PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Person of Interest



Voodoo
22.10.2012, 17:58
http://www.serien-load.de/wp-content/uploads/2012/09/Person-of-Interest-person-of-interest-30429662-1280-1024.jpg

Der Milliardär Harold Finch hat im Nachlauf der Terroranschläge vom 11. September 2001 für die US-Regierung ein streng geheimes System entworfen, das durch Zuhilfenahme modernster Technik seine Bürger rund um die Uhr ausspioniert. Mobiltelefone und das Internet gehören ebenso dazu wie Überwachungskameras. Durch die Auswertung der gesammelten Daten können zukünftige Ereignisse antizipiert werden. Die Rechtfertigung für diese Spionage ist die Prävention von terroristischen Anschlägen.
Finch, der nicht mehr Teil der staatlichen Operation ist und sogar als tot gilt, hat sich eine Hintertür in das Programm eingebaut. Jeden Tag bekommt er eine oder mehrere Sozialversicherungsnummern von Personen zugeschickt, die in ein Gewaltverbrechen verwickelt sein werden. Ob als Täter oder Opfer, ist zunächst unklar. Um diese Verbrechen zu verhindern, holt er sich Hilfe von dem untergetauchten ehemaligen US-Agenten John Reese. Reese heftet sich an die Fersen dieser „Person von Interesse“, um mehr über den möglichen Täter bzw. das mögliche Opfer herauszufinden.

Voodoo
22.10.2012, 17:59
Eine echt gute Serie. HAbe die ersten 4 Folgen angeschaut und werde sicherlich weitermachen.

zebo
22.10.2012, 18:03
Oh, mit "Benjamin Linus", die Rolle ist bei mir so eingebrannt ;)

Voodoo
22.10.2012, 18:18
von welchem Film?

Ewok
22.10.2012, 18:47
Die Serie gefällt mir auch gut. Die Aktionszenen erinnern mich an Taken bzw. 96 Hours. In den Staaten ist vor kurzem die zweite Staffel angelaufen.

Sleip`
22.10.2012, 18:56
von welchem Film?

Serie LOST.

maXiMus
23.10.2012, 12:01
guck ich auch gerade, nett aber auch auch nix ganz besonderes...

zoot
23.10.2012, 19:12
Mir gefällt sie auch, leichte Kost nach Feierabend :)

Voodoo
29.11.2013, 11:54
Die zweite Staffel fand ich jetzt überaus spannend! Hat mir SEHR GUT GEFALLEN!!!

Wurde richtig spannend, wobei das Drehbuch einige Schwächen hatte bzw. die Probanten sich unlogisch verhielten. Da zögern sie keine Sekunde dabei zig Leute zu töten, aber sobald der Erzbösewicht da ist, verschonen die sich gegenseitig, obwohl sie sich monatelang gegenseitig töten wollten.... naja....

Ansonsten eine absolute Empfehlung. Ich mag das Thema, die Schauspieler und es wird immer spannender. Nur glaube ich, dass die Einschaltquoten nicht so pralle sind, weil wohl plötzlich ein neuer weiblicher Sidekick/Partner dabei ist.