen Grund, dass es das einzige Spiel ist, dass ich auch gespielt habe :D

zebo
28.12.2010, 01:09
God of War 3, da es von der Präsentation und der Grafik einfach ein bombastisches Erlebnis ist und weil das Spiel zusammen mit der einfachen Steuerung einfach einen runden Eindruck und damit heiden Spaß macht!

Als zweites Heavy Rain, da es endlich mal wieder eine erfrischende neue Idee sehr gut umsetzt und nicht einfach der fünfte Aufguss eines schon vorhandenen Produktes ist!

Kanu
28.12.2010, 09:48
Ich bin für BC2 - da die PC Version der Hammer ist und eine menge Spaß gemacht hat....habs leider nur alleine gespielt :(

Ansonsten Top, ich sage nur "Destruction 2.0" :D

Voodoo
28.12.2010, 09:57
Die Wahl für das PC Spiel des Jahres folgt heute :)

Voodoo
02.01.2011, 11:13
nur 22 Teilnehmer... das ist ganz schön wenig bisher. Die Gewinnchancen waren noch nie so hoch :D

Sgt Ultra
02.01.2011, 11:58
Ajo, über die Feiertage war ja allgemein wenig los...

exeCutor
03.01.2011, 11:39
NFS:HP - steht aber nicht zur Auswahl, für mich der beste Kauf in diesem Jahr. Die Reviews und Ratings sprechen da eine ähnliche Sprache, z.B. IGN: "Most Competitive Online-Game". FIFA hingegen hat mich persönlich schlichtweg enttäuscht.

Castor
03.01.2011, 13:42
Red Dead Redemption: hab mich gezwungen, nur eine Stimme abzugeben. Die Idee ist einfach super, Open World im Wilden Westen, die Dialoge waren auch der Knüller, das Spielprinzip ohnehin

Sleip`
11.01.2011, 11:08
Schon komisch, hier im Forum hat man immer das Gefühl, alle haben nur eine Xbox 360, am Ende macht dann jedoch wieder ein PS3-Spiel das Rennen. :D Mal schauen, vielleicht ändert sich noch was.

zierfisch
11.01.2011, 14:55
god of war und gt5 sind einfach ausnahmespiele. da kommt momentan kaum was ran. wäre gt5 früher erschienen wäre es wahrscheinlich schon meilenweit vorne.

finde hingegen gut das nfs hp nicht mit dabei ist. jedes jahr der gleiche mist. seit underground2/mw wird nur noch billige massenware hergestellt. das es für ein paar stunden spaß macht ist keine frage aber es fasziniert nicht mal annähernd wie gt5 tage/wochenlang! mM :)

Voodoo
11.01.2011, 15:11
Das heißt, dass Spiel des Jahres nur Rollenspiele in offenen Welten sein dürfen, da man vergleichsweise die meiste Zeit rein stecken kann? Dann hätte ein Spiel wie Uncharted 2 nach deiner Argumentation nie eine Chance gehabt. Außerdem ist Hot Pursuit anders als die Vorgängerteile und daher wirklich eine gute Alternative. Da jedoch die Masse an qualitativ hochwertigen Spielen so hoch war, musste dieses Spiel passen.

Ich finde es interessant, wie breit gefächert die Stimmen sind. Der führende hat gerade mal 8 Stimmen. Wobei... es haben bisher auch kaum welche mitgemacht. Gerade mal 26 Stimmen. Halb so viele wie letztes Mal ....

faules Pack! :p

exeCutor
11.01.2011, 16:43
Ich kann mich mit zierfischs' Meinung überhaupt nicht identifizieren. Hast du NFS:HP mal ERNSTHAFT über mehrere Stunden gespielt? NFS:HP hat sich im Gegensatz zu den letzten Arcade-NFS Teilen dermaßen verändert - vernünftiges Arcade-Feeling (dank neuer Developer - allein deshalb kann es sich schon nicht wie die NFS-Teile davor "anfühlen" - -> "Criterion"), guter Soundtrack, gute Auswahl an Wagen, kein "ich baller mir die Karre mit Tribals voll" Mist, absolut überzeugender Multiplayer-Modus der richtig viel Laune macht - noch mehr wenn man ihn mit Freunden zusammen zockt, "Socialised Career" - dank Autolog ständig neue Herausforderungen um die Zeiten der Freunde zu unterbieten, Wall/Foto-Modus, Autolog Web-Interface... ich mache an der Stelle gar nicht erst weiter, aber dieses NFS übertrifft jegliche NFS-Teile der jüngeren Vergangenheit um Längen. NFS: Shift nehme ich raus, da es sich hier um eine Simulation gehandelt hat.

