PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fußball - Bundesliga 2013/2014



Seiten : [1] 2

Voodoo
10.06.2013, 10:17
Thread erstellt

Sgt Ultra
21.06.2013, 20:10
Der neue BL-Spielplan (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2013-14/1/0/spieltag.html)

Und wieder mal die Bayern am Ende. In den letzten 11 Jahren haben wir somit 8 mal gegen die Bayern am letzten oder vorletzten Spieltag ran müssen - so gut wie immer auswärts. Wie mich das annervt :motz:

vamp
21.06.2013, 20:29
Hehe. Ich darf am letzten Spieltag mit S-Bahn ins Olympiastadion fahren :-)

Castor
22.06.2013, 15:15
BOr, Bremen spielt am 14.12. in Berlin. Das wird so bitter kalt in dem zugigen Teil

Voodoo
24.07.2013, 09:04
Bremen kackt ja mal voll in der Vorbereitung ab. Jetzt gegen Leipzig verloren und damit das vierte Vorbereitungsspiel in Folge. Dutt hat wohl noch einiges vor sich.

Castor
24.07.2013, 10:11
Vorbereitung sollte man nicht überbewerten, letztes Jahr hat Bremen den Liga Cup gewonnen :)
Dutt testen viel um sich von allen Spielern ein Bild zu machen und auch das neue System zu finden, dass das nicht gleich klappt ist klar...

aber in der Tat, ist noch viel zu Tun, nach 3 Jahren Niedergang und spielen ohne sinnvolle Taktik auch nicht die allergrößte Überraschung..

MaX PoWeR
25.07.2013, 16:24
Ich sehe das ziemlich kritisch, auch wenn überall gesagt wird, "Es waren ja nur Testspiele". Die Erkenntnis daraus ist nämlich, das nichts von dem, was bisher getestet wurde, funktioniert hat. Und ehrlich gesagt lag es immer eher an den Spielern, als am System. Der Kader war letzte Saison schon nicht der stärkste, diese Saison ist er noch schwächer, nach den Abgängen Sokratis/de Bruyne. Ob Caldirola den Sokratis ersetzen kann, bleibt abzuwarten, aber die Lücke, die KdB hinterlasen hat, ist definitiv noch nicht geschlossen worden. Wir haben so viele Baustellen, vom Torwart bis zum Sturm, wenn da nichts passiert oder Dutt plötzlich ein super Team zusammenschweisst, sehe ich uns erneut im Abstiegskampf.

Sgt Ultra
25.07.2013, 21:59
Jetzt schon schwarzmalen halte ich für zu früh. Wenn ich aus den vielen Jahren die ich BL schaue eines gelernt habe dann ist es dass, das man einen Scheiss auf die Testspiele vorher geben kann. Da gab es Teams die haben jedes Testspiel gewonnen, wurden schon als der Geheimfavorit gehandelt und nach 10 Spieltagen waren sie im Abstiegskampf. Andersrum genauso erlebt, fast alle Tests verloren und in der BL dann vorne mit dabei gewesen. Also abwarten und Tee trinken ;)

vamp
25.07.2013, 22:47
Nu genau :top:

MaX PoWeR
25.07.2013, 23:08
Ich mach das auch weniger an den Ergebnissen fest, sondern eher am fast unveränderten Kader und dem, was ich bisher von den Spielern gesehen habe.

Voodoo
26.07.2013, 09:22
Sodele, da hat Werder doch noch ein Testspiel gewonnen und das gleich mit 6:0 gewonnen (http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_753132.html):)

Castor
26.07.2013, 13:07
Geht doch : ) Das war wohl auch die vermeintliche A-Elf.
Mal sehen, ich finde den Kader eigentlich nicht schlecht besetzt, war er auch letzte Saison nicht.... Klar, KdB ist ein Verlust und Sokratis auch. Aber mit einem guten Spielsystem sollte man das kompensieren können. Hoffe, man spielt sich ins sichere Mittelfeld, mehr ist nicht drin und Abstiegskampf sicher nicht ausgeschlossen, in den Testspielen waren auch wieder sehr viele individuelle Aussetzer dabei... also das gleiche wie immer...

Sleip`
26.07.2013, 13:13
...ein Verlust und Sokratis auch.

Hihi, Kollege von mir ist BVB-Fan (ist in Dortmund aufgewachsen) und hat sich über den Transfer von Sokratis übelst beschwert. "Wie kann man nur 9 Mio. für so eine Nulpe ausgeben?!", Qualität wird halt unterschiedlich bemessen. Aber typisch, kaum zwei Jahre in Folge CL (+ Finale :D) und schon werden die Leuts arrogant. *g*

vamp
26.07.2013, 13:42
Ich find die Transferpolitik vom BVB Klasse

Castor
26.07.2013, 16:58
der ist schon ziemlich gut, sonst hätte der BVB nicht so viel Geld für den ausgegeben. Hatte Anfang der letzte Saison nach der EM Probleme, aber in der Vorsaison überragend und in der Rückrunde sehr sehr solide gespielt - man darf auch den Kontext Bremen nicht vergessen, bei der Taktik sehen alle Abwehrspieler ab und an mal dämlich aus, inklusive Mertesacker...

Eridan
26.07.2013, 18:02
Hm also also spontan würde ich sagen ist Sokratis bestimmt besser wie Santana.

Oder ist Subutic nicht mehr da?

vamp
26.07.2013, 18:36
Doch der ist noch da.

Sgt Ultra
26.07.2013, 19:34
Spielen werden doch eh Hummels und Subotic. Als Backup ist Sokratis doch ne ordentliche Wahl

Nirvana
26.07.2013, 21:20
wird wohl eh erstmal als RV geplant sein bei Dortmund. Mal gucken ob ich morgen noch zum Supercup wach bin - obwohl es ja eh nur ums Prestige geht :)

vamp
26.07.2013, 21:46
Naja ich denke Sokratis wird bis Ende des Jahres spielen für Pisczek wegen seiner Hüft OP

Castor
26.07.2013, 22:02
Denke ich auch. Hat mit außen allerdings nicht so gut gefallen bei Bremen

Sgt Ultra
05.08.2013, 19:11
8Sbq5aH6phE

Nirvana
10.08.2013, 19:55
lol - was geht mit hertha ab ? 6 tore - 3 mal latte und ein reguläres tor nicht gegeben .... oO

das kann ja nur in liga 2 enden ;)

vamp
10.08.2013, 20:40
Hoffentlich ;)

Voodoo
10.08.2013, 20:51
Hertha Tabellenführer harhar

Voodoo
12.08.2013, 12:24
37 Tore am ersten Spieltag und das bei nur 9 Spielen. Einfach Klasse :top:

vamp
24.08.2013, 18:16
Das sind ja Samstagsspiele. So viele Elfmeter und rote Karten. Hammer. :top:

Voodoo
24.08.2013, 18:51
Ich werde es nachher sehen

Ozzem
24.08.2013, 19:14
War ziemlich Action drin!
Ein Kommentator meinte: "Super Werbung für die Bundesliga." Naaaja, einerseits Action, andererseits waren's halt auch Backpfeifen und Kung-Fu-Tritte :D

Voodoo
24.08.2013, 21:12
Lol was für Spiele

MaX PoWeR
25.08.2013, 19:10
http://istbrunonochtrainer.de/

lol

Sgt Ultra
25.08.2013, 19:16
mal sehen wie lange noch. Grausig mit anzusehen wieder...

Sleip`
25.08.2013, 20:35
http://istbrunonochtrainer.de/

lol

Verflucht, da steht immer noch ja... :wallbash:

Sgt Ultra
25.08.2013, 21:00
Bobic hat grad in nem Interview ein klares Ja zum Trainer ausgeschlossen. Es beginnt also :D

Sgt Ultra
25.08.2013, 21:13
Aber es läuft halt auch schon wieder alles gegen uns:

Tobias Welz hatte große Probleme und lag vor allem bei der Kartenverteilung oft daneben. Die Gelbe gegen Abdellaoue war überzogen, Baier durfte sich dafür ein grobes Foul gegen Maxim leisten, ohne bestraft zu werden. Augsburgs Verhaegh hätte den Halbzeitpfiff eigentlich nicht miterleben dürfen. Für sein brutales Einsteigen gegen Leitner gab es nur Gelb - hier hätte man bereits über Rot diskutieren können. Spätestens nach seinem Foul an Maxim vor dem Elfer muss der Kapitän aber mit Gelb-Rot runter. Auch der direkte Platzverweis gegen Traore war eine krasse Fehlentscheidung.

Dann noch das Abseitstor von Okazaki am ersten Spieltag, jetzt müssen wir in den nächsten Spiel aber schon arg bevorteilt werden um das wieder gut zu machen. Soll sich ja alles wieder ausgleichen in einer Saison ;)

Sleip`
26.08.2013, 10:22
Verflucht, da steht immer noch ja... :wallbash:

UND JETZT STEHT DA NEIN!!1

:ugly-stim

Voodoo
26.08.2013, 10:24
Labbadia bei Stuttgart entlassen

Der VfB Stuttgart hat sich nach der 1:2-Niederlage gegen den FC Augsburg mit sofortiger Wirkung von Trainer Brudo Labbadia getrennt.

Nach der dritten Niederlage im dritten Ligaspiel hat der VfB Stuttgart die Reißleine gezogen. Mit Labbadia verlässt auch Co-Trainer Eddy Sözer den Verein.
Über einen Nachfolger ist noch nichts bekannt. Am Nachmittag will sich der Verein auf einer Pressekonferenz äußern.
Labbadia war seit Dezember 2010 Cheftrainer der Schwaben und führte den VfB 2013 ins DFB-Pokal-Finale.

Edit: sleip war schneller :)

Nirvana
26.08.2013, 10:31
Bin mal gespannt wer jetzt verpflichtet wird ...

MaX PoWeR
26.08.2013, 16:45
Ex-Profi Schneider übernimmt das Ruder (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/591211/artikel_ex-profi-schneider-uebernimmt-das-ruder.html)

Voodoo
26.08.2013, 16:49
Was sagen die Stuttgart Fans?

Mirror
26.08.2013, 17:16
hätte ja jetzt gedacht die gerüchte um schaaf oder heynckes werden angeheizt :eek:

Eridan
26.08.2013, 18:09
Ich als Bayernfan frage mich ja wieso es in Stuttgart praktisch jedes Jahr das gleiche ist. Als ob sich alle Trainer da mit der Zeit (10 Monate) aufreiben würden.

Ansonsten kann man doch nicht nach 4 Spielen den Trainer entlassen, es sei denn es hat vorher schon gebrodelt...

Sgt Ultra
26.08.2013, 20:49
Was sagen die Stuttgart Fans?
Ich bin zufrieden, auch wenn ich natürlich wie wohl fast alle anderen nicht sagen kann ob er was kann. Wie Bobic ist er aber einer der den VfB kennt und liebt. Ich hoffe jetzt das er vom Trainertyp her so einer ist wie Tuchel oder Klopp und mehr auf unsere Eigengewächse setzt. Das war schon immer die Stärke des VfB.


hätte ja jetzt gedacht die gerüchte um schaaf oder heynckes werden angeheizt :eek:
Schaaf hätte ich gerne hier gesehen, aber ich denke nicht das der sich dieses Haifischbecken hier angetan hätte ;)


Ich als Bayernfan frage mich ja wieso es in Stuttgart praktisch jedes Jahr das gleiche ist. Als ob sich alle Trainer da mit der Zeit (10 Monate) aufreiben würden.

Ansonsten kann man doch nicht nach 4 Spielen den Trainer entlassen, es sei denn es hat vorher schon gebrodelt...
Naja, der war jetzt 2,5 Jahre da. Das waren keine 10 Monate mehr ;)
Allerdings ist das Publikum in Stuttgart halt sehr anspruchsvoll. Wir haben hier eine der Wirtschaftsstärksten Regionen des Landes, da wird etwas gleichwertiges vom VfB erwartet. Der Verein und die Fans haben den Anspruch ständig unter den Top 5-6 der Liga zu sein. Beim Budget des VfB und diesem Umfeld muss das eigentlich auch drin sein. Wenn man dann sieht wo wir die letzten Jahre rumgegurkt sind und immer nur mit ach und krach in den Europäischen Wettbewerb gekommen sind, dann wird das Umfeld hier eben schnell unruhig.

Noch dazu möchte man hier schönen Angriffsfussball sehen. Und wenn Du dann mal auf die letzten paar Jahre unter Labbadia zurückblickst, wirst Du wenige Spiele finden, bei denen schöner Fussball geboten wurde. Deswegen hatte er hier auch kaum ein standing und war nicht gerade beliebt, dazu kam noch das er kaum auf den eigenen Nachwuchs gesetzt hat.

Und es waren nicht 4, sondern 7 Spiele. 3. Quali Runde gegen Plovdiv, welche grandios mit 2 unentschieden niedergerungen wurden. Einglanzloses 2-0 gegen einen fünftligisten im Pokal. In Rieka mit 1-2 blamiert und in der BL 0 Punkte, ich kann den Wechsel nachvollziehen...

Edit:

Die Gründe für die schnelle Entscheidung liegen auf der Hand: Von den sieben Pflichtspielen in dieser Saison gewann der VfB lediglich im DFB-Pokal mit 2:0 beim fünftklassigen BFC Dynamo. Saisonübergreifend landete der VfB in der Bundesliga in den letzten sieben Spielen nur einen Sieg, entsprechend bröckelt auch Labbadias Punktebilanz. In den 89 Spielen unter seiner Regie holte Stuttgart im Schnitt nur 1,41 Zähler. Von den letzten fünf VfB-Trainer hatte nur Kurz-Coach Keller (1,00) eine schlechtere Ausbeute. Gross (1,77), Markus Babbel (1,66) und Armin Veh (1,63) schnitten klar besser ab.

Eridan
26.08.2013, 23:01
Danke!

Sgt Ultra
01.09.2013, 17:51
Bruno wer? :D

Voodoo
01.09.2013, 17:57
harhar nice :top:

Sgt Ultra
06.09.2013, 00:20
Spieltage 6 bis 14 angesetzt (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/591646/artikel_schalke-gegen-bayern-am-samstagabend.html)


Nicht zufrieden sein dürfte hingegen der VfB Stuttgart mit den neuen Ansetzungen: Obwohl sich die Elf von Thomas Schneider bereits aus der Europa League verabschiedet hat, darf sie an den ersten 14 Spieltagen nur dreimal (!) am Samstag spielen. Gegen Frankfurt, in Braunschweig, beim HSV und in Freiburg muss der VfB auch ohne Europapokal am Sonntag ran, gegen Nürnberg, Gladbach und in Dortmund spielt er bereits am Freitag.

So langsam machts echt kein Spass mehr :boese:

Voodoo
06.09.2013, 08:24
lol? Irgendwie komisch.

maXiMus
06.09.2013, 10:13
ich hab da noch nie so drauf geachtet, aber gefühlt kam das in letzter zeit jedes zweite wochenende für den hsv genauso... zumindest kommt mir das so vor wenn ich ergebnisse im radio höre und "unser hsv spielt ert morgen gegen..." gesagt wird ;)

Sleip`
06.09.2013, 10:32
HSV durfte bei den ersten vier Spieltagen 3x am Samstag ran und hatte sogar ein Topspiel. Dein Gefühl ist Müll!!1

:D

Castor
06.09.2013, 10:43
Die DFL hat schon komische Ansetzungen manchmal. Hab auch nicht verstanden, warum einige Teams in den ersten 4 Spieltagen 2-Mal hintereinander auswärts ran mussten, so zB Bremen...

Wobei der VfB aber auch 2 Mal am So gegen Europapokalteilnehmer spielt...

Sgt Ultra
06.09.2013, 17:47
HSV durfte bei den ersten vier Spieltagen 3x am Samstag ran und hatte sogar ein Topspiel. Dein Gefühl ist Müll!!1

:D

:muhihi:

Sgt Ultra
06.09.2013, 17:51
@Castor: Dagegen sage ich ja gar nichts, wenn man auf einen Europacupteilnehmer trifft dann bekommt man eben den Sonntag. Allerdings sollte es generell etwas fairer verteilt werden. Als wir vor 3 (?) Jahren fast abgestiegen sind und das Jahr darauf nicht International vertreten waren, hatten wir 7 oder 8 (!!!) Freitagsspiele. Das ist ein viertel der Saison. Wenn wir im Europacup spielen, müssen wir logischerweise oft Sonntags ran. Komischerweise bekommt der VfB dann aber auch oft die Sonntage in den Wochen in denen kein Europacup ist. uns ist das halt irgendwann mal aufgefallen und seitdem achten wir da etwas mehr drauf. Der VfB darf wohl nur Samstags spielen, wenn wir in der CL sind...

zebo
06.09.2013, 18:32
Erklärt doch mal einem Unwissenden, warum das überhaupt eine Rolle spielt, ob man Freitags, Samstags oder Sonntags spielt.

Sgt Ultra
06.09.2013, 18:54
In erster Linie ists für die Leute blöder, welche ins Stadion gehen. Ich arbeite teilweise bis 17.30 Freitags, danach normalerweise noch Fitness-Training, was Essen sollte ich noch, usw. Auch wenn ich das Training weglasse, wäre es schon eine leichte Hetzerei, rechtzeitig ins Stadion zu kommen. Was das betrifft wäre der Sonntag noch das kleinere Übel.

Anders siehts jedoch bei Auswärtsspielen aus (hatte mal ne Auswärtsdauerkarte). Selbst wenn man die uns am nähesten liegenden Gegner nimmt (Hoffenheim, Freiburg, Nürnberg), ist das selten ohne Urlaub zu stemmen. Da kann man nicht mal eben Freitags nach der Arbeit hinfahren. Oder wenn man Sonntags um 17.30 Uhr (wenn man schnell aus dem Stadion kommt) aus Gelsenkirchen noch nach Hause fahren muss (oder 19.30 wenn man das späte Spiel Sonntags aufgebrummt bekommt). Da braucht man Montags im Geschäft dann schon einiges an Koffein. Ich war mit dem Sleip vor ein paar Jahren mal beim Auswärtsspiel in Bremen, da hatten wir das späte Spiel Sonntags. Ohne Urlaub ging da halt nichts...

Allein deswegen sollte man das mMn fair verteilen.

Castor
06.09.2013, 19:04
@Castor: Dagegen sage ich ja gar nichts, wenn man auf einen Europacupteilnehmer trifft dann bekommt man eben den Sonntag. Allerdings sollte es generell etwas fairer verteilt werden. Als wir vor 3 (?) Jahren fast abgestiegen sind und das Jahr darauf nicht International vertreten waren, hatten wir 7 oder 8 (!!!) Freitagsspiele. Das ist ein viertel der Saison. Wenn wir im Europacup spielen, müssen wir logischerweise oft Sonntags ran. Komischerweise bekommt der VfB dann aber auch oft die Sonntage in den Wochen in denen kein Europacup ist. uns ist das halt irgendwann mal aufgefallen und seitdem achten wir da etwas mehr drauf. Der VfB darf wohl nur Samstags spielen, wenn wir in der CL sind...

Tjo, ist halt Mafia, da wird nur auf Bayern und vielleicht noch den BVB Rücksicht genommen....

Voodoo
06.09.2013, 19:07
Ich denke das hat wirtschaftliche Gründe. Bayern und Dortmund haben bestimmt die meisten Zuschauerzahlen.

Sgt Ultra
06.09.2013, 19:22
...und das würde wieder zu Mafia führen. Ich hab jetzt keinen Beleg dafür, aber ich kann mir gut vorstellen das man Freitags und Sonntags etwas weniger Zuschauer hat als Samstags...

Voodoo
06.09.2013, 19:28
Ich meine Zuschauer vorm Fernseher. Im Stadion spielt es bei Bayern und Dortmund keine Rolle ob Sa, So oder Fr. Die Stadien sind immer voll.

maXiMus
09.09.2013, 11:31
HSV durfte bei den ersten vier Spieltagen 3x am Samstag ran und hatte sogar ein Topspiel. Dein Gefühl ist Müll!!1

:D



ich hab doch auch gefühle... :(

war eher so auf letzte saison bezogen ;) (ok, waren nur 8 spiele und das jahr davor 9...)

Sgt Ultra
15.09.2013, 15:53
https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn2/1186950_10151879040657296_324594078_n.jpg

:D

Voodoo
15.09.2013, 15:58
lol

__Nimrod__
16.09.2013, 09:57
Hey Hey, wer machst sich hier über mein Club lustig? NUR DER HSV

Aber ich muss zugeben, das was da gerade passiert ist schon zum Schmunzeln...... Leider :(

Voodoo
16.09.2013, 10:06
Zum Schmunzeln wird es halt, weil Kreuzer echt hohe Erwartungen in die Saison äußerste und HSV zu den Top Vereinen der Liga zählte.

__Nimrod__
16.09.2013, 10:16
Ich bin leider Realist und sehe die Situation ganz anders.

Die Mannschaft kann am Wenigsten etwas dafür, die Führung hat keinen erkennbaren Plan was das Ziel bzw. wie die Zukunft des Vereins ausschauen soll. Da herrscht Purer Aktionismus, als Fan ist sowas schwer zu ertragen.

Meiner Meinung nach gehört der HSV schon lange nicht mehr zu den Top Vereinen in der BL.

Ich bin jetzt seit ca. 25 Jahren HSV Fan und noch nie hat ich so viel Angst, dass der HSV absteigt wie in diese und letzte Saison

Voodoo
16.09.2013, 10:22
Ja, die Ängste kann ich verstehen. Aber wenn es dumm läuft, können sich Bremen und HSV zumindest in der zweiten Liga weiter gegenseitig ärgern. :twisted:

maXiMus
16.09.2013, 11:01
hier steigt keiner ab!

__Nimrod__
16.09.2013, 11:10
@Voodoo
Ja da kannst du recht habe, ein Vorgeschmack gibt es hierzu schon mal nächste Woche.

@maXiMus
Dein Wort in Gottes Ohr..

Nirvana
16.09.2013, 12:38
hinter Braunschweig wird schon mal keiner landen .... und dann gibts immer noch Augsburg und Hertha die für mich sehr wahrsc heinlich bessere Chancen auf einen Abstieg haben. Was allerdings im Vorstand und Managerebene beim HSV passiert ist nicht einmal mehr Zweitliga tauglich ....

Voodoo
16.09.2013, 12:40
Ja, also Braunschweig wird absteigen. Bin ich mir auch sicher. Allerdings macht Bremen und HSV derzeit einen echt zweitligareifen Eindruck.

maXiMus
16.09.2013, 14:17
Bremen kann ja auch wech ;)

Castor
16.09.2013, 16:22
Erstmal kann Stellingen weg :)

MaX PoWeR
16.09.2013, 17:23
Sky: Leverkusen-Wolfsburg ohne Zuschauer (http://meedia.de/fernsehen/sky-leverkusen-wolfsburg-wieder-ohne-zuschauer/2013/09/16.html?utm_campaign=NEWSLETTER_SONDER&utm_source=newsletter&utm_medium=email)

Interessante Statistik.

__Nimrod__
16.09.2013, 17:45
kann man fast nicht glauben, aber da muss ja was dran sein.

Wenn ich aber so überlege würde mir Persönlich jetzt auch kein Grund einfallen warum ich Leverkusen gegen Wolfsburg anschauen sollte.

MaX PoWeR
17.09.2013, 00:52
Hamburg: Zweite Trainerentlassung der Saison

HSV trennt sich sofort von Fink

Die Suche nach der passenden taktischen Formation ist für Thorsten Fink (45) in Hamburg zu Ende. Montagabend reagierte der HSV auf den Fehlstart und das fehlende System im Spiel des Bundesliga-Dinos - der Coach mit Vertrag bis 2014 wurde umgehend von seinem Amt enthoben. Eine Entwicklung, die sich bereits im Laufe des Tages angedeutet hatte.

kicker (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/592237/artikel_hsv-trennt-sich-sofort-von-fink.html)

Krasse Nummer.

__Nimrod__
17.09.2013, 01:46
Mal wieder ein beweis das die Führungsriege beim HSV nicht mehr weiß das Sie das Problem an der ganzen Situation sind.
Es gab anscheinend auch schon die ersten Gespräche mit Herrn Babbel als neuen Trainer. :wallbash:

Voodoo
17.09.2013, 08:09
Ausschlaggebend war wohl eine Aktion von Fink, dass er statt ins Training zu gehen lieber zu seiner Familie nach München fuhr und seinem Assistenten das Training hat machen lassen.

maXiMus
17.09.2013, 09:59
tja auf der einen seite die spieler bestrafen wenn die nen trainingfreies we auf malle verbringen und dann selber sowas... vielleicht wollte er ja rausgeschmissen werden ;)

Sgt Ultra
17.09.2013, 18:28
Naja, ich halte Fink eh für überbewertet...

Voodoo
17.09.2013, 18:37
Ich mochte ihn schon nicht sonderlich, als er bei Bayern spielte.

maXiMus
18.09.2013, 10:30
ich bin ja jetzt für loddar :D

Castor
18.09.2013, 10:37
würde gut passen!

__Nimrod__
18.09.2013, 10:46
Ne ne ne..... der Lodda geht mal gar nicht dann doch lieber der Babbel.

@Castor, irgendwie vermisse ich ein ;) hinter deinem Beitrag. =)

Voodoo
18.09.2013, 10:53
Ich weiß nicht. Von Babbel halte ich auch nicht sonderlich viel. Da würde ich glaube ich doch lieber Loddar eine Chance geben. Mourinho will ja nicht zum HSV wechseln ;)

Castor
18.09.2013, 10:59
Ne ne ne..... der Lodda geht mal gar nicht dann doch lieber der Babbel.

@Castor, irgendwie vermisse ich ein ;) hinter deinem Beitrag. =)


wieso, passt doch perfekt. Bei den Attributen "überheblicher, Mediengeiler Selbstdarsteller ohne Plan" und dem HSV kommt man schnell auf "passt perfekt".
Außerdem kann sich vdV dann mehr aufs Spielen konzentrieren, den Boulevard füttert dann Loddar. Klarer Win-Win :)

Voodoo
18.09.2013, 11:03
harhar :top:

__Nimrod__
19.09.2013, 09:20
wieso, passt doch perfekt. Bei den Attributen "überheblicher, Mediengeiler Selbstdarsteller ohne Plan" und dem HSV kommt man schnell auf "passt perfekt".
Außerdem kann sich vdV dann mehr aufs Spielen konzentrieren, den Boulevard füttert dann Loddar. Klarer Win-Win :)

Ähhhhhh......... Hmmmmmm...... verdammt :-\

MaX PoWeR
22.09.2013, 03:49
Ach, wie son ein Derby-Sieg, dazu noch auswärts, doch alles andere vergessen lässt für ne Weile :)

Voodoo
22.09.2013, 10:48
Hehe dazu verdient :-)

Nirvana
22.09.2013, 11:34
schönes 4:0 gestern auf Schlacke :top:

Voodoo
22.09.2013, 11:38
Ja, ging gut runter. B-)

Nirvana
22.09.2013, 11:39
Van Marwijk bestätigt Wechsel zum HSV - «Großartiger Club»

wer findet den Fehler ? :)

__Nimrod__
22.09.2013, 14:09
Da gibt es kein Fehler, der HSV ist ein toller Club, die Fans sind der Club und nicht die ****** was gerade den Club leiten.

Es gibt bestimmt kein HSV Fan der mit dem Einverstanden ist was da gerade passiert.

Voodoo
22.09.2013, 14:18
Ist jemals ein Fan einverstanden, wenn der Verein verliert? ;)

Sgt Ultra
23.09.2013, 22:59
dhkunSVybHQ

:ugly-love

__Nimrod__
24.09.2013, 12:55
Ist jemals ein Fan einverstanden, wenn der Verein verliert? ;)

Das natürlich nicht, aber wenn der Spieler alles gibt was er kann ( kommt ab und zu mal vor ), aber er einfach zu schlecht ist für die Liga, liegt es nicht am Spieler. Hamburg ist in den letzten Jahren ja nicht gerade mit Positiven Nachrichten aufgefallen, aber es sitzen immer noch die gleichen am Ruder.

Wenn man sieht was die Führungsriege da oben anstellt Schmerzt das Fan-Herz.

"Der Fisch fängt immer am Kopf an zu stinken".

*a 5er von mir ins Phrasenschwein*

MaX PoWeR
07.10.2013, 22:11
Habs ja gestern schon gesagt...


Nürnberg: Prinzen übernimmt vorerst

Das Aus: Club entlässt Wiesinger

"Man spürt, dass alle mit aller Macht den ersten Dreier einfahren wollen", so Club-Coach Michael Wiesinger (40) vor dem Spiel gegen den Hamburger SV. In den Trainingseinheiten war Feuer drin, aber die Mannschaft brachte diese Leidenschaft beim 0:5-Debakel des 1. FC Nürnberg gegen den Hamburger SV nicht annähernd auf den Platz. Mit Konsequenzen für Wiesinger, der seinen Hut nehmen muss, wie der Verein am Montagabend bekanntgab.

kicker (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/593185/artikel_das-aus_club-entlaesst-wiesinger.html)

Sgt Ultra
07.10.2013, 22:20
Jo, war abzusehen. Mal sehen wer Nachfolger wird, Magath soll wohl der Favorit sein...

Voodoo
08.10.2013, 10:38
Ja, die stecken aber auch gerade gut in der Krise.

__Nimrod__
08.10.2013, 19:42
Man trennt sich hier mal wieder vom kleinsten Übel.

Sgt Ultra
18.10.2013, 23:08
Ein weiteres Phantom-Tor. Wenigstens kassierts die richtige Mannschaft :muhihi:

Aber was für ein grottenschlechter Schiri. 1 reguläres Tor nicht gegeben, 1 Tor gegeben das keines war und dann 1 Elfer gegeben welcher keiner war...

Voodoo
18.10.2013, 23:23
Oh da wird die Sportschau Morgen interessant.

reini
19.10.2013, 12:17
Ypd5zrOnxmc


Heftig,dass sowas überhaupt noch passieren kann...aber perfekt getroffen, von Kießling :klatsch:

Voodoo
19.10.2013, 13:39
ABer mal im ernst. Der Kiesling hat genau gesehen, dass er nicht rein ging. Er hat sogar schon die Hände überm Kopf geschlagen. Der hätte das fairerweise aufklären müssen. Dass dies ein Nachspiel hat, ist ja wohl klar. Schade... denn ich habe genau dieses Ergebnis getippt.

GodD
20.10.2013, 22:42
http://www.spiegel.de/sport/fussball/phantom-tor-dfb-vizepraesident-koch-schaltet-fifa-ein-a-928896.html

Ich habe die Hoffnung das dass kein Nachspiel hat.

MaX PoWeR
27.10.2013, 20:23
Unglaublich der Baumann heute, vor jedem der 3 Tore ein Bock von ihm, 2 davon richtig heftig...

NtBWefg5md0

Sgt Ultra
27.10.2013, 20:33
Schon heftig. Aber lieber 3 mal in einem Spiel patzen als in 3 Spielen jeweils einmal und die dann auch verlieren ;) Scheiss Tag erwischt, der ist normal ein guter Keeper...

Voodoo
27.10.2013, 21:41
der arme!!!! Nach dem ersten Tor war sein Selbstvertrauen natürlich am Boden. Die anderen Tore waren ziemlich sicher davon beeinflusst. Nach dem Tag hat er sich bestimmt in den Schlaf geweint.

__Nimrod__
28.10.2013, 11:45
Was haben wir gelacht, natürlich kann sowas schon mal passieren aber 3 Patzer in einem Spiel ist schon nicht ohne.
ich würde hier aber auch nicht zu viel hinein Interpretieren, einfach nur ein sehr Schlechten Tag erwischt.

Castor
28.10.2013, 12:19
Das war echt krass. Hätte er gerne eine Woche vorher machen können, gegen Bremen hat er wirklich sehr gut gehalten...

Voodoo
28.10.2013, 15:29
Soviel zum Thema Wiederholungsspiel Leverkusen - Hoffenheim:

So kurz und knapp kennt man den DFB ja gar nicht. Keine Minute hat das Gericht gebraucht, um das Urteil zu verkünden. Damit es es offiziell: Kein Wiederholungsspiel, keine Neuansetzung. Das Spiel gilt, so wie es zu Ende gegangen ist. Keiner der beiden Vereine wird Einspruch erheben. Lorenz machts diesmal ganz trocken: "Das Urteil ist aus rechtlicher Sicht ohne Alternative."

__Nimrod__
28.10.2013, 15:57
Wundert mich nicht und finde es auch gut so….

Eine Tatsachenentscheidung soll auch eine Tatsachenentscheidung bleiben ob sie richtig ist oder nicht.
Natürlich ist sowas sehr bitter, aber wo fängt man dann an diese Entscheidung in Frage zu stellen?

Bei einem Elfer der keiner war aber zur einem Tor führte?
Bei einer Ecke die keine war aber zu einem Tor führte.

Wenn wir diese Tatsachenentscheidung infrage stellen öffnen wir vielleicht die Büchse der Pandora für den Fußball.

vamp
28.10.2013, 16:18
War ja ab zu sehen

Voodoo
28.10.2013, 16:19
ja, aber schon ziemlich unfair. Aber so ist es wohl am besten.

__Nimrod__
30.10.2013, 09:47
"Das Wohl von vielen wiegt schwerer als das Wohl des einzigen."

Sgt Ultra
01.11.2013, 12:29
Zwei Tage nach der Vertragsverlängerung von Trainer Jürgen Klopp geht Borussia Dortmund ins wichtige Heimspiel gegen Angstgegner VfB Stuttgart

(...)

Sahin zählt seit Wochen zu den Leistungsträgern und stand bereits am 27. September 2008 auf dem Feld, als der BVB den letzten Heimsieg (3:0) über die Schwaben feierte. Eine Niederlage und zuletzt vier Unentschieden in Folge weist die Statistik seither aus.

Überhaupt konnten die Borussen in den vergangenen zehn Jahren nur zwei Heimsiege gegen den VfB feiern. Einen weiteren Ausrutscher dürfen sich die Schwarz-Gelben nicht leisten, wollen sie zumindest den zweiten Tabellenplatz behaupten.

Das ich das noch erleben darf, wird sind mal ein Angstgegner :D

Voodoo
01.11.2013, 12:54
lol

Sgt Ultra
01.11.2013, 13:11
Und unvergessen natürlich das Spiel vor 2 Jahren:

1nKVpbVjsrA

Damals ein Freitagsspiel, heute ein Freitagsspiel. Hoffentlich wirds ein ähnliches Spektakel :)

vamp
01.11.2013, 13:19
Warten wir mal ab

MaX PoWeR
01.11.2013, 15:38
An das Spiel erinnere ich mich auch noch ganz gut, hab ich damals mit Basti geschaut hier. Erst gabs n Feuerwerk aufm Platz, danach draußen vor meinem Wohnzimmerfenster, das war ganz cool :)

Sgt Ultra
01.11.2013, 23:04
War ja klar das sowas kommen muss, wenns im Vorfeld Angstgegner heisst :D

vamp
01.11.2013, 23:05
Ich sagte abwarten

MaX PoWeR
01.11.2013, 23:20
Nur 7 Tore diesesmal, laaangweilig! ;)

Voodoo
02.11.2013, 10:52
ui ui ui... was ein Spiel.

Sgt Ultra
10.11.2013, 20:58
Jüngster Doppeltorschütze in der Geschichte der Fußball-Bundesliga :)

https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc3/1456711_10152352608669325_1492480165_n.jpg

Voodoo
10.11.2013, 20:59
hehhehe

Voodoo
20.11.2013, 14:59
Da hat sich Hummels ja schwer verletzt. Kommt Bayern natürlich zu Gute, allerdings finde ich jetzt nicht so toll, dass viele Fans und teils Medien von einem abgekarteten Spiel reden, weil Jogi so viele Dortmund Spieler einsetzte und die Bayern Spieler schonte.

MaX PoWeR
20.11.2013, 15:04
Ist schon ärgerlich, erst Subotic, jetzt Hummels, das nimmt dem Spiel am Samstag etwas die Spannung, und sollte Dortmund das Spiel verlieren, auch ein wenig der Meisterschaft. Ach, und Schmelzer fehlt ja auch noch...

Voodoo
20.11.2013, 15:15
naja, gegen Bayern kann man verlieren. Wichtiger für Dortmund wäre gewesen gegen Wolfsburg, Mönchengladbach und vor allem Nürnberg zu gewinnen. Da haben sie Punkte verschenkt für die Meisterschaft.

Voodoo
21.11.2013, 13:48
Dem Spitzenspiel gegen die Spitzenspieler aus...

Borussia Dortmund hat bekanntermaßen eine lange Verletztenliste, nun muss auch der FC Bayern München eine bittere Pille schlucken. Franck Ribery steht dem Triple-Sieger am Samstagabend nicht zur Verfügung.

MaX PoWeR
24.11.2013, 21:35
Wie halt immer wieder jeder gegnerische Torwart gegen uns das Spiel seines Lebens macht und unser eigener... ohne Worte. Ich weiß echt nicht, wie lange die noch an Mielitz festhalten wollen.

Sgt Ultra
24.11.2013, 21:49
Das mit Mielitz hab ich mir vorhin auch gedacht. Können ja den Wiese im Winter zurück holen :D

Und der gegnerische Keeper ist kein schlechter, nicht nur in diesem Spiel ist der mir aufgefallen, auch schon die Spiele davor...

Castor
24.11.2013, 22:48
Wie halt immer wieder jeder gegnerische Torwart gegen uns das Spiel seines Lebens macht und unser eigener... ohne Worte. Ich weiß echt nicht, wie lange die noch an Mielitz festhalten wollen.


der hat bis hierhin eine gute Saison gespielt

MaX PoWeR
24.11.2013, 23:36
Wer jetzt, Karius oder Mielitz @ Castor?

Sgt Ultra
24.11.2013, 23:38
Karius spielt erst 3 oder 4 Spiele ;)

MaX PoWeR
24.11.2013, 23:47
Ja hab auch gedacht, dass es eher auf Miele bezogen sein soll, aber sicher war ich nicht, weil normalerweise zweifle ich nicht an Nils Sachverstand Fußball betreffend ;) Die wenigen Glanzparaden, die der bisher gezeigt hat, siehste auch immer wieder mal in Liga 2 und 3, und genau da gehört Mielitz mMn auch hin. 1. Liga höchstens als Ersatz zu gebrauchen.

Voodoo
25.11.2013, 08:34
Ja sehe ich auch so

Castor
25.11.2013, 11:57
Das waren seine ersten Fehler mit Folgen diese Saison und er hat mindestens 2 Spiele gerettet. Ich hab tatsächlich jedes Spiel gesehen und der kommt mir echt zu schlecht weg.

Sgt Ultra
25.11.2013, 17:45
Für mich als aussenstehenden strahlt er in den Spielen die ich von Werder sehe irgendwie überhaupt keine Sicherheit aus, auch wenn er teilweise ganz gut hält...

MaX PoWeR
30.11.2013, 18:26
Was für ein Spekatakel, irgendwie erwartet man es ja schon fast, wenn Werder und Hoffenheim aufeinander treffen :) 2 mal einen 2 Tore-Rückstand aufgeholt, schon nicht schlecht. Ein Sieg am Ende wäre die Krönung gewesen, aber so kann man durchaus zufrieden sein. Kam für mich dann trotz allem recht überraschend, dass Dutt den Mielitz auf die Bank setzt, und das auch noch bis zur Winterpause!

MaX PoWeR
30.11.2013, 20:44
;)

https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc3/1468742_439157009518488_1641634119_n.jpg

Voodoo
30.11.2013, 21:17
Lol, heute gabs ja Elfmeter in Massen. Dortmund hat auch nur wegen Elfmeter gewonnen :D

Sleip`
07.12.2013, 18:26
Hoffentlich fährt Bayern im Januar nicht mit dem Bus zu uns. :muhihi:

MaX PoWeR
07.12.2013, 18:51
Wieso, habt ihr auch keine Abwehr? :)

Castor
07.12.2013, 19:00
so schlecht... höchste Heimniederlage ever... bei der bisher höchsten war ich das erste mal im Stadion... und das ist über 25 Jahre her...

Voodoo
07.12.2013, 19:10
Hihi mir gefällt's

Sgt Ultra
08.12.2013, 00:51
Wieso, habt ihr auch keine Abwehr? :)

Ich denke weil Du im Gehirndingthread gehofft hattest das die Bayern müde sind, wenn sie wegen dem Sturm mit dem Bus kommen müssen ;)

MaX PoWeR
21.12.2013, 19:09
Einerseits ärgere ich mich ein wenig, weil ich ausnahmsweise mal gegen Werder getippt habe. Als einziger hätte ich Punkte geholt, aber egal, die 3 Punkte für Werder sind wichtiger :top:

Dortmund mit der 3. Heimniederlage in Folge, das gabs da wohl auch lange nicht mehr. Wenn man jetzt mal davon ausgeht, dass die Bayern das Nachholspiel in Stuttgart gewinnen, haben sie schon 10 Punkte Vorsprung, damit dürfte die Meisterschaft schon wieder sehr früh entschieden sein, leider.

Sgt Ultra
21.12.2013, 19:14
Wenn man jetzt mal davon ausgeht, dass die Bayern das Nachholspiel in Stuttgart gewinnen,

In your Dreams!!!


:xlol: ;)

MaX PoWeR
21.12.2013, 19:19
My dream: Stuttgart 10:0 Bayern ;)

Voodoo
21.12.2013, 19:31
Komischer Spieltag. Hätte ich auf mein Bauch Gefühl gehört besäße ich jetzt 10 Punkte mehr.

Sgt Ultra
21.12.2013, 19:35
My dream: Stuttgart 10:0 Bayern ;)

Ja, so hab ich auch schon oft geträumt. Leider sind wir das Team, das gegen Bayern am seltensten was reisst :(

Sgt Ultra
24.12.2013, 17:07
VfB Stuttgart plant Millionentransfers (http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1312/News/vfb-stuttgart-plant-millionen-transfers-sommer-2014-fredi-bobic-gibt-geld-fuer-erfolg-aus.html)

Ja ist denn heut scho Weihnachten? :D

Sgt Ultra
27.12.2013, 19:51
Hannover und Slomka gehen getrennte Wege (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/597117/artikel_hannover-und-slomka-gehen-getrennte-wege.html)

Schade, für mich einer der sympathischsten Trainer der BL

Voodoo
27.12.2013, 19:54
Ja, aber war zuerwarten. Hätte mir mehr Rückhalt gewünscht, schließlich hat er Hannover weit nach oben gebracht. Jetzt kriselt es mal und direkt muss er gehen.

MaX PoWeR
31.12.2013, 15:27
Hannover hat einen neuen Trainer gefunden

96 entscheidet sich für Korkut

Hannover 96 hat einen Nachfolger für Mirko Slomka gefunden! Der neue Coach heißt Tayfun Korkut und unterschrieb bei den Niedersachsen am Dienstagmittag einen Vertrag bis Mitte 2016. Am Freitag soll der 39-Jährige, der seine aktive Laufbahn einst bei den Stuttgarter Kickers startete, anschließend in der Türkei sowie in Spanien spielte und auf 42 Länderspiele für die Türkei verweisen kann, offiziell vorgestellt werden.

kicker (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/597208/artikel_96-entscheidet-sich-fuer-korkut.html)

Also mir sagt der nix :heilig:

Sgt Ultra
31.12.2013, 15:30
dito :D

__Nimrod__
02.01.2014, 09:39
Ne der Name sagt mir auch nichts und seine Erfahrung hält sich anscheinend auch in Grenzen.
Das hier sind seine letzten Stationen.

Junioren-Coach bei 1899 Hoffenheim
Junioren-Coach bei VfB Stuttgart
Junioren-Coach bei Real Sociedad San Sebastian
Assistent in der türkischen Nationalmannschaft

Mal abwarten ob er neuen Wind bei 96 rein bekommt.

Sgt Ultra
07.01.2014, 23:33
Statistik des Tages: Nur gegen den VfB Stuttgart 1893 e.V. hat der FC Bayern München in dieser Saison noch keinen Punkt geholt.

Angstgegner... :muhihi:

Voodoo
07.01.2014, 23:42
Lol :-)

Sgt Ultra
13.01.2014, 19:03
https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc3/1534303_10152228589590739_406626329_n.jpg

Sgt Ultra
14.01.2014, 18:36
Werner-Vertrag ohne Ausstiegsklausel (http://www.spox.com/de/1401/News/vfb-stuttgart-profivertrag-timo-werner-wird-keine-ausstiegsklausel-enthalten-fredi-bobic.html)


"Ich bin seit 2002 im Verein und hoffe, dass noch ganz viele Jahre hinzukommen. Ich kann mir gar nicht vorstellen, mal woanders zu spielen", erklärte der Angreifer.

Ich muss mir ein lesezeichen auf diesen Beitrag setzen, um ihn in ein paar Jahren mal wieder zu finden. Diesen Satz habe ich auch schon von einem gewissen herrn Gomez gehört :D

Voodoo
14.01.2014, 18:38
hehehe, das macht man aber auch nicht mut- oder böswillig. Vor 2 Jahren hatte ich auch meinem Chef gegenüber geantwortet, dass ich ewig bei meiner Firma bleiben möchte. Inzwischen sieht das anders aus und ich wechsel zu einer anderen Firma.

Sgt Ultra
18.01.2014, 11:21
https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/t1/1017225_702419043122623_973330585_n.jpg

Voodoo
18.01.2014, 11:25
Das wieder richtig gut. Schade um die Dortmunder Mannschaft.

MaX PoWeR
26.01.2014, 20:36
Man muss wahrscheinlich nur selbst oft genug benachteiligt werden, um irgendwann auch technische Hilfsmittel zu fordern, bisher war ich ja eher dagegen. Aber beim Tor von Elia heute fehlte fast ein ganzer Meter zum Abseits, und das nervt langsam tierisch, die beiden Punkte hätten wir mehr als gut gebrauchen können...

Sgt Ultra
26.01.2014, 20:40
Naja, so ärgerlich das auch immer ist, für Abseits sind ja keine technischen Hilfsmittel im Gespräch. Da würde ja auch nur ein Videobeweis helfen...

MaX PoWeR
26.01.2014, 20:56
Ist ja auch nur ein Beispiel, und es wäre ja kein Problem, das per Videoanalyse zu klären.

Sgt Ultra
29.01.2014, 20:02
Guter Artikel über den VfB, hier brennt eh schon wieder der Baum (http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1401/Artikel/vfb-stuttgart-probleme-thomas-schneider-keine-struktur-viele-fehler-umbruch.html) :eek:

MaX PoWeR
03.02.2014, 18:05
2 Spiele Sperre für ne gelb-rote Karte, kann mich nicht erinnern, dass es sowas schon gab, und dann wars nichtmal ein Foul...
Der Ostrzolek markiert den sterbenden Schwan, ohne getroffen worden zu sein, aber für derat unsportliches Verhalten hat man natürlich keine Strafe zu erwarten...

Sgt Ultra
03.02.2014, 18:11
Bekommt der echt 2 Spiele? Im ersten Moment dachte ich auch das es ein böses Foul wäre, aber in der Wiederholung sieht man doch deutlich das der den doch überhaupt nicht trifft. Ein Spiel Sperre ist bei ner Gelb-Roten ja Pflicht, selbst wenns falsch war, da Tatsachenentscheidung. Kann mir höchstens Vorstellen das er danach die Falschen Worte gewählt hat, so wie der abgegangen ist...

Edit: So ist es:

Und weil Garcia darauf so temperamentvoll reagierte, dass er nach Meinung des DFB das Schiedsrichtergespann "massiv" bedrängte und "lautstark" reklamierte, wurde er am Montag für eine weitere Partie aus dem Verkehr gezogen. Zudem muss der 25-jährige Linksverteidiger eine Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro berappen. Dass er sich sowohl beim Unparteiischen als auch seinen Teamkollegen hinterher entschuldigte, half ihm in dieser Hinsicht nicht mehr. Das Urteil ist rechtskräftig.

MaX PoWeR
03.02.2014, 18:18
Ja schon klar, hab das auch gelesen, aber wie oft bitte sind Spieler viel energischer auf die Schiris los ohne irgendwas dafür zu bekommen. Und wenn man den Spieler gar nicht getroffen hat, der sich so krümmt am Boden, dass der Schiri die 2. Gelbe zieht, regt man sich da verständlicherweise drüber auf. Wie der Kicker im live ticker schon schrieb, "eine zu harte Entscheidung", aber dann kann man es wenigstens bei 1 Spiel belassen. Jetzt fehlt er nicht nur gegen Dortmund, sondern auch noch gegen Gladbach, und der gehört eindeutig zu den besseren aufm Platz.

Voodoo
03.02.2014, 18:24
ja, wenn er daraufhin den Schiri übelst beschimpft, ist das keine Entschuldigung. Da wir nicht wissen, was er gesagt hat, können wir nur mutmaßen

MaX PoWeR
03.02.2014, 20:19
Garcia ist eine Sache, Ostrzolek eine andere. In England würden ihn die eigenen Fans auspfeifen, und das hat er auch verdient. Aber auch von offizieller Seite muss man sich doch endlich mal was überlegen, erst die Einflussnahme auf den Schiri, und dann ne dreiste Falschaussage im Interview. Das ist grob unsportliches Verhalten, was auch nach heutigen DFB-Regeln schon zu ahnden ist, passiert nur leider fast nie...
Bin zwar kein Freund der "Welt", aber auf der Suche nach dem Interview auf einen ganz lustig geschriebenen Artikel gestoßen:


Matthias Ostrzolek hatte seinen miesen Auftritt kurz vor dem Seitenwechsel im Spiel seiner Augsburger gegen Bremen. Santiago Garcia setzte im gegnerischen Strafraum einem Ball nach und versuchte, diesen im Flug mit gestrecktem Bein zu erreichen. Noch weit bevor der Argentinier in seine Nähe kam, hob Ostrzolek ab und schrie, als sei ihm ein Bein ausgerissen worden. Nach der Landung kugelte er sich derart theatralisch über den Rasen, dass sich in den Krankenhäusern des Großraums Augsburgs sämtliche Rettungshubschrauber in Startposition gebracht haben sollen, um möglichst schnell zwischen den vor Schock bleichen Mitspielern landen zu können.

Gegner muss mit zusätzlicher Sperre rechnen

Das Problem: Ostrzolek wurde von seinem Gegenspieler zu keinem Zeitpunkt berührt. Nicht mal annähernd. Nach dem Spiel blamierte er sich weiter, als er nicht mal den Mumm hatte, seine Missetat einzugestehen.

Das Kalkül des Laienschauspielers war jedenfalls aufgegangen. Garcia, bereits verwarnt, sah Gelb-Rot, Werder spielte eine Hälfte in Unterzahl und verlor 1:3. Mehr noch: Garcia, dessen Platzverweis schon wegen des ungestümen Einsteigens durchaus gerechtfertig war, regte sich ob der Bestrafung derart auf, dass er gar nicht vom Feld wollte, sondern jeden bepöbelte, der sich ihm in den Weg stellte. Er muss nun mit einer zusätzlichen Sperre rechnen.

Angenehm wäre es, wenn für Okazaki und Ostrzolek gleiches gelten würde. Denn im Gegensatz zum viel diskutierten Phantomtor von Stefan Kießling ist in beiden Fällen das vorsätzliche Missachten des fairen Miteinanders bewiesen.

Beide Klubs, Augsburg und Mainz, übten übrigens in jüngerer Vergangenheit vermehrt offene Kritik an den Leistungen der Schiedsrichter. Eine Argumentation, die so leicht zusammenbricht wie ein Ostrzolek im Wind, wenn die eigenen Spieler mit Macht versuchen, jene Unparteiische zu betrügen.

Welt (http://www.welt.de/sport/article124454641/Peinliche-Auftritte-der-Hand-und-Schauspieler.html)

Sgt Ultra
03.02.2014, 21:06
Ja, da hast recht. Das geht natürlich gar nicht...

Castor
04.02.2014, 11:56
In der Tat, grobe Schauspielerei... Wahrscheinlich hätte der Schiri nicht Gelