PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rollenspiel - Torchlight 2



Voodoo
27.08.2012, 18:12
<div class="container_19 box" style="margin:.5em 0;padding:.5em 0;"><div class="grid_19 xhtmlHeaderTitle">Torchlight II</div><div class="grid_5"><img src="https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/P/B0054IAHMY.03.MZZZZZZZ.jpg" style="width:120px;margin-left:20px;border:0px #000 solid" /> (https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/P/B0054IAHMY.03.LZZZZZZZ.jpg)<br />&nbsp;</div><div class="grid_7"><p>Genre:&nbsp;Action-Rollenspiel</p><p>Entwickler:&nbsp;Runic Games</p><p>USK:&nbsp;Ab 16 Jahren, nicht zensiert</p><p>Homepage:&nbsp;http://torchlight2game.com/</p></div><div class="grid_7"><p>Releasedate:&nbsp;30.08.2012</p><p>Publisher:&nbsp;Perfect World</p><p>Preis:&nbsp;19,99€ bei Amazon</p><p>News zum Spiel:&nbsp;auf myrabbits.de (http://forum.myrabbits.de/showthread.php?t=22282)</p></div><br style="clear:both;" /></div><br style="clear:both;" />
<div class="container_19"><div class="grid_15"><b>F&uuml;r Fans von Action-Rollenspielen waren die letzten Monate eine sehr d&uuml;stere Zeit. Zwar kehrte der Genrek&ouml;nig &bdquo;Diablo&ldquo; endlich mit einem aktuellen Titel zur&uuml;ck, doch merkte die Gaming-Community schnell, dass dieser f&uuml;r den Thron nicht mehr geeignet zu sein schien. Doch w&auml;hrend sich "Diablo III" versuchte, an der Spitze festzuklammern, erhellte zunehmend ein Licht die finstere Nacht, die den einsamen K&ouml;nig auf seinem Thron heimsuchte. Dieses Licht brachte "Torchlight II" mit sich, die langerwartete Fortsetzung zu Runic Games &Uuml;berraschungserfolg von 2009. Die Gezeiten sprachen von einem neuen K&ouml;nig und das Volk verneigte sich in Ehrfurcht vor dem neuen Regenten!</b>

<b> Neue Helden braucht das Land<br />
</b>2009 erz&auml;hlte "Torchlight" die Geschichte dreier Helden, die sich in dem beschaulichen Bergbaudorf Torchlight dem fehlgeleiteten Ordrak entgegenstellten. Die Story von "Torchlight II" schlie&szlig;t nahtlos an die damaligen Geschehnisse an. Nachdem der Zerst&ouml;rer, die Bezwingerin und der Alchemist, Ordrak besiegt hatten, bem&auml;chtigte sich letzterer der drei Helden an dessen leblosen aber immer noch machtvollen Herzen. Durch eine Krankheit mehr und mehr dem Wahnsinn verfallend, stellte sich der Alchemist daraufhin gegen seine beiden Verb&uuml;ndeten und drohte auf seiner Suche nach einem Heilmittel, die Welt ins Chaos zu st&uuml;rzen. Vier neue Helden machten sich nun auf, der Bedrohung Einhalt zu gebieten und den Fehlgeleiteten zu stoppen. Ein Ingenieur, der sich der Macht der Technik bediente, eine in der Kunst der Schusswaffen versierte Fremde, ein wilder Berserker und ein m&auml;chtiger Magier taten nun ihren ersten Schritt auf die B&uuml;hne der Vorsehung.

