PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DSA DSA4.1: Wie lernen Hexen neue Zauber?



Voodoo
19.05.2013, 14:36
Völlig neu für mich ist das Thema Hexen in DSA4.1. Wie lernen Hexen neue Zauber? Nur zu ihren Zirkelfesten? Kann sie auch aus Büchern lernen? Welchen maximalen Wert hat der Zauber dann nach dem Lernen? Wird ähnlich wie bei den Gildenmagiern je nach Lehrmeister ein max. Wert (ohne weitere Lektüre) festgelegt?

Tarion
06.06.2013, 00:13
Lernen tut eine Hexe eigentlich streng gesehen nur bei Ihresgleichen, also nicht unbedingt nur bei Ihrem eigenen Zirkel oder Schwesternschaft, es gibt ja einige davon die auch unterschiedliche Gebiete der Magie abdecken. Das höchste der Gefühle dürften dann noch Druiden als Lehrmeister sein, wobei durch die Repräsentation dem schon extrem ein Riegel vorgeschoben ist.

Aus Büchern kann Sie nicht lernen. Der maximale Wert ist Ermessenssache des Spielleiters, da es ja keine genauen Angaben zu den Zirkeln gibt, ich würde mich je nach Spruch an den Werten die beim Start einer solchen Hexe vergeben werden orientieren und daraus den Max Wert ableiten.

Voodoo
06.06.2013, 09:15
Danke! Habe mich inzwischen ja auch ein wenig eingelesen. Werde es eigentlich so machen, wie du beschrieben hast. Allerdings gibt es mit dem Zirkel "Schwesternschaft des Wissens" wohl auch Hexen, die Formeln in Zauberbücher schreiben/lesen.