PDA

View Full Version : DSA DSA4.1: Wie löst man sich vom Gegner?



Voodoo
24.07.2011, 17:15
Mal angenommen es kämpfen zwei Krieger gegeneinander, einer möchte sich nun, da sein Gefährte Hilfe benötigt, von dem Kampf lösen, um zu ihn zu eilen.

Wie muss man vorgehen? Ich finde einfach keine Aktion oder Manöver dafür. Ich weiß aber, dass es sowas geben muss.

Selan
24.07.2011, 17:24
Also wir regeln das als Aktion zur Vergrößerung der Distanzklasse, wenn du das nicht nutzt, kannst vielleicht eine Ausweichenprobe verlangen, die bringt einen schließlich aus dem aktiven Kampfbereich.
Ansonsten muss man mit dem Passierschlag/Nachsetzen des Gegners leben, das kann man nun mal nicht verhindern.

Tarion
25.07.2011, 17:07
entweder durch Gezieltes Ausweichen oder DK vergrößern.

Ansonsten probiers mal hiermit: http://www.dsa4forum.de/viewtopic.php?f=9&t=22605&hilit=man%C3%B6verkarten

Voodoo
11.10.2011, 16:39
Die Regel findet sich im Wege des Schwertes auf Seite 79.

Hier eine Zusammenfassung von den drei Möglichkeiten:


Gezieltes Ausweichen (SF: Ausweichen I) H:+8, N+4, S+2, P+0
Schrittweise die DK vergrößern
Umdrehen und weglaufen. Aber unparierbarer Passierschlag.