G</b><b>r&ouml;&szlig;er, schneller, weiter</b><br />
Die Story von "Torchlight II" ist zwar durchaus durchdacht und verkn&uuml;pft die Erlebnisse des ersten Teils gekonnt mit den aktuellen Begebenheiten aus dem hier vorliegendem Titel, dennoch kann man sie sicherlich nicht zu den Highlights des Spiels z&auml;hlen. Letzten Endes wird der Spieler zwar durch eine im Vergleich zu "Torchlight I" bereicherte, aber nicht sonderlich interessante Welt reisen, die aber durch ihre nostalgischen Begegnungen mit den Helden des erstens Teils einen gro&szlig;en Wiedererkennungswert generiert.
Gro&szlig; ist generell das Stichwort, welches "Torchlight II" am besten zu beschreiben vermag. Im Vergleich zum 2009 ver&ouml;ffentlichten Vorg&auml;nger ist in den letzten Jahren an jeder nur m&ouml;glichen Stelle des Spiels gefeilt worden. Versierten Spielern werden die &Auml;nderungen bereits zum Beginn des Abenteuers auffallen. Erstmals wird es nun m&ouml;glich sein, seinen Charakter optisch an die eigenen Bed&uuml;rfnisse anzupassen. Auch das Geschlecht ist diesmal frei w&auml;hlbar. Neben dem eigenen Auftreten bietet auch diesmal die Wahl des Haustiers mehr Optionen als noch im Vorg&auml;nger. Zur klassischen Hund/Katzen-Kombo gesellen sich nun auch neue Gesch&ouml;pfe, wie etwa ein Falke oder ein Frettchen, die als Begleiter gew&auml;hlt werden k&ouml;nnen.

Und damit die Reisen in der Welt von "Torchlight II" nicht allzu Hoffnungslos wirken, kann unser tierischer Freund diesmal sogar Bestellungen an Heil- oder Manatr&auml;nken aufnehmen, w&auml;hrend dieser in der Stadt den gesammelten Plunder verkaufen soll.
Nicht nur die Personifizierungsoptionen, sondern auch Loot, Monster, Locations und Dungeons sind geh&ouml;rig aufgewertet worden. Anders als noch im ersten Teil, wird sich das Spiel nicht mehr nur aus wenigen mehrleveligen Katakomben und Minen zusammensetzen. Zu Beginn eines Spiels wird nun eine riesige Open-World-Landschaft, inklusive Tag/Nacht-Wechsel per Zufallsgenerator kreiert. Viele abwechslungsreiche Locations sind auf der Suche nach dem Alchemisten zu bereisen, alle gef&uuml;llt mit eigent&uuml;mlichen und zur Umgebung passenden Gegnertypen.

Ab und an werden dem Spieler auch Zufallsgegner &uuml;ber den Weg laufen, wie etwa ein Phasenbiest, welches nach seinem ableben ein Portal zu einem Championkampf &ouml;ffnet. Im Kampf gegen Orks, Nekromanten, Spinnen und Bosse stehen uns dabei gl&uuml;cklicherweise etliche neue Waffen- und Skillkombinationen zur Verf&uuml;gung.
Selbstverst&auml;ndlich kommt jede Klasse mit einem eigenen Skillbaum daher. Eine Neuerung w&auml;re wiederum die Charge-Bar. Jeder Charakter verf&uuml;gt &uuml;ber eine eigene, sich durch Gegnert&ouml;tungen aufladbare Leiste. Sollte diese volle Energie haben, ger&auml;t der Berserker in einen Critical-Rausch, w&auml;hrend der Outlander prozentuale Verbesserungen auf die eigenen Werte erh&auml;lt.
Insbesondere die Bossk&auml;mpfe kommen &uuml;brigens ziemlich taktisch und abwechslungsreich daher. Ich will gar nicht dar&uuml;ber nachdenken, wie h&auml;ufig ich in meinem letzten Bosskampf mit meinem Outlander gestorben bin, bis ich endlich die passende Strategie erkannt hatte.&nbsp;
Wer genug vom ewigen Gemetzel hat, kann traditionell auch wieder zur Angel greifen und in Ruhe ein paar Fische fangen. Dauert euch das zu lange? Dann k&ouml;nnt ihr nun die Fische auch mit Dynamit aus dem Wasser jagen!

<b> Gemeinsam sind wir stark<br />
</b>"Torchlight" war damals schon ein wohlgeschliffener Diamant, welcher jedoch mit einem einzigen gro&szlig;en Manko daherkam: Es gab keinen Multiplayer-Modus. Das kann man nun &uuml;ber "Torchlight 2" nicht mehr behaupten. Bis zu 6 Spieler werden sich nun gleichzeitig, sowohl &uuml;ber LAN als auch &uuml;ber das Internet, in ein Koop-Abenteuer st&uuml;rzen k&ouml;nnen. Wer jetzt schon bez&uuml;glich der Itemverteilung Panik bekommt, braucht sich keine Sorgen zu machen, da jeder Spieler seinen eigenen Loot erhalten wird. Getauscht werden kann anschlie&szlig;end immer noch! Neben dem gemeinsamen Spielen gibt es &uuml;brigens auch PvP-M&ouml;glichkeiten. Da diese jedoch keinen Schwerpunkt von "Torchlight 2" bilden, kommen diese etwas limitiert daher.
Ein weiterer Pluspunkt von "Torchlight II" findet sich im mitgelieferten TorchEd-Editor wieder. Dank diesem wird von Beginn an, die Modding-Community geradeheraus angesprochen, sich dem Spiel zu widmen und es noch interessanter zu machen. In diesem Sinne wird es einige Freuen zu h&ouml;ren, dass auch der Steam Workshop implementiert werden soll.

<b> Home sweet Home<br />
</b>Ich hatte ja bereits erw&auml;hnt, dass "Torchlight II" einen hohen Wiedererkennungswert besitzt. Wer die simple wirkende Grafik des Vorg&auml;ngers schon mochte, wird sich auch im aktuellen Titel direkt zuhause f&uuml;hlen. Doch von der einfachen Optik soll man sich auch nicht t&auml;uschen lassen, denn bekanntlich liegt der Teufel im Detail. Die "Torchlight"-Welt wirkt farbig und lebendig, angefangen von den Locations bis hin zu den Monstern. Jede Bewegung, jeder Ablauf wirkt detailverliebt. Sei es der Falke, der in ruhigen Minuten den Kontakt zum Boden sucht oder die detailierten Kampfanimationen der Hauptcharaktere, in jeder Faser sp&uuml;rt man die Sorgfalt, die Runic Games diesem Titel entgegenbrachte. Auch musikalisch und soundtechnisch, l&auml;sst sich hier wahrlich nichts aussetzten. Auch im Bezug auf die Steuerung scheinen die Entwickler nochmal einen Gang hochgeschaltet zu haben. So erlauben z.B. bestimmte Tasten automatisch das verzehren des jeweils besten Mana-, bzw. Heilstranks. Eine Funktion, die mir in gef&auml;hrlichen Situationen oft das Leben gerettet hat. Alles in allem, wirkt die Bedienung des Spiels zug&auml;nglicher und komfortabler als noch vor 3 Jahren.

<b>FAZIT:</b>
Was lange w&auml;hrt, wird endlich gut! Denn viele Jahre haben die Fans des ersten Teils auf die Fortsetzung warten m&uuml;ssen. Umso sch&ouml;ner zu sehen, dass sich das Warten im hiesigen Fall ausgezahlt hat.
Von der ersten Minute an f&uuml;hlte ich mich im "Torchlight"-Universum wieder wie Zuhause. Mit meiner liebenswerten und sabbernden Bulldogge konnte ich nun endlich eine gro&szlig;e offene Spielwelt, vollgestopft mit Quests, Ereignissen und interessanten Bewohnern erforschen, wie ich es schon seit Ewigkeiten in keinem Spiel mehr erlebt hatte. Auch wenn ich in den letzten Jahren das eine oder andere Action-Rollenspiel gespielt habe, erinnert mich "Torchlight II" vom Gameplay und vom Setting &uuml;berraschenderweise am ehesten an den vorherigen Klassenprimus "Diablo II".&nbsp;

F&uuml;r nur 20&euro; erh&auml;lt man mit "Torchlight II" mehr Inhalt und mehr Spielspa&szlig;, als es der eigentliche Nachfolger "Diablo III" jemals bieten k&ouml;nnte. In diesem Sinne: Zum Teufel mit dem Teufel, kauft euch "Torchlight II"!

Videos

b36fee0d-e5d1-489a-9f88-f020fa049649

2b9cd73d-7713-4944-865e-1acecfdd2cc1<br /> <br />
</div><div class="grid_4"><a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static5.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/4d/f7/2369262-vollbild.jpg"><img src="http://static5.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/4d/f7/2369262-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static7.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/17/c2/2254597-vollbild.jpg"><img src="http://static7.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/17/c2/2254597-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static1.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/4c/3d/2254602-vollbild.jpg"><img src="http://static1.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/4c/3d/2254602-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static7.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/d6/21/2254612-vollbild.jpg"><img src="http://static7.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/d6/21/2254612-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static2.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/f8/bf/2254622-vollbild.jpg"><img src="http://static2.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/f8/bf/2254622-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static2.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/55/0b/2254627-vollbild.png"><img src="http://static2.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/55/0b/2254627-vollbild.png" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static2.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/75/d8/2254637-vollbild.png"><img src="http://static2.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/75/d8/2254637-vollbild.png" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static2.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/14/20/2254647-vollbild.png"><img src="http://static2.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/14/20/2254647-vollbild.png" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static1.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/77/9a/2369272-vollbild.jpg"><img src="http://static1.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/77/9a/2369272-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> <a target="_blank" rel="media" class="fancy-link" href="http://static1.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/96/95/2369277-vollbild.jpg"><img src="http://static1.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/96/95/2369277-vollbild.jpg" style="width:180px;border:1px #000 solid" /></a> <br><br> </div><br style="clear:both;" /></div><br style="clear:both;" />

Chopono
27.08.2012, 18:18
Der Release wird auf der PAX am 31.8 bekanntgeben im Forum bei den kann man das Datum wohl schon am 30.8 nachlesen. Ich warte schon ungedulig drauf auch wenn ich nun irgendwie hoffe das es ein wenig sich noch zieht ;) damit ich ordentlich spielen kann

Voodoo
27.08.2012, 18:28
30.6. war ein Vertipper von mir.

Chopono
27.08.2012, 18:43
Naja auch der 30.8 stimmt ja nicht wirklich da an dem tag ja nur der Release bekanntgeben wird. Weil der Release ist derzeit noch für den Sommer angekündigt.

Voodoo
27.08.2012, 18:51
hmmm ich habs halt von gamestar.de und 4players.de übernommen, bei dem beides dran steht. WEnn es später erst erscheint, werde ich es anpassen :)

Bei Amazon steht der 30. Oktober 2012 dran. Nicht weiter schlimm, wenn der Artikel schon früher da ist.

Chopono
31.08.2012, 19:19
20.9.12 ist der release von Torchlight 2 wurde grade auf deren Stream von Runic Games bei der PAX bekannt gegeben. Jedenfalls für Steam und andere Plattform wo es vorbestellt wurde

Chopono
01.09.2012, 04:38
http://www.youtube.com/watch?v=HH_sGQRSpzo&feature=player_embedded

Jejolore
10.09.2012, 16:09
Schade das keine Xbox Fassung gleich mitentwickelt wurde bzw. je nachgereicht wird. Gerade diese Hack & Slay sind perfekt entspannt auf der Couch zu spielen.

Voodoo
10.09.2012, 16:11
ja, verstehe ich irgendwie auch nicht.

Chopono
10.09.2012, 16:26
Es ist glaube ich das erste mal das sich darüber beschwert wird das es nicht mit entwickelt wird. Ich muss sagen ich finde es immer schlimm wenn ich für den PC eine Konsolen Version bekomme die dann teilweise nicht mal den PC komplett unterstützt. Ich glaube sie hatten was gesagt das es für die Konsole kommen soll beim Interview auf der PAX aber sich bin ich mir da nicht

MaX PoWeR
10.09.2012, 16:28
PC und Couch - warum nicht so?

Voodoo
10.09.2012, 16:33
Weil PC Spiele meist von der UI nicht für die Couch erstellt wurden. Zu viele kleinen Details, z.B. zu kleine Schriftzeichen. Zudem ist meist eine Tastatur vorausgesetzt, um es gut bedienen zu können. Das macht das gemütliche auf der Couch auch schon wieder ungemütlich.

Chopono
10.09.2012, 16:34
PC und Couch - warum nicht so?
Ich habe gehört das es Gamer gibt die sowas an der Konsole spielen genau wie auch Shooter und meinen das ist die beste art zu zocken :D


Weil PC Spiele meist von der UI nicht für die Couch erstellt wurden. Zu viele kleinen Details, z.B. zu kleine Schriftzeichen. Zudem ist meist eine Tastatur vorausgesetzt, um es gut bedienen zu können. Das macht das gemütliche auf der Couch auch schon wieder ungemütlich.