Die Reviews bestätigen meine persönliche Meinung durchaus - mich persönlich juckt's jetzt schon wieder in den Fingern, wenn ich auf meiner Wall "xyz hat dich auf Against All Odds um 5,78s unterboten" sehe ;)

@Micha: Warum ist NFS:HP bei den PC-Spielen dabei? Die Konsolen-Variante bietet einem darüber hinaus noch das Super-Sports Pack, also mehr Content als die PC-Variante.

Mir hat übrigens ein Abend GT5 gereicht, warum hatte ich glaube ich auch in dem GT5 Topic geschrieben - Geschmäcker können bekanntlich verschieden sein :)

Voodoo
11.01.2011, 16:46
Bei der PC Umfrage ist es dabei, weil es beim PC an hochkarätige Spiele mangelte, während es bei den Konsolen etwa doppelt so viele gab und dort NfS einfach aussortiert wurde.

exeCutor
11.01.2011, 17:01
As you say - Vanquish ist zwar richtig gefloppt (was sicherlich auch am Marketing lag), aber ein Vergleich der Verkaufszahlen wäre jetzt sicherlich auch ein wenig fehl am Platze. In Anbetracht der Tatsache, dass NFS:HP fehlt würde ich mich für Halo:Reach und Castlevania: LoS entscheiden (letzteres war wirklich nen guter Tipp Micha :-)) - F1 2010 habe ich bis dato nicht selbst gespielt aber nur gutes gesehen und gehört, das werde ich mir noch zulegen.

Voodoo
11.01.2011, 17:08
Vanquish hat ne höhere Durchschnittsnote der Zeitschriften bekommen als NfS und wurde bei 4Players sogar als drittbestes Spiel einer bestimmten Kategorie (mir eben entfallen) gewählt. Daher ist es drin.

exeCutor
11.01.2011, 17:35
Dann müsste sich zumindest auch DiRT 2 in der Auswahl wiederfinden - z.B. bei 4Players höher "gerated" als GT5 (trotz fehlendem Karriere-Modus). Ist aber auch hier nicht drin, weil das ganze "Tamtam" drumrum wesentlich stärker ausgefallen ist (was ja auch nachvollziehbar ist, wenn man x-Monate bzw. Jahre auf ein Spiel wartet) und es sicherlich ne deutlich größere Community hat als DiRT. NFS:HP hat bspw. ein höheres Rating als Mass Effect 2 (Quelle: 4P) oder dieselbe Punktzahl wie Fallout & Fable.

Hier mal paar beispielhafte Ratings zu NFS:
- Gamesradar: 10/10
- Gametrailers: 9/10
- Joystiq: 5/5
- Official Playstation Magazine: 10/10
- IGN: 9/10
- Eurogamer: 9/10

Vanquish hat z.B. trotz teilweise sehr guter Tests (Sleip hat es btw. auch mit einer 1,5 gerated - sollte also tatsächlich ansich ein ganz gutes Spiel sein) keine vernünftigen Verkaufszahlen generieren können, das konnten andere Spiele schon und in meinem Verständnis wiegt das durchaus schwerer. Zahlen regieren die Welt ;)

Voodoo
11.01.2011, 17:49
Ich gehe generell von heimischen Zeitungen aus, da ausländische Zeitungen mit einem anderen Geschmack verbunden sind. Und da hat Mass Effect 2 eine um 5 höhere Durchschnittswertung (100% Skala) als Hot Pursuit. Der Hype war um Mass Effect 2 auch höher (es erscheint sogar ein Film). Ich habe beide Spiele gezockt und finde beide sehr toll. Und Hot Pursuit war nicht der einzige Hochkaräter, der raus gefallen ist. Mind. 5 Spiele sind nicht in der Liste, die über 83% Durchschnittswertung haben. Ich bin übrigens nicht nur nach dieser besagten Durchschnittswertung gegangen (eigentlich nur bei strittigen Entscheidungen), sondern eher nach Hype und Bauchgefühl. Und zumindest in der Raupkopierer-Szene ist Vanquish irre eingeschlagen. Ich selbst hätte lieber Hot Pursuit als Vanquish in dieser Liste gesehen. Ich halte viel von dem Spiel. Ich könnte mir höchstens vorstellen Two Worlds mit Hot Pursuit zu tauschen. Dafür ist es aber jetzt schon zu spät. Tut mir leid. Ich bin aber einziger Redakteur in diesem Bereich und muss alleine da irgendwelche Entscheidungen treffen.

exeCutor
11.01.2011, 17:57
Two Worlds ist bspw. wohl recht gut angekommen wenn man die VK-Zahlen betrachtet - hab ich persönlich vorher nichtmal was von gehört bzw. aktiv wahrgenommen.. :D

Ist ja auch nicht tragisch, möglicherweise ist mein Geschmack zu "englisch" (oh je...) - konnte ja trotzdem noch für Halo voten, welches mir auch richtig gut gefallen hat - Castlevania hab ich in der Eile vergessen :(

War aber generell ein sehr gutes Konsolen-Jahr, was Spiele angeht... und von Kinect bzw. Move wurde hier nichtmal geredet. Wären die Kinect Dinger dabei hätte ich gleich für alle (offiziellen) gevoted. Sports, Adventures, Dance Central... der Hammer ;)

P.S.: Mass Effect 2 hat 82% bei 4P.de *smirk* :D

zoot
11.01.2011, 18:09
Wenn ich noch mal abstimmen könnte würde ich bei mir noch Call of Duty: Black Ops adden, ich spiele es gerade und es macht echt spass.
Und ja, ich hab mich endlich mal überwunden Shooter an der Konsole zu spielen und ich finde es super.

Edit: aber da meine Stimme ja sowieso nicht gewertet wird, ist es gerade egal :D

Voodoo
11.01.2011, 18:22
Durchschnittwertung Hot Pursuit (http://critify.de/games/360/7320/need-for-speed-hot-pursuit/) vs Durchschnittswertung Mass Effect 2 (http://critify.de/games/360/5917/mass-effect-2/)

4players ist für ihre komischen Wertungen bekannt. Nur sie heranzuziehen wäre fatal ;)

vamp
11.01.2011, 18:23
/sign @ zoot

Sleip`
11.01.2011, 18:46
Vanquish hat z.B. trotz teilweise sehr guter Tests keine vernünftigen Verkaufszahlen generieren können, das konnten andere Spiele schon und in meinem Verständnis wiegt das durchaus schwerer. Zahlen regieren die Welt ;)

Also Verkaufszahlen sollten nun wirklich kein Indikator für ein "Spiel des Jahres" sein. Nehmen wir z.B Bayonetta. Dieses Spiel hat sich weltweit auch "nur" 1,5 Mio. mal verkauft, dennoch revolutionierte es in kleinem Maße das Action-Genre. Wenn ein Spiel sehr gut ist, dann hat es unabhängig vom Erfolg auch seine Chance verdient. Das NfS fehlt, finde ich auch etwas schade, mir ist es im ersten Moment aber auch gar nicht aufgefallen. :D


Und ja, ich hab mich endlich mal überwunden Shooter an der Konsole zu spielen und ich finde es super.

Und das sagen wir schon seit Jahren... Du... Du... Kunstbanause!!1 :ugly:

maXiMus
11.01.2011, 20:55
mich persönlich juckt's jetzt schon wieder in den Fingern, wenn ich auf meiner Wall "xyz hat dich auf Against All Odds um 5,78s unterboten" sehe ;)


definitiv!!

exeCutor
11.01.2011, 21:23
4players ist für ihre komischen Wertungen bekannt. Nur sie heranzuziehen wäre fatal ;)

Du hast angefangen! *ätschbätsch* :D
Autolog ist wirklich ne klasse Sache, wie ich finde.. schon ab 1-2 "Freunden" fängt es an tierisch Spaß zu machen die Zeiten zu unterbieten und sich die Spitze der Speedwall zurück zu erobern. Das Geschehen am Tag über das Autolog-Webinterface und die Autolog iPhone-App zu verfolgen macht einen noch kribbliger ;))

Ich freu mich persönlich schon auf Shift 2 mit Autolog :)

@maXiMus: auf welcher Plattform bist du unterwegs?

maXiMus
11.01.2011, 22:11
ps3

vamp
11.01.2011, 22:14
hab och das neue NFS @ Xbox aber noch nich weiter online gedaddelt...

Jejolore
13.01.2011, 15:38
Red Dead Redemption - Rockstar hat es hier geschafft das bisher unwürdig umgesetzte Thema des Westerns in eine Spielform zu packen die einerseits lange Spielspass bringt und sich von schon dagewesenem unterscheidet und abhebt. Das Zombie Addon hat das ganze nur noch abgerundet und wiedermal den Humor der Entwickler offengelegt.

Sgt Ultra
13.01.2011, 21:43
Kann man seine Stimme nachträglich noch ändern? Donkes Kong Country Returns ist definitiv das Spiel des Jahres...

Voodoo
13.01.2011, 22:04
Nee geht nicht

Sleip`
17.01.2011, 00:01
Congrats God of War 3 für den knappen, jedoch auch verdienten Sieg! :)