PDA

View Full Version : Computermagazin 3sat Neues wird abgesetzt



Voodoo
30.03.2011, 09:45
ZDF und 3sat nehmen das Computermagazin Neues im Sommer aus ihrem Programm. Die Themen Gaming und Netzkultur werden durch das neue Format Pixelmacher auf ZDF Kultur abgedeckt.
Wie vom Blog Netzpolitik.org zuerst gemeldet wurde, wird das Computermagazin Neues nach der diesjährigen Sommerpause abgesetzt. Was den frei gewordenen Sendeplatz am Sonntagnachmittag um 16:30 Uhr dann besetzen wird, ist noch unklar. Neues lieferte seit 1992 Hintergrundberichte aus der Computer- und Telekommunikationswelt und beleuchtete zuletzt beispielsweise Themen wie Gaming in stereoskopischem 3D oder berichtete von Messen wie der Game Developers Conference in San Francisco.

Die zuständige Pressestelle der Sender sagte Golem.de, dass "niemand aus der Redaktion von Neues entlassen wird". Stattdessen wird sich die 14-köpfige Mannschaft "um das neue Format Pixelmacher auf ZDF Kultur kümmern". Pixelmacher wird im Mai 2011 starten und sich weiterhin mit den Themen Gaming und Netzkultur auseinandersetzen.

Das Thema Netzkultur soll künftig auch in der Sendung Nano behandelt werden. Wie Golem.de aus anderer Quelle erfahren hat, wurde bereits vor wenigen Monaten das Budget von Neues zugunsten von Nano gekürzt. Zuletzt erreichte Neues einen Marktanteil von 0,4 bis 1,3 Prozent, wobei 40 Prozent davon junge Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren waren.

Diese Zielgruppe will 3sat durch Formate wie Bauerfeind, Nano oder Filmreihen, trotz eines kulturellen Schwerpunkts, nach wie vor ansprechen: "Wissenschaftliche und digitale Themen werden wir vermehrt durch Thementage und Themenwochen in der Primetime senden", so der Sender.

Schade, ich fand die Sendung immer sehr interessant, auch wenn ich leider nicht häufig dazu kam sie mir anzuschauen. Gespannt bin ich jetzt auf Pixelmacher.

maXiMus
30.03.2011, 09:59
wusste gar nicht das es sowas gibt...

Voodoo
30.03.2011, 10:04
gibts ja auch erst seit 1992 :muhihi:

MaX PoWeR
30.03.2011, 16:09
Schade, war für mich die beste Sendung dieser Art im TV. Bleibt zu hoffen, dass Pixelmacher ähnlich gut wird, die Redaktion bleibt ja erhalten.

zebo
30.03.2011, 16:15
Bleibt nur die Frage wie man den Kanal denn ohne digitales Kabel oder Satelit empfangen soll... oder wird der zufällig im Netz gestreamed? Irgendwie hab ich schon lange die Übersicht über die gefühlt 200 Spartenkanäle der ÖR verloren da ich sie eh nicht empfangen kann :(