Mal gut das man mittlerweile viele Games mit nem Controller spielen kann und man das UI verändern kann zb größer oder kleiner. Wobei viele Games da braucht man einfach eine Tastatur weil der Controller einfach keine 100 tasten hat oder so :D

Voodoo
10.09.2012, 16:47
Ich habe meinen PC am Fernseher dran, aber die meisten Spiele gehen nicht. Selbst Adventures, für das ich ursprünglich alles so eingerichtet habe, ist es meist nicht so toll. Die Schrift, z.B. bei Dialogen ist zu klein (und nicht verstellbar) um es auf größere Entfernungen lesen zu können. Ich habe einen 40 Zoller, sitze allerdings gut 3,50m - 4m vom Fernseher weg. Einige Spiele bieten das an, was du beschreibst, aber das doch eher die Ausnahmen.

Ja, die eSportler die mit Maus und Tastatur an der Konsole spielen, haben andere Ambitionen. Die hocken am Tisch vorm Fernseher und nicht liegend auf der Couch mit einem Controller.

fredster
10.09.2012, 16:47
Ich freu mich auch immer wenns keine Konsolen Adaptionen sind, bei Skyrim, Dead Island, etc merkt man es richtig das die in Wirklichkeit für ne Konsole gemacht wurden. Menüs und co sind einfach ätzend.

Chopono
10.09.2012, 16:53
Ich freu mich auch immer wenns keine Konsolen Adaptionen sind, bei Skyrim, Dead Island, etc merkt man es richtig das die in Wirklichkeit für ne Konsole gemacht wurden. Menüs und co sind einfach ätzend.

Oder Dungeon Siege III wenn ich mich daran erinnere dann wird wir schlecht. Aber zurück zum Topic: Also ein Kumpel und ich werden ab dem 21.9 das Spiel ein wenig suchten wenn wer lust hat mit zu machen einfach melden man kann es ja mit mehr als 4 leuten spielen. Abi wird wohl auch dabei sein wie er mir grade sagt :D

Chopono
14.09.2012, 11:26
http://www.gamespot.com/shows/now-playing/?event=torchlight_ii20120913

Hier hätten wir ein Video ( mit Max from Runic Games ) was 1 Stunde Gameplay von Torchlight 2 zeigt und so ab der Mitte ungefähr wird auf Fragen die aus dem Chat kamen eingegangen jedoch wird nebenbei auch vieles erzählt über das Game

Chopono
14.09.2012, 22:23
Torchlight 2 ist seit einigen Minuten zum Pre-Load bereit bei Steam

Chopono
21.09.2012, 22:26
Hat sich noch wer das Game geholt? hätte lust auf ne gemütliche runde aber alleine ist doof

Twixx
21.09.2012, 22:28
Ich habs, spielt sich wie Diablo aber in gut :bunny:

zebo
21.09.2012, 23:09
Ich warte auf den Steamdeal zu Weihnachten für nen 5er oder 10er

Chopono
22.09.2012, 01:24
Also ich kann dir es nur ans herz legen Zebo selbst die 19€ tun nicht weh es macht verdammt viel spass grade wenn du auf Diablo 2 standest dann ist das, das richtige Game für jederman ich bin im 2 Act und es macht unheimlich Fun. Mal schauen wie das noch weiter geht ich freue mich vor allem die Tage endlich auf Multiplayer Aktion und später auf den Editor wo man eigene Dungeons zufügen kann.
Das einzige was ich etwas bemängeln muss ist die Story die sehr schwach ist deshalb nur ne 2 aber eine gute Zwei mit trend ehr zur 1
Wer lust hat einfach mich adden im Steam Sir Choppines

Voodoo
22.09.2012, 10:14
Du spielst noch nicht mal bis zur Hälfte und bewertest das Spiel schon komplett? Finde ich komisch. Schließlich könnte im folgenden Spiel sich die Story noch richtig entfalten oder noch schlechter werden. Die Gegner könnten sich dauerhaft wiederholen und somit auch den Spielspaß gefährden.

Mirror
22.09.2012, 10:22
wenn Torchlight 2 wirklich so nahe an D2 rankommt dann dürfte das absolut kein problem sein @ Voo
ich hab D2 nicht wegen der tollen grafik gespielt oder weils die mega story hatte oder weils total abwechslungsreich war. die jagd nach dem besten equip, der tollsten skillung, dem max lvl oder dem rumspielen mit den horadrim cube waren die entscheidenden elemente. wenn T2 in der hinsicht alles richtig macht dann glaube ich schon das es ein geiles game ist. leider hab ich derzeit keine zeit dafür um mir selbst nen bild machen zu können :(

zebo
22.09.2012, 13:07
Tja und genau da ist mein Problem. Ich habe kein Interesse am Item Grinden und dafür hundert mal den selben Akt oder Boss zu farmen. Mir reichts es bei den Spielen wenn ich sie einmal, evtl. dann auch mal in allen Schwierigkeitsstufen, durch habe.

Voodoo
22.09.2012, 14:18
Ganz genau

Tidsch
24.09.2012, 15:54
Wir aus dem LoL-Squad Aces and Eight sind schon fleißig am "Torchlight spielen und möchten auch gern alle einladen mit uns zu spielen, falls Bedarf und der momentane Levelstand besteht... :)
Wenn wir Online sind versuchen wir immer einen Server namens myrTorch on zu haben, der dann das PW: myr hat.
Momentane Spieler: Chopono, Tidsch, Rockstah, I3aRaCuDa

MfG Tidsch

Voodoo
25.09.2012, 13:26
Die Server von Runic scheinen unter dem Ansturm der Torchlight II-Spieler in die Knie gegangen zu sein - so waren laut Steam 46.387 Personen gleichzeitig drin, wobei die Plattform nur ein Vertriebsweg ist.

Nach Veröffentlichung des Spiels sind vermehrt Probleme bei der Account-Registrierung für Online-Partien und Schwierigkeiten bei kooperativen Internet-Partien aufgetreten. Hierzu haben sich die Entwickler im Forum und via Twitter geäußert. Sie vermelden eine "noch nie da gewesene" Nachfrage und alle 33 Mitarbeiter würden fieberhaft an einer Lösung arbeiten. In diesem Zusammenhang weist Runic Games noch einmal darauf hin, dass man auch offline im Solo-Modus oder im LAN spielen und ihre Charaktere trotzdem später in Online-Partien verwenden können.

Chopono
25.09.2012, 22:42
Also ich habe das Spiel nun das erste mal nach 19 stunden 28 minuten geschafft, bin 7x gestorben asche auf mein Haupt :D und lvl 52 sprich noch 48 vor mir

Ich bleibe dabei die Story ist nicht so der bringer aber das spiel selber macht mir Spaß der dritte Akt ist aus meiner sicht der beste. Im 4 akt hatte ich deutlich Probleme weil ich einfach leider für alle andere gute Waffen gefunden habe nur für mich gabs nur crap. Ich bin mal gespannt wie das nun weiter geht ob die Bosse ein wenig mehr power bekommen, teilweise waren die Bosse sehr einfach aber einige hatten auch ein wenig was drauf.

Fazit: Wer Diablo 2 liebt oder geliebt hat wird an diesem Spiel für 19€ seine wahre freude haben, und Torchlight II darf zurecht als "wahrer Nachfolger" von D2 genannt werden.

Chopono
07.11.2012, 00:10
Also ich habe mittlerweile nach 50 Stunden Spielzeit mit meinem Engineer auf Stufe 100 (2Hand) und es macht immer noch Spaß neben den Engineer spiele ich derzeit eine Mage (Frost Skillung) hoch und bin dort im 3 Akt lvl 46 oder so. Ich muss sagen es macht mir immer noch spaß die Mobs zu schnetzel auch wenn ich sagen muss ich hasse mein Drop Pech kaum Items die ich brauche meistens dann für andere Klassen aber war so ja auch in D2

rage
12.11.2012, 12:03
mir gefällt t2 nicht so gut, was wohl in erster linie daran liegt, dass mich d3 total in seinen bann gezogen hat. daher ist mir mich t2 in allen bereichen (grafik, sound, atmo, etc.) unterlegen. klar für 19€ kann man auch nichts anderes erwarten. dennoch machen gerade diese attribute in d3 den reiz für mich aus. t2 habe ich einmal durchgespielt (was auch relativ schnell ging), aber wirklich gepackt hat es mich in keinster weise. denke aber, wer gerne skillpunkte verteilt und sich die ganzen fähigkeiten lieber selbst zusammensucht, und daher mit d3 nichts anfangen kann, bekommt hier dennoch ein gutes, preis-leistungsgerechtes spiel. ich geb ne 3

p.s. achja im gegensatz, zur wahrscheinlich restlichen welt ^^, hatte mich damals d2 extremst enttäuscht.