PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ziemlich beste Freunde



Sleip`
08.01.2012, 20:43
<div class="container_19 box" style="margin:.5em 0;padding:.5em 0;"><div class="grid_14 xhtmlHeaderTitle">Ziemlich beste Freunde</div><div class="grid_3"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max12/auto12/auto01/12010043/b149x223.jpg" border="0" width="120"> (http://images.kino.de/flbilder/max12/auto12/auto01/12010043/b640x600.jpg)<br />&nbsp;</div><div class="grid_8"><p>Kategorie:&nbsp;Drama - Frankreich 2011</p><p>Kinostart:&nbsp;05.01.2012</p><p>FSK:&nbsp;Ab 6 Jahre</p></div><div class="grid_8"><p>Spieldauer:&nbsp;112 Minuten</p><p>Regisseur:&nbsp;Olivier Nakache</p><p>Homepage:&nbsp;http://www.facebook.com/Intouchables.lefilm</p></div><br style="clear:both;" /></div><br style="clear:both;" />
Info:

Driss aus einem Problemviertel der Pariser Vorstadt ist frisch aus dem Knast entlassen und stellt sich bei dem Reichen vom Hals abwärts gelähmten Philippe als Betreuer vor, um eine Ablehnung und den nötigen Stempel fürs Arbeitslosengeld zu bekommen. Doch wider Erwarten wird er eingestellt, weil Philipp die frische, lebendige und unorthoxe Art von Driss imponiert und er kein Mitleid möchte von seinen Mitmenschen. Für Mitleid ist Driss nicht der Richtige, hat er doch eigene Sorgen und ist von Herkunft und Umfeld her eher anderes Niveau gewöhnt. Dementsprechend kommt es zum "Clash of Cultures" als diese beiden höchst unterschiedlichen Welten und Charaktere aufeinandertreffen.

Besetzung:

<span itemprop="actors">Francois Cluzet</span> (Philippe), <span itemprop="actors">Omar Sy</span> (Driss), <span itemprop="actors">Anne Le Ny</span> (Yvonne), <span itemprop="actors">Audrey Fleurot</span> (Magalie), <span itemprop="actors">Clotilde Mollet</span> (Marcelle), <span itemprop="actors">Alba Gaia Kraghede Bellugi</span> (Elisa), <span itemprop="actors">Cyril Mendy</span> (Adama), <span itemprop="actors">Christian Ameri</span> (Albert)

Multimedia:

Trailer & Teaser (http://www.moviemaze.de/media/trailer/7115,ziemlich-beste-freunde.html)

Bilder:

<a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440133/b640x600.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440133/b640x600.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440136/b640x600.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440136/b640x600.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440137/b640x600.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440137/b640x600.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440138/b640x600.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440138/b640x600.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440139/b640x600.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440139/b640x600.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440140/b640x600.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440140/b640x600.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440141/b640x600.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440141/b640x600.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440142/b640x600.jpg" target="_blank"><img src="http://images.kino.de/flbilder/max11/auto11/auto44/11440142/b640x600.jpg" style="width:175px;border:0px #000 solid" /></a>

exeCutor
09.01.2012, 14:09
Wir haben den Film am WE gesehen und fanden ihn ausnahmslos klasse. Sicherlich ist der Film nicht jedermanns Sache (ich bin eigentlich auch gar kein Freund von französischen Filmen - viel zu aufgedreht), aber ich fand den Mix aus Sozialdrama & Komödie wirklich sehr gut gelungen - und das zumeist ohne zu klischeehaft zu wirken. Die beiden Hauptakteure haben das aber auch ganz fantastisch gespielt, so dass ich mich zu jeder Zeit gut unterhalten gefühlt habe. Toller Film!

zebo
09.01.2012, 14:27
Hatte da auf DKultur (wehe einer lacht!!!) von gehört und fand das sehr interessant, den werde ich mir auf jeden Fall auch noch ansehen!

Voodoo
09.01.2012, 14:34
Als ich noch öfters im Auto saß, habe ich immer DKultur oder SWR2 gehört.

Mirror
13.01.2012, 16:36
Hab ihn jetzt auch gesehen und muss sagen das er recht gut gelungen ist und der humor ist wirklich super.
für mich die größte schwäche ist das er zu kurz ist. nach dem ersten drittel hat ich das gefühl das ziemlich gehetzt wurde um möglichst viel unterzubringen. manches wird nur angerissen aber besser wärs gewesen wenn man bischen mehr dazu gesehen hätte.

insgesamt gesehen empfehlenswert
note 2

exeCutor
14.01.2012, 17:09
Das stimmt, das Gefühl hatten wir auch .. zumindest was die Hintergrundstory von "Driss" bzw. die aktuelle Story um seinen Bruder angeht. Man weiß schon worum es geht, aber du hast Recht, das ist in der Tat nur sehr "angerissen".

MaX PoWeR
11.02.2012, 04:25
Einfach spitze der Film.

freak
11.02.2012, 18:33
Guter Streifen!

Deadman
16.02.2012, 15:46
Absolut sehenswert!
Eine schöne Geschichte mit viel Humor.
UND (ich weiß ja nicht ob es bei auch so war):
Das Publikum in diesem Film ist einfach mal um einiges angenehmer, als in irgendwelchen Hollywood Blockbustern.
Auch wenn französische Filme auch nicht meins sind. Allein deswegen würde ich sie mir schon öfter gönnen.

MaX PoWeR
16.02.2012, 19:21
Ich steh auf französische Filme. Das meiste von Luc Besson (Leon - Der Profi, Le Grand Bleu (Im Rausch der Tiefe), Das fünfte Element, Nikita... [Und das sind nur die, bei denen er Regie geführt hat, hier (http://de.wikipedia.org/wiki/Luc_Besson#Produktion_.28Auswahl.29) nochmal alle bei denen er Produzent war, glaubt man kaum ;)]), oder Filme wie Hass, Die fabelhafte Welt der Amelie, oder auch die alten Jean Paul Belmondo Schinken sind doch einfach nur gut :)

greenmachine
18.02.2012, 14:17
Sehr guter Film. Absolut sehenswert!
Von mir die 1.