PDA

View Full Version : Moscow Five entlässt League of Legends-Team



Sinalcox
11.01.2013, 18:04
http://moscowfive.ru/upload/iblock/c72/c7258939811e0507fa68e1ace68be1aa.jpg


Die russische Organisation Moscow Five gab heute bekannt, dass sie aufgrund von finanziellen Problemen ihre Pforten schließen werden. Dies hat vor allem Konsequenzen für eines der besten League of Legends-Teams Europas: Das Top-Lineup rund um Alexey 'Alex Ich' Ichetovkin steht nunmehr ohne Organisation da.
Nach der Verhaftung des M5-Gründers Dmitry 'ddd1ms' Smely im Juni des letzten Jahres, geriet die russische Organisation immer tiefer in finanzielle Probleme. Aufgrund dessen musste sich Moscow Five in der Vergangenheit bereits von anderen Teams und Spielern trennen, um das League of Legends-Aufgebot in der Organisation halten zu können.

Nunmehr ist auch die Finanzierung der fünf Akteure nicht mehr möglich und die Organisation musste sich dazu durchringen, das Team zu entlassen. Die Organisation wird inaktiv gehen, hofft aber, in Zukunft ihre Pforten wieder öffnen zu können.

Das ehemalige Aufgebot von Moscow Five gilt als das beste Team Europas und hat sich bereits mit der Teilnahme an den Season 2 World Championships einen Platz in Riot's Season 3 Championship Series gesichert.


Es bleibt abzuwarten, welche Organisation die Spieler unter Vertrag nehmen wird. Aufkommende Gerüchte dahingehend, dass das Lineup demnächst für Natus Vincere auflaufen wird, wurden von Team-Manager Konstantin 'Groove' Pikiner aber sogleich dementiert.

Quelle: Moscowfive.ru (http://moscowfive.ru/en/news/lol-roster-leaves-moscow-five)