PDA

View Full Version : Biete - [VERKAUFT] Synology DiskStation 209 (Absolut zu Empfehlen!)



Voodoo
08.08.2012, 11:18
Ich möchte meine heißgeliebte NAS Station verkaufen, da ich als PowerUser mehr als zwei Festplatten Slots benötige und mir deshalb die Synology DiskStation 409 kaufe.

Dieses Model ist absolut lauffähig und in einem sehr guten Zustand. Ich kann JEDEM nur Raten sich so ein Stück Hardware für zuhause anzuschaffen, da es wirklich genial ist. Neu kostet die Station 304€ bei Amazon (http://www.amazon.de/Synology-DS209-NAS-System-Festplatten-Ethernet/dp/B0023P3RIW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1344414253&sr=8-1). Ich würde sie gerne inklusive Versandkosten für 150€ verkaufen. Ich verwende sie mit 2x 2 TB Festplatten von Samsung und bekomme Übertragungsraten von 60 mb/s beim Lesen und 30 mb/s beim Schreiben. Natürlich hängt viel davon ab, wie viele andere Benutzer im Netzwerk gerade darauf rumwerkeln.

Ich lebe in einem Nichtraucher-Haushalt. Das Gerät ist nahezu lautlos. Einzig die Festplatten surren ganz leise. Wenn man sich natürlich super highspeed Festplatten von einem Billig Hersteller einbaut, steigt die Lärmbelästigung. Das Gerät an sich ist quasi lautlos. Das Gerät ist 1,5 Jahre alt.

BildDie Synology Disk Station DS209 wurde entwickelt, um Benutzer mit flexiblen Lösungen zum gemeinsamen Nutzen von Dateien und zur Produktivitätssteigerung zu versorgen. Im Paket mit dem Synology Disk Station Manager 4.0 ist sie einfach zu bedienen und liefert zahlreiche Features. Darüber hinaus bietet der optionale Synology 2,5" Festplattenhalter Benutzern einen einfachen Weg, um die DS209 mit einer zusätzlichen 2,5" Festplatte zu versorgen. Für die DS209 bedeutet dies nahezu lautloser Betrieb, Stromersparnis und höhere Zuverlässigkeit.

Der Erste Schritt zur Datensicherung und mobilen Verfügbarkeit Ihrer Daten war die externe Festplatte. Ein NAS als Speichermedium mit Netzwerkanschluss bietet dagegen viele Vorteile: Zum Beispiel zentrale Verfügbarkeit über Internet & Netzwerk und gleichzeitiger Zugriff von allen Geräten unter der Maßgabe maximaler Datensicherheit. Die Synology DiskStation ist ein NAS (Network-Attached-Storage) –System, das mit dem Ziel designed wurde, die maximale Leistung aus Ihren Daten herauszuholen.
Im Unterschied zu gewöhnlichen NAS-Systemen, die als Speichermedium mit Netzwerkanschluss fungieren, bietet die Synology DiskStation eine zentralisierte Speicherlösung, die durch ihren Funktionsreichtum besticht. Die Kombination aus intuitivem Betriebssystem, höchst leistungsfähiger und zuverlässiger Hardware machen aus Ihrer Synology DiskStation mehr als nur ein NAS. Kompatibel mit allen gängigen Mac® -, Windows®- und Linux®-Umgebungen, erlaubt die Synology DiskStation ein barrierefreies Teilen und Verwalten von Dateien unter Freunden oder Arbeitsgruppen. Damit bietet sie eine leistungsstarke, sichere und voll ausgestattete Network-Attached-Storage-Lösung sowohl für Heimanwender als auch kleine und mittlere Unternehmen.


bildDas Betriebssystem

Alle Synology-NAS laufen auf dem eigens entwickelten Betriebssystem, dem DiskStation Manager (DSM). Dieser ist kostenlos erhältlich und der Schlüssel zu der vielseitigen Funktionalität und einfachen Handhabung. Durch sein intuitives Design ist die Benutzer-, Rechte- und Datenverwaltung sowie die Einrichtung der Funktionalitäten ein Klacks und der Administrationsaufwand wird erheblich reduziert.


Datenzugriff jederzeit von überall - Ihre private Cloud mit mobilen Apps

BildDie NAS-Server von Synology ermöglichen Ihnen den Zugriff auf Ihre Daten –jederzeit im Heimnetzwerk, von unterwegs über das Internet und über mobile Apps auf Ihrem Smartphone oder Tablet.
Mit dem DSM 4.0 bietet Synology nun auch einen privaten Cloud-Service (vorerst nur für Windows-Nutzer). Durch die Synology Cloud Station lassen sich Daten zwischen PCs und mobilen Geräten einfach synchronisieren. Die Cloud Station übernimmt dabei für Sie die Arbeit, aktualisiert automatisch Ihre Daten und bringt diese an den PC, an dem Sie gerade sitzen. Ihre synchronisierten Dateien können Sie mit multiplen Versionen in Ihrer privaten Cloud, der DiskStation speichern. Somit bietet die Synology DiskStation eine freie und sichere Alternative zu Dropbox. Darüber hinaus können Sie Ihre Daten durch das Zusenden einfacher Downloadlinks teilen, ohne dass ein Login erforderlich wird.

Der externe Zugriff wird durch den DSM 4.0 kinderleicht. Die Synology ezCloud ermöglicht den problemlosen Zugriff und die Verwaltung Ihrer DiskStation. Synology QuickConnect übernimmt für Sie hierbei die Konfiguration Ihres Routers und der freie Synology DDNS-Service ermöglicht den problemlosen externen Zugriff außerhalb Ihres Netzwerks und erleichtert Ihnen somit die Erstellung einer personalisierten Domain.

bildFür iPhone® und iPad® sowie Android™-Handys und -Tablets gibt es sogar eine mobile Variante des DSM, mit der sich Benutzer, Ordner und Funktionen mobil verwalten lassen. Zusätzlich stehen weitere 5 mobile Apps bereit, um von unterwegs Dateien abzurufen, Musik zu hören, Fotos zu betrachten, den Status Ihrer DiskStation abzufragen oder auf Ihr Überwachungssystem zuzugreifen. Als erster Anbieter unterstützt Synology nun auch Amazon Kindle Fire®.


Vollständige Backup-Lösung zur Sicherung Ihrer Daten

Die umfangreichen Backupfunktionalitäten der Synology DiskStation ermöglichen das Anlegen und Verwalten von Backups. Hierbei Ist die Synology DiskStation kompatibel mit allen gängigen Betriebssystemen von Windows® über Mac OS X® bis hin zu Linux® und unterstützt zudem Apple Time Machine®.
Neben vollständiger Datensicherung lassen sich problemlos inkrementelle Backups durchführen, so dass ausschließlich die geänderten Daten übernommen werden. Zeitpläne und die Versionierung Ihrer Backups durch das Synology-Paket Time Backup vereinfachen die Administration Ihrer Datensicherungen. Die Echtzeit-Synchronisierung gemeinsamer Ordner vervollständigt die Backupfunktionalität der DiskStation.
Die von Synology angebotenen Backup-Lösungen sind nicht nur von Clients zu NAS möglich, sondern auch zwischen zwei NAS-Servern sowie als lokales Backup über USB-Speichermedien und SD-Karten. Die Synology DiskStation macht auch die Sicherung von DiskStation-Daten in der Cloud über Amazon® S3 und Strato HiDrive® kinderleicht.


bildEnergiesparend und umweltfreundlich

Synology DiskStations sind für minimalen Stromverbrauch konzipiert. Mit der intelligenten, temperaturgeregelten Lüftersteuerung und der Funktion des geplanten Ein-und Ausschaltens sind Synology NAS-Server wahre Energiesparwunder. Durch die Verwendung von RoHS-konformem Herstellungsmaterial sowie recyclebarer Verpackungen nimmt Synology seine Verantwortung als globaler Bürger ernst. In Benutzung wird höchstens 25 Watt verbaucht. In der Idle Time gerade mal 2,4 Watt.


bildMultimedia-Streaming und Medienserver

Organisieren Sie mit der Audio Station höchst simpel und angenehm Musik in Wiedergabelisten. Übertragen Sie Musik mit einem Webbrowser über das Internet oder nutzen Sie Ihre DiskStation als iTunes®-Server, um diese mit anderen über das lokale Netzwerk zu teilen.
Mit dem integrierten Medienserver können Sie digitalen Multimedia-Inhalt von einer Synology DiskStation auch auf alle DLNA®-, Squeezebox®- & AirPlay®- kompatiblen Geräte, wie z.B. TV oder Hifi-Anlage streamen oder gleich direkt eine USB-Soundanlage an die DiskStation anschließen. Entscheiden Sie frei, welche Ordner von Ihrem Multimedia-Gerät als Freigabeordner erkannt werden soll.


Photo Station

Teilen Sie mit Hilfe der Photo Station bequem Fotos, Videos und Blogs mit Freunden und Verwandten über das Internet. Veröffentlichen Sie Ihre Fotos bei Picasa® und Twitter® oder lassen Sie diese sogar mit Facebook® synchronisieren. Lösen Sie sich von den Speichergrenzen der Fremdanbieter dieser Dienste. Die Photo Station bietet darüber hinaus umfangreiche Funktionen, wie Diashow, Drag-&-Drop, personalisierte Hintergründe, Fotobearbeitung u.v.m.


bildProfessionelle Überwachungslösung

Die Surveillance Station bietet Ihnen eine Profi-Überwachungslösung, mit welcher Sie aus aller Welt, in Echtzeit, mit jedem beliebigen Webbrowser Ihr Eigentum überwachen können. Hierbei bietet die Synology Surveillance Station umfangreiche Funktionen, wie u.a. Live-Ansicht, Alarmierung, Schnappschüsse, Bildoptimierung, Bewegungserkennung, automatische Aufnahme, Echtzeit-Analyse, Fisheye-Support und digitale Wasserzeichen für eine zulässige Beweisaufnahme in Gerichtsverfahren. Mit dem DSM 4.0 werden nun mehr als 1000 Kamera-Modelle unterstützt. Die Synology Surveillance-App DS cam, bietet die Möglichkeit Ihr Hab und Gut auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet von unterwegs zu überwachen. WICHTIG: Die Integration der ersten Kamera ist kostenlos. Für weitere Kameras ist der Kauf von Lizenzen erforderlich.


Datensicherheit & -schutz

Die Synology DiskStation unterstützt alle gängigen RAID-Level und bietet zusätzlich das Synology Hybrid RAID (SHR). Das SHR erstellt anhand der installierten Festplatten automatisch ein optimales RAID-Volumen mit Datenschutz. Dadurch sind Festplatten identischer Größe nicht länger notwendig. Sie haben noch eine Festplatte irgendwo rumliegen? Kein Problem, einfach einbauen und das Volumen erweitern! Die Volumenerstellung eines SHR ist zu ca. 95% schneller eingerichtet, so dass z.B. ein 10 TB-Volume in 30min fertig gestellt ist. Trotzdem haben fortgeschrittene Nutzer noch die Möglichkeit einer manuellen Installation der RAID Level.
Mit dem DSM 4.0 bietet die Synology DiskStation nun auch eine Antivirenlösung. Die Synology Antivirensoftware bietet einen freien proaktiven Viren-Scan, um die Datensicherheit zu erhöhen. Die ordnerbasierte AES 256Bit-Verschlüsselung ermöglicht eine flexible und vor allem sichere Verwahrungsmöglichkeit Ihrer hochsensiblen Daten. Die Unterstützung von HTTPS, Firewall und IP-Auto-Blockierung komplettieren die geschützte Freigabe von Dateien über das Internet mit einer maximalen Sicherheitsstufe.


BildiSCSI-Support & Virtualisierung

Synology bietet mit dem DSM umfangreichen iSCSI-Support und damit eine nahtlose Speicherlösung für die gängigen Virtualisierungsserver.
Die flexible iSCSI-Verwaltung erlaubt die Zuordnung von mehreren iSCSI LUNs zu mehreren iSCSI Targets. Thin Provisioning bietet eine dynamische, bedarfsweise Speicherplatzzuweisung zur optimalen Speicherplatzausnutzung mit einer Nutzungseffizienz von bis zu 100 %. Synology-NAS verwenden die Point-in-Time Copy-Technologie für Backups von iSCSI-LUNs. Eine effiziente Sicherung garantieren hierbei inkrementelle Backups und die Speicherrückgewinnung. Für zusätzliche Sicherheit sorgt die iSCSI Target-Maskierung zur Einrichtung von Dateizugriffsprivilegien, um den Zugriff auf ein iSCSI-Target zu beschränken.
Synology NAS-Server sind zertifiziert für VMware®, Citrix® und Microsoft Hyper-V® und damit für Unternehmen die ideale, kostengünstige Alternative zu teuren SAN-Lösungen.


Einfache Verwaltung von umfangreichen Zugriffsrechten - Unterstützung von Windows® ADS, Windows® ACL & LDAP

Die umfassende Windows® ADS-Integration ermöglicht den Synology-NAS sich schnell und einfach in ein bestehendes Arbeitsumfeld zu integrieren, ohne dass dabei neue Benutzerkonten erstellt werden müssen. Die Windows® ACL-Unterstützung mit eingebetteter Editier-Funktion bietet eine deutlich verfeinerte Zugriffskontrolle und effiziente Rechteeinstellungen, mit denen die IT-Mitarbeiter über ihre vertraute Windows-Benutzeroberfläche oder sogar direkt in der Oberfläche des DSM Zugriffsrechte für Dateien und Ordner festlegen können. Darüber hinaus können Synology-NAS als LDAP-Server fungieren.


Weitere Features

Die Synology DiskStation bietet viele weitere reichhaltige Funktionen. So kann mit wenigen Klicks ein Drucker-Server eingerichtet werden. Hierbei unterstützt die Synology DiskStation sowohl Apple AirPrint™ als auch Google Cloud Print™.
Die Synology Download Station ermöglicht das kinderleichte Suchen und den Download von BitTorrents™ und YouTube™-Videos. Zudem kann problemlos ein FTP-Server eingerichtet werden. Ihren Computer können Sie dabei auch getrost ausgeschalten lassen, während Ihre DiskStation mit der Download Station autonom Dateien herauf- oder herunterlädt.
Durch die integrierte Unterstützung von PHP und MySQL® können Sie selbst dynamische, datenbankbasierte Webseiten hosten.

bildÜber das zentrale Paketmanagement lassen sich viele weitere Zusatzpakete, wie z.B. WordPress, ein Mailserver- oder ein umfangreiches VPN-Paket mit nur einem Klick installieren oder updaten. Empfangen Sie Benachrichtigungen über neue Paketversionen und erleben Sie die grenzenlose Funktionsvielfalt der Synology DiskStation!

Voodoo
08.08.2012, 11:19
Wenn jemand Fragen zur Bedienung, den Features oder zur Hardware hat, antworte ich gerne darauf.

Voodoo
08.08.2012, 11:21
Es hat ein 1Gbit Lan Anschluss und ein 1.2 GHz Prozessor. Ich streame damit Filme in 1080p übers Netzwerk auf meinen Fernseher.

Voodoo
08.08.2012, 11:42
Ein kleines Anwendungsbeispiel:

Man hat alle seine Fotos auf diesem NAS Server. Jetzt kann man von jedem PC im Haushalt darauf zugreifen. Wahlweise kann man Benutzerzugänge einrichten (Zugangsdaten kann man in Windows einem Benutzer zuordnen, damit man sie nicht jedesmal eingeben muss) und so auf bestimmte Fotos/Ordner begrenzen. Das funktioniert natürlich auch mit Tablets oder Handys. Man kann entweder über eine sehr schöne Homepage darauf zugreifen oder einfach über einen Dateimanager direkt drauf. Das funktioniert auch unterwegs, wenn man z.B. bei Freunden ist und die neuesten Bilder des letzten Urlaubs präsentieren möchte.

Ozzem
08.08.2012, 11:53
Auf jeden Fall ne geile Sache.

Voodoo
08.08.2012, 12:05
Für alle Apple User interessant. Es unterstützt vollständig Mac Netzwerke, iTunes und Time Machine. Bestimmt ist noch mehr MAC Krempel drin, aber ich habe keinen MAC und daher davon keine Ahnung.

maXiMus
12.08.2012, 16:34
Gute Kiste, guter Preis.. Bin allerdings auch mit wat größeren versorgt ;)

Voodoo
12.08.2012, 17:18
Da fällt mir doch glatt auf, dass ich mich vertippelt habe. Ich habe 30 mbyte/s beim schreiben und nicht 20 mbyte/s.

Ich hätte gedacht, dass sich hier jemand in der Community über das Angebot freuen würde. Wenn sich keiner dafür interessiert, werde ich es in einer Woche in Ebay stecken. Dort bekomme ich auf jeden Fall mehr als 150€.

Ozzem
12.08.2012, 19:06
Schade. Meine Anbindung ist leider zu schwach, um mir sowas aufzustellen. Das muss wohl warten.

Voodoo
12.08.2012, 22:08
Wie meinst du das?

Ozzem
12.08.2012, 22:13
Mit DSL 3000 brauch ich das Ding ja nicht anhängen.

Voodoo
12.08.2012, 23:24
Ach so, du meinst von unterwegs. Das reicht locker zum musik streamen. Den Rest machst doch eh im lokalem Netzwerk.

Ozzem
12.08.2012, 23:36
Eigentlich nicht, da ich es zuhause anhängen würde, weil ich s im Wohnheim glaub nicht darf und deswegen alles draufladen würde.
Und da würde das uppen sämtlicher Daten schon immens lange dauern.

Clayman
15.08.2012, 20:23
Ich hab hier noch nen Uralten Rechner rumstehen, der eigentlich nur eingeschaltet wird um den Drucker über Netzwerk zu erreichen. Oder mal den Scanner verwenden zu können (geht nur über USB). Das blöde MuFu hat keinen Netzwerkanschluss, den hatte ich mir damals gespart... Wenn ich das Teil über USB an die Fritzbox hänge geht die Scan Funktion nicht. Die Netzwerktreiber unterstützen die scheinbar nicht. (HP OfficeJet L7480)
Wenn ich sicher wäre, dass die DiskStation ein Ersatz für den alten Rechenr wäre, würd ich se nehmen. Nur leider wohnst du viel zu weit weg und die Wahrscheinlichkeit ist nicht besonders hoch.
Sonst hört sich das Teil sooo gut an.

Voodoo
15.08.2012, 21:17
Also man kann Drucker und Scanner daran anschließen. Ich habe es nur noch nie gemacht. Kann dir also nichts garantieren. Schicken könnte ich dir die Box. Kostet nur 4,20€. Wenn es allerdings nicht geht, müsstest du es auf deine kosten zurück schicken.

Clayman
16.08.2012, 07:19
Nach langem suchen muss ich sagen das Risikio ist es nicht wert. Die tollen HP Treiber scheinen mit so ziemlich jedem Printserver Probleme beim scannen zu haben, bzw. es schlichtweg nicht zu unterstützen. Auch in den recht langen Kompatibilitätslisten der Diskstation taucht er nicht auf.
Tolles Gerät von HP, aber scheiß Treiber/Software. Nichts anderes ist man von HP gewohnt ;)
Schade eigentlich.

maXiMus
16.08.2012, 12:40
schimpf nicht auf hp, mein canon multifunktionsgerät kann am printserver auch nur drucken, die nachfolger gehen dann... (bzw. haben jetzt eh lan und wlan anschluss)

Voodoo
11.09.2012, 15:12
huch, vergessen ins Ebay zu setzen. Letzte Chance bis Sonntag. Dort kommts dann rein.

Voodoo
13.09.2012, 20:28
letzter Versuch: Hier eine LiveDemo (http://www.synology.com/products/dsm_livedemo.php?lang=deu) von der Oberfläche. Dort könnt ihr sehen, was die Weboberfläche alles kann.

fredster
13.09.2012, 20:42
Amazon preis ist wohl gestiegen EUR 302,98 (http://www.amazon.de/Synology-DS209-NAS-System-Festplatten-Ethernet/dp/B0023P3RIW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1344414253&sr=8-1)

Voodoo
13.09.2012, 20:59
Danke für den Hinweis. Ich bleibe bei meinem sehr guten Preis!