PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Action - Max Payne 3



Voodoo
21.05.2012, 09:40
<div class="container_19 box" style="margin:.5em 0;padding:.5em 0;"><div class="grid_19 xhtmlHeaderTitle">Max Payne 3</div><div class="grid_5"><img src="https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/P/B004SHOO12.03.MZZZZZZZ.jpg" style="width:120px;margin-left:20px;border:0px #000 solid" /> (https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/P/B004SHOO12.03.LZZZZZZZ.jpg)<br />&nbsp;</div><div class="grid_7"><p>Genre:&nbsp;Action (Action-Adventure)</p><p>Entwickler:&nbsp;<a href="http://rockstarvancouver.com" target="_blank">Rockstar Vancouver</a></p><p>USK:&nbsp;Nicht bekannt, zensiert</p><p>Homepage:&nbsp;<a href="http://www.rockstargames.com/maxpayne3/" target="_blank">Offizielle Webseite</a></p></div><div class="grid_7"><p>Releasedate:&nbsp;1.6.2012</p><p>Publisher:&nbsp;<a href="http://www.rockstargames.de" target="_blank">Rockstar Games</a></p><p>Preis:&nbsp;57,08€ bei Amazon</p><p>News zum Spiel:&nbsp;auf myrabbits.de (http://forum.myrabbits.de/showthread.php?t=19335)</p></div><br style="clear:both;" /></div><br style="clear:both;" />
<div class="container_19"><div class="grid_15">Max Payne 3 spielt acht Jahre nach den Ereignissen des letzten Teils der Reihe. Max hat seine Karriere als Polizist beendet, er ist vollkommen am Ende, ständig betrunken und abhängig von Schmerzmitteln. Nach dem Ende seines Dienstes beim NYPD hat Max New York verlassen und ist in São Paulo gelandet, wo er als Angestellter eines privaten Sicherheitsdienstes einen Job in einer florierenden Branche gefunden hat.

Sein jüngster Auftrag besteht darin, die Familie des wohlhabenden Immobilienmoguls Rodrigo Branco zu schützen. Neben Rodrigo zählen seine zwei Brüder – der Politiker Victor und der Playboy Marcello, der jüngste der Brüder, der auf wilde Parties und Eurotrash steht – sowie Rodrigos Trophäenfrau Fabiana Branco und Fabianas Schwester Giovanna, zu Max’ Schützlingen. Als die Ereignisse außer Kontrolle geraten, findet sich Max alleine in den Straßen einer fremden Stadt wieder. Sein Verlangen nach Gerechtigkeit treibt ihn in eine verzweifelte Suche nach der Wahrheit und in einen erbitterten Kampf um einen Ausweg. Max Payne 3 setzt da an, wo Max Payne 2 von Remedy Entertainment, den Schöpfern der Serie, endete und wird in weltweiter, Studio-übergreifender Zusammenarbeit der Entwicklungsteams von Rockstar Games entwickelt. Unter Verwendung topaktueller Technologien entsteht eine nahtlose Mischung aus kinoreifer Inszenierung und fesselnder Action. Das Resultat bietet sorgfältig ausgearbeitetes Gameplay mit einer Vielzahl realistischer Waffen, einem intelligenten Deckungssystem und ausgefeilter Bullet Time-Mechanik.

Rockstar Games kehrt ins Shooter-Genre zurück: Max Payne 3 ist ein cineastischer Action-Shooter, der durch die für Rockstar typische hohe Produktionsqualität, Atmosphäre und außergewöhnliche Liebe zum Detail besticht. Max Payne nutzt wegweisende Technologie wie Natural Motions Physik-Engine Euphoria und Rockstars hauseigene RAGE-Engine und kombiniert sie mit Gameplay-Features wie der neuen Bullet Time™, Shootdodging und Bullet-Cam-Effekten, um atemberaubende Action in einer formvollendeten, filmischen Präsentation zu schaffen.Dank einer umfangreichen Auswahl an authentischen Waffen, eines intelligenten Deckungssystems, zerstörbarer Umgebungen, „Max Payne Moments“ und Bullet Time bietet Max Payne 3 ein fesselndes und eindringliches Spielerlebnis.
Zusätzlich zur umfangreichen Einzelspieler-Kampagne wird Max Payne 3 der erste Teil der Reihe sein, der auch einen fesselnden Multiplayer-Modus bietet, mit dem Ziel, eine Multiplayer-Erfahrung zu schaffen, bei der sich Karten und Modi im Spielverlauf dynamisch für alle Spieler einer Runde anpassen. Neben weiteren klassischen Multiplayer-Modi bietet Max Payne 3 ein ausgeklügeltes Belohnungs- und Level-System, feste Clans und verschiedene, strategische Ausrüstungs-Optionen.

Max Payne 3 ist ein düsteres, schonungsloses Action-Erlebnis, das Neueinsteiger und eingefleischte Fans der Serie gleichermaßen überzeugen wird.


Features:

Erstklassige Technik:
Die dynamische Inszenierung von Max Payne 3 basiert auf einer engen Verknüpfung der neuesten Version der bereits aus Grand Theft Auto IV und Red Dead Redemption bekannten Rockstar Advanced Game Engine (RAGE) mit Natural Motions Charakterverhaltenssimulation Euphoria. Die PC-Version von Max Payne 3 unterstützt DirectX 11 und wurde speziell auf Nvidia-Grafikkarten abgestimmt.


Lebensechte Animationen:
Max' flüssige und realistische Bewegungen sind das Ergebnis tausender einzelner, mit Motion Capturing aufgenommener Animationen im Zusammenspiel mit komplexen Physikeffekten und werden dynamisch und kontextabhängig in Szene gesetzt.


Bullet Time:
Das wohl bekannteste Markenzeichen der Max Payne-Reihe wurde umfangreich weiterentwickelt und beeinflusst alle Aspekte des Spiels – angefangen bei Max‘ Bewegungen, über die Reaktionen der Gegner, das Design der Waffenund die Vertonung, bis hin zu der Art und Weise, wie jede einzelne Patrone modelliert wird. Dies sorgt für nie da gewesene Genauigkeit und Details sowie eine Reihe neuer und erweiterter Einsatzmöglichkeiten.


Hochgradig interaktive und zerstörbare Spielwelt:
Gegenstände fliegen umher, Holz splittert und Glas zerberstet bei jedem Treffer. Das sorgt für spektakuläre Szenen sowohl in Echtzeit als auch in Bullet Time. Max kann zudem zahlreiche Objekte nicht nur als Deckung sondern auch anderweitig zu seinem Vorteil nutzen, in dem er auf sie feuert und sie so zur Explosion oder zum Einsturz bringt.


Cineastische Präsentation & Motion Comic Sequenzen:
Statt der ehemals statisch gezeichneten Comic Panels verwendet Max Payne 3 jetzt einen eigens programmierten Motion Comic-Generator, der Filmsequenzen in Spielgrafik mit Texteinblendungen und Max’ typischen Monologen verbindet. Spiel- und Zwischensequenzen gehen so völlig nahtlos ineinander über, ohne den Spieler aus dem Geschehen zu reißen und das Spiel kommt im normalen Spielfluss ohne jegliche Ladepausen aus.


Aufwendige Inszenierung:
Wie schon in den ersten beiden Teilen leiht auch im dritten Teil James McCaffrey dem gealterten Ex-Cop seine Stimme. Im Gegensatz zu den vorherigen Teilen stand McCaffrey jedoch diesmal auch Vorbild für Max' Aussehen und seine Bewegungen, die aufwendig mittels Motion-Capturing erfasst wurden. Darüber hinaus wurde eine Vielzahl weiterer Schauspieler gecasted, um Hunderten von Charakteren in der Welt von Max Payne Leben einzuhauchen.


Umfassendes Multiplayer-Erlebnis:
Basierend auf dem cineastischen Spielerlebnis, den flüssigen Feuergefechten, der filmischen Präsentation und dem Gefühl von Dynamik des Einzelspieler-Modus, greifen die Multiplayer-Modi in Max Payne 3 Handlungselemente und typische Spielelemente von Max Payne auf. So bietet Max Payne 3 eine Vielzahl neuer und bekannter Multiplayer-Modi rund um die Themen Paranoia, Betrug und Heldentum. Im Mittelpunkt stehen die neuen Spielmodi Payne Killer und Gang Wars, ein besonderer Spielmodus, der Multiplayer-Matches erstmals um sich dynamisch entwickelnde Kurzgeschichten erweitert. Dynamische Kartengrößen sorgen dabei dafür, dass 4-16 Spieler sich gleichermaßen spannende Feuergefechte liefern können. Begleitet von einem ausgefeilten Belohnungs- und Rangsystem samt Character Editor, festen Crews und umfassenden strategischen Ausrüstungsoptionen bietet Max Payne 3 ein extrem individuelles und fesselndes Multiplayer-Erlebnis.


Einstellbare Schwierigkeitsgrade & Steuerung:
Um Max Payne 3 für Spieler aller Erfahrungsstufen gleichermaßen zu einem fesselnden Actionerlebnis zu machen, kann die Schwierigkeit über verschiedene Voreinstellungen verändert werden. Weitere Anpassungen, wie beispielsweise zuschaltbare Zielhilfen, und auch das Verändern des Schwierigkeitsgrades während dem Spiel sind jederzeit möglich. Die Controller- bzw. Tastenbelegung der Steuerung ist umschaltbar und auf PC sogar frei konfigurierbar.


Aufwendiger Soundtrack:
Der Original-Soundtrack und die musikalische Untermalung von Max Payne 3 wurden von HEALTH komponiert, einer Noise-Band aus Los Angeles, deren experimentelle Sounds weltweit die Musikpresse begeistern. Mit ihren Percussion-Klängen und Synth-Effekten haben HEALTH die mitreißenden Sounds erschaffen, die Max' Geisteszustand widerspiegeln. Sie lösen sich von konventionellen Kompositionen und erschaffen mit ihrem typisch melancholischen Noise-Pop die Musik im Spiel, die sich den Übergängen von Echtzeit und Rückblicken zu Zwischensequenzen und Spielszenen in Max Payne 3 anpasst, um allem eine ganz eigene Stimmung zu geben.


Pressestimmen


Kein Kommentar verfügbar


Was ist los Rockstar, habt ihr keine Eier mehr? Warum ist die Story so schwach, die Inszenierung so gewöhnlich? Traut ihr euch nicht, ein anspruchsvolleres Spiel noir für Action-Veteranen zu machen? (zum Artikel (http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/360/Test/4220/73847/0/Max_Payne_3.html))


Videos

730059

726956<br /> <br />
</div><div class="grid_4"><a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static1.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/61/6a/2349892-vollbild.jpg"><img src="http://static1.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/61/6a/2349892-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static2.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/e0/7e/2346297-vollbild.jpg"><img src="http://static2.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/e0/7e/2346297-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static2.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/0f/4e/2346312-vollbild.jpg"><img src="http://static2.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/0f/4e/2346312-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static1.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/16/ce/2346322-vollbild.jpg"><img src="http://static1.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/16/ce/2346322-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static3.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/c0/6b/2349937-vollbild.jpg"><img src="http://static3.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/c0/6b/2349937-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static6.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/e0/f8/2349947-vollbild.jpg"><img src="http://static6.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/e0/f8/2349947-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static1.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/48/c0/2337792-vollbild.jpg"><img src="http://static1.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/48/c0/2337792-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static2.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/d8/20/2337802-vollbild.jpg"><img src="http://static2.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/d8/20/2337802-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static3.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/1e/3a/2337812-vollbild.jpg"><img src="http://static3.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/1e/3a/2337812-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> </div><br style="clear:both;" /></div><br style="clear:both;" />

Sleip`
21.05.2012, 10:36
Das gute Teil bereits 2x durchgenudelt und es werden noch ein paar Durchgänge folgen. :)

Jedenfalls macht das Spiel sehr viel richtig und gibt dabei nur wenig Anlass zur Kritik, sofern man nicht zu den Hardcore Max Payne-Jünger gehört. Stilistisch erinnerte mich das Spiel stark an den Film "Mann unter Feuer" mit Denzel Washington. Zum einen in einigen Bereichen der Story bezogen, zum anderen dessen Optik. Wie im Film sind viele Sequenzen mit Verzerreffekten, Farbwechseln und anderen Filtern versehen und vermitteln so ein Gefühl der Verstörung rund um den desillusionierten Helden Max. Mir gefiel es, kann aber auch verstehen, wenn diese Art nicht jedermanns Sache ist.

Ebenfalls gelungen finde ich den Abwechlungsreichtum der Locations. Fast kein Level gleicht dem anderen, ständig bekommt man neue Settings präsentiert und alles mit wunderbarer Grafik garniert. Das São Paulo in Max Payne 3 kann es gut und gerne mit einem beliebigen Uncharted aufnehmen. Technisch insgesamt großes Kino, was da Rockstar aus den betagten Konsolen rausgekitzelt hat. Ansonsten bekommt man genau das, was man von einem Max Payne erwarten darf: Ballern, ballern und nochmals ballern mit viel Zeitlupe. Auf Dauer vielleicht etwas eintönig, werden hin und wieder auch nette Fahrzeugsequenzen eingestreut. Die sorgen für Abwechslung und gehen leicht von der Hand, da sie nicht sonderlich schwer geraten sind.

Alles in allem ein sehr schön inszenierte Singleplayer, mit für Shooter-Verhältnisse ausufernden Zwischensequenzen. Und hier sind auch meine einzigen beiden Kritikpunkte zu finden. Leider sind die Sequenzen nicht abbrechbar (stört eigentlich nur im zweiten oder dritten Durchgang) und die Untertitel sind viel zu klein geraten. Man möchte gerne mehr von der Szenerie erleben, muss sich aber schon gut auf die Texte konzentrieren. Vor allem wenn sich Max mal wieder ein paar Gedanken macht, da dort zu allem Überfluss die Schrift grau gehalten wird und sich somit oft mit den helleren Umgebungen beißt.

Der Singleplayer bekommt von mir die Note 1,5. Multiplayer habe ich noch nicht probiert, wird aber wahrscheinlich die Gesamtwertung wenig beeinflussen, da ich sowieso vorwiegend den Singleplayer für die Wertung bevorzuge.

Voodoo
21.05.2012, 10:42
hmmm 4players mal wieder mit einer vernichtenden Wertung, die mir sogar, obwohl ich weiß, dass die immer übertreiben, ein wenig die Vorfreude genommen hat. Naja, hab gerade eh kein Geld um es mir zu kaufen. Vielleicht leihe ich es mir von jemanden aus (zum Sleip rüberschiel) ;)

Castor
21.05.2012, 19:06
hmm, Sleips Review klingt gut und ich fand Max Payne immer cool. Jetzt ist die Frage: PS3 oder PC :)

Sleip`
21.05.2012, 22:18
Nun ja, mit der PS3-Version wirst Du auf jeden Fall nichts falsch machen. Diese soll technisch sogar noch leicht vor der 360 liegen. Beim PC hättest aber wahrscheinlich das besser Aiming durch die Maus. Auf der PS3 kannst Du dafür zwei Zielhilfen einstellen, wenn Dir die Steuerung Probleme bereiten sollte.

Und Du könntest das Spiel gleich zocken, die PC-Version erscheint erst in zehn Tagen. :D

Castor
30.05.2012, 01:19
yor so viel zeit hab ich aber noch, bin eh erstmal im Urlaub.. eigentlich ist ein release im sommer auch semi gut :) muss ich echt nochmal drüber nachdenken, mein PC ist mit den Systemanforderungen schon wieder an der Grenze, aber die anderen Max Paynes hab ich am PC gespielt, und zuletzt auch recht viel BF3.. daher muss eigentlich die PC Version her...

Voodoo
25.09.2012, 09:16
Ich habe das Spiel in Kapitel 7 (von ich glaube 14 oder 15) abgebrochen. Es macht mir einfach keinen Spaß auf der XBox360. Das hat einfach zu viele Mängel. Ich fange mal an aufzuzählen.


Das Fadenkreuz lässt sich nicht verändern. Dieser super kleine Punkt lässt sich vielleicht gut sehen, wenn man direkt vorm PC Monitor sitzt, aufm 40 Zoller Fernseher bei 2m Entfernung hat man ständig das Problem erst mal wichtige Sekunden damit zu verbringen, das Fadenkreuz zu suchen.
Die zu kleine Schrift des Untertitels. Ich hatte englische Sprache mit deutschem Untertitel. Auch hier ist es wohl eher wieder fürn PC ausgelegt, denn die Schrift ist einfach zu klein.
Dieses selten dumme Geflackere der Zwischensequenzen, aber auch während dem Spiel. Wer keinen Epileptiker sollten das Spiel ganz meiden. Meine Güte, das macht das Lesen der zu kleinen Schrift gleich doppelt schwer.
Die, meiner Meinung nach, aufgedrückten Monologe gehen mir mit der Zeit einfach auf die Nerven. Was für eine Laberbacke. Der hört fast nicht auf zu reden. Der Inhalt ist auch nicht sonderlich spektakulär.
Das Spiel ist langweilig, weil immer der selbe Ablauf. Man überquert eine Linie und plötzlich schießen bis zu 6 Gegner gleichzeitig auf dich. Es kommen 1 bis 2 Wellen, dann kann man bis zur nächsten Linie laufen. Jeder hat irgendwie eine Waffe und jeder schießt gleich auf dich.


Ich könnte sicherlich noch mehr aufzählen. Dem Spiel zu gute kommt natürlich der Bullet-Time Effekt und so manch schön inszenierter Zeitlupen-Effekt, ähnlich eines Quicktime Effekts, z.B. als der Wasserturm umkippt. Das Negative überragt jedoch, weshalb ich letztlich aufgegeben habe, weiter zu spielen. Note 4 von mir.

Sleip`
25.09.2012, 11:47
Das Fadenkreuz müsste doch in den Optionen geändert werden können? Ich hatte mit dem Punkt gespielt und keinerlei Probleme damit, aber andere schon. Diese haben es dann aber ganz einfach geändert.

Voodoo
25.09.2012, 12:33
Also ich meine in den Einstellungen nichts gefunden zu haben.

Sleip`
25.09.2012, 14:44
Dann wirst Du mächtig blind gewesen sein. :D

Spieltipps von Rockstar: Die verschiedenen Fadenkreuze in Max Payne 3 (http://m.rockstargames.com/maxpayne3/de_de/news/article/spieltipps-von-rockstar-die-verschiedenen-fadenkreuze-in-max-pay.html)

Voodoo
25.09.2012, 14:55
Ah doch, das habe ich gefunden gehabt. Jedoch ist 1 und 3 das Selbe und bei Option 2 ist es bei Pistolen trotz Umstellung nur ein Punkt. Bei Schrotgewehren ist es ein großer Kreis (der geht) und bei Sturmgewehren das, was man auf dem Bild sieht). Da ich aber meistens mit Pistolen rum renne, hatte ich immer nur diesen Punkt.