PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Killer Elite



Sleip`
24.10.2011, 00:12
<div class="container_19 box" style="margin:.5em 0;padding:.5em 0;"><div class="grid_19 xhtmlHeaderTitle">Killer Elite</div><div class="grid_3"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto30/11300098/b149x223.jpg" border="0" width="120"> (http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto30/11300098/b640x600.jpg)<br />&nbsp;</div><div class="grid_8"><p>Kategorie:&nbsp;Action, Thriller - USA, Australien 2011</p><p>Kinostart:&nbsp;27.10.2011</p><p>FSK:&nbsp;Ab 16 Jahre</p></div><div class="grid_8"><p>Spieldauer:&nbsp;117 Minuten</p><p>Regisseur:&nbsp;Gary McKendry</p><p>Homepage:&nbsp;http://www.killerelite.com/</p></div><br style="clear:both;" /></div><br style="clear:both;" />
Info:

Der ehemalige Auftragskiller Danny Bryce hatte seinen Job eigentlich längst aufgegeben. Aber sein Kollege, Mentor und Freund Hunter wird von einem saudi-arabischen Scheich festgehalten, und er muss seine alten Gewohnheiten wieder aufleben lassen. Der Scheich schlägt ihm vor, Hunter freizulassen, wenn er die Mörder seiner Söhne findet und ausschaltet. Bryce willigt ein, und eine Hetzjagd quer über den Globus beginnt. Denn die Gesuchten sind ehemalige Geheimagenten der britischen Armee.

Besetzung:

Jason Statham (Danny), Clive Owen (Spike), Robert De Niro (Hunter), Dominic Purcell (Davies), Aden Young (Meier), Yvonne Strahovski (Anne), Ben Mendelsohn (Martin), Matthew Nable (Pennock)

Multimedia:

Trailer & Teaser (http://www.moviemaze.de/media/trailer/6679,killer-elite.html)
Wallpaper (http://www.moviemaze.de/media/wallpaper/6679/killer-elite.html)

Bilder:

<a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto26/11260204/b640x600.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto26/11260204/b640x600.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto34/11340784/b640x600.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto34/11340784/b640x600.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a>

Tidsch
27.10.2011, 15:22
Ganz guter Film, kann man sich gut mal zwischen durch ansehen:)
interessant an der ganzen sache ist das faktum, dass die story auf einer wahren begebenheit beruhen soll,
also sehr interessant für leute die auf verschwörungs theorien und ähnliches steht:)

Fabi
09.11.2011, 21:11
auf 80iger getrimmt. aber ohne die coolen sprüche und ohne die übertriebenen gewaltdarstellungen. irgendwie langweilig.

Mirror
09.11.2011, 23:40
wenn ich nicht nach dem ersten drittel schon eingepennt wäre könnte ich fast behaupten ihn nun auch gesehen zu haben. mit wohlwollen noch ne 4 wegen Statham

Ozzem
12.11.2011, 15:01
Der war so lala. Jason Statham und n bissl Action habens noch auf ne halbwegs gute Note gerissen.

Eridan
13.11.2011, 17:31
Also mehr als "kann man sich anschauen wenn man auf sinnfreie Actionfilme steht" ist nicht drin :)

GermanStud
17.11.2011, 14:50
sry, aber der film ist echt grütze. sowas von unlogisch...

achtung spoiler:
den ganzen film über ist ihm der "böse" auf den fersen und sie bekämpfen sich fast bis zum tod.
und am ende dann? der böse sagt wenn er ihn findet wird er ihn töten aber jason ist das egal, er lässt ihn einfach laufen...

und das geht im ganzen film so, einfach viel zu unlogisch...

Ozzem
17.11.2011, 19:51
Hab mal die Spoiler-Forums-Funktion in deinen Post eingebaut. :)

Zum Thema: Die wenigsten Filme sind 100% durchdacht! :bunny: