PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unknown Identity



Sleip`
01.03.2011, 19:18
<div class="container_19 box" style="margin:.5em 0;padding:.5em 0;"><div class="grid_19 xhtmlHeaderTitle">Unknown Identity</div><div class="grid_3"><img src="http://kino.myrabbits.de/poster/unknownidentity_small.jpg" border="0" width="120"> (http://kino.myrabbits.de/poster/unknownidentity.jpg)<br />&nbsp;</div><div class="grid_8"><p>Kategorie:&nbsp;Action, Thriller - USA, Deutschland 2011</p><p>Kinostart:&nbsp;03.03.2011</p><p>FSK:&nbsp;Nicht bekannt</p></div><div class="grid_8"><p>Spieldauer:&nbsp;113 Minuten</p><p>Regisseur:&nbsp;Jaume Collet-Serra</p><p>Homepage:&nbsp;http://unknownmovie.warnerbros.com/</p></div><br style="clear:both;" /></div><br style="clear:both;" />
Info:

Kurz nach seiner Ankunft in Berlin, wo er einen Medizinkongress besuchen wollte, hat der amerikanische Arzt Martin Harris einen schweren Autounfall und f&#228;llt ins Koma. Nachdem er daraus wieder erwacht ist, ist nichts mehr wie es vorher war: Ein Unbekannter hat Harris' Identit&#228;t gestohlen und nicht einmal seine eigene Frau erkennt ihn mehr. Verzweifelt macht sich Harris auf die Suche nach den Gr&#252;nden des Identit&#228;tsdiebstahls und erh&#228;lt dabei Hilfe von der Taxifahrerin Gina und dem Ex-Stasi-Agenten J&#252;rgen.

Besetzung:

Liam Neeson (Dr. Martin Harris), January Jones (Elizabeth Harris), Diane Kruger (Gina), Frank Langella (Rodney Cole), Aidan Quinn (Martin B.), Bruno Ganz (Jurgen), Sebastian Koch (Professor Bressler), Clint Dyer (Biko)

Multimedia:

Trailer & Teaser (http://www.moviemaze.de/media/trailer/6084,unknown.html)

Bilder:

<a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020336/b529x330.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020336/b529x330.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020341/b529x330.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020341/b529x330.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020343/b529x330.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020343/b529x330.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020346/b529x330.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020346/b529x330.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020347/b529x330.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020347/b529x330.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020344/b529x330.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020344/b529x330.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020342/b529x330.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020342/b529x330.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020335/b529x330.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto02/11020335/b529x330.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a>

MaX PoWeR
01.03.2011, 19:32
Auf den freu ich mich schon ne Weile!

reini
01.03.2011, 21:14
Sieht jut aus!

greenmachine
02.03.2011, 09:35
Werd ich mir am WE anschauen. Sieht sehr gut aus!

exeCutor
02.03.2011, 12:13
Der sieht in der Tat mal wieder richtig gut aus, die Rolle scheint geradezu prädestiniert für Liam Neeson :)

Grollbart
06.03.2011, 19:39
Sehr spannender Film, dessen Ende bis zu Schluss nicht vorhersehbar ist. Lediglich einige Actionscenen ala "Alarm für Cobra 11" passen nicht so gut ins Gesamtbild.

Note: 1,5

greenmachine
07.03.2011, 10:56
Super Film.
War sehr gut unterhalten, Spannung war durchgenend vorhanden und mit dem Ende hätte ich nicht gerechnet.
Einige Szenen waren ein bisschen unpassend/zu übertrieben, aber das kann man noch hinnehmen.
Von mir die 1,5.

zebo
12.03.2011, 01:22
Kein Knaller, kann man sich aber anschauen, von mir gibts die 3. Leider für meinen Geschmack ein paar zu viele Ungereimtheiten bzw. zu unlogisch und übertrieben, da fand ich Liam Neeson in Taken besser.

Was ich mich ja gerade nach dem Kinobesuch immer noch am meisten frage ist, wieso die versuchen ihn umzubringen, statt ihn wieder "in die Realität" zurück zu holen, er war ja schließlich mehr oder weniger der Kopf bzw. das Hirn hinter der ganzen Sache. Ohne es auch nur im Ansatz zu versuchen soll er halt direkt beseitigt werden...

fantasy
13.03.2011, 11:31
schließe mich zebo an ..war ne gute 2.5 aber mehr ned...spannend auf jeden fall ..aber manche sachen dann doch sehr unlogisch für mich ! kann man sich aber beruhigt auf der couch anschauen ... im kino geld dafür ausgeben würde ich von abraten !

Voodoo
31.07.2011, 00:26
Ich fand den Film rrrrrrrrrrrrichtig gut. Hat von mir eine Note 1 bekommen. Kaum übertriebene Hollywood Übertreiberei. Berlin als Drehort. Sympathische Schauspieler und eine gute bodenständige Story. Schlagt in die selbe Kerbe wie "72 Stunden". Absolut empfehlenswert.

MaX PoWeR
31.07.2011, 02:06
Oh siehste, den hatte ich ganz vergessen, werd ich mir die Tage mal reinziehen!

Castor
03.08.2011, 14:35
Sehr guter Film, bis zum Ende spannend/ überraschend, nicht Hollywood mäßig übertrieben. Schön, dass in Berlin gedreht, auch wenn man als Ortskundiger natürlich sofort merkt, dass die Drehorte halt nach Schönheit ausgesucht und nicht nach geographischer Nähe. Dem Taxifahrer, der mich vom Adlon nach Tegel bringen soll und dann über die Oberbaumbrücke fährt, hätte ich in jedem Fall was erzählt :)
Insgesamt Note 2

Voodoo
03.08.2011, 14:47
Was mir gefällt, dass so beiläufige Dinge passieren.

Es muss nicht immer dieses super Showdown mit dem Endboss geben, in der erst die halbe Stadt in die Luft fliegt, bevor der Held gerade noch so den Sieg erringen kann. Die Stelle als die Top Agentin starb, weil sie vergeblich versucht ihre eigene Bombe zu entschärfen war einfach klasse :)

Castor
03.08.2011, 14:58
ja stimmt, da war ich auch überrascht, so gar nicht Hollywood like :)

Voodoo
03.08.2011, 15:00
Haben die Ortsansässigen eigentlich was von den Dreharbeiten mit bekommen?

zebo
03.08.2011, 15:24
Ihr seid komisch, bin ich der Einzige der sich an dem in meinem Spoiler erwähnten stößt? Klärt mich doch mal auf^^

Voodoo
03.08.2011, 16:19
Dich nimmt keiner ernst ;) :muhihi:

Ne, also zu deinem Kritikpunkt

Sie sind eine ultra geheime Organisation (wahrscheinlich nicht mal von der Regierung), die für Auftragsmorde zuständig sind. Er gefährdet ihre Mission, in dem er an den unpassendsten Stellen auftaucht und alles durcheinander bringt. Sie sind keine Spezialisten für Psychologie, sondern Killer, weshalb sie wohl das machen, was sie wohl am Besten können. Vielleicht stand es auch in deren AGBs ;). Ich habe es mich zwar auch gefragt, doch geht es hier um ein Multi Milliarden ... ach was... Billiarden Projekt, weshalb ich es dann doch irgendwie verstanden habe, dass sie hier wenig Spielraum für Fehler lassen wollen.

Fragwürdiger fand ich zwei Szenen:


Warum so umständlich im Krankenhaus killen, wenn er doch quasi schon wehrlos ist. Die Schwester und den Pfleger hat der Killer doch auch kurzerhand mit Genickbruch getötet. Auffälliger wäre sein Tod auch nicht gewesen.
Sehr unprofessionell von dem Killer ihn im Parkhaus erst zu vermöbeln, statt einfach umzubringen. Vor allem... hey, die waren doch Kollegen. Warum vermöbeln? Sauber und schnell wäre im Interesse aller Beteiligten gewesen.

MaX PoWeR
03.08.2011, 17:27
Hab ihn letzte Nacht gesehen, netter Film mit ein paar Schwachpunkten, Note 2 von mir.

Denke mal im Parkhaus wollte er ihn annähernd k.o. schlagen, da sie ihn ja wie eine Drogenleiche aussehen lassen wollten, und solange er bei voller Kraft ist, lässt er sich wahrscheinlich nicht so leicht ne Überdosis Heroin verpassen.

Castor
03.08.2011, 18:07
naja in Berlin wird alle Nase lang irgendwas gedreht, das stört eigentlich keine Sau mehr. Allerdings war die Sperrung der Oberbaumbrücke schon ne Maßnahme, die man mitbekommen hat.

Sleip`
27.10.2011, 19:08
Guter Film und ein Ende, das ich so nicht erwartet hätte. Dennoch stören diverse (auch hier erwähnte) Ungereimtheiten und unlogische Geschehnisse das Gesamtbild. Note 2,5.

Fabi
29.10.2011, 20:49
ich dachte das is nen mädchenfilm, kann man den echt guggn? wehe ihr verarscht mich =P

Voodoo
29.10.2011, 22:59
Das ist ein Agentenfilm

Fabi
03.11.2011, 22:24
ayo, der war ganz nett eigentlich. politisch vielleicht in einigen aussagen nicht ganz korrekt, aber netter abend.

Sgt Ultra
02.07.2012, 22:51
Is eh schon alles gesagt, von mir die 1,5. Hat mir echt gut gefallen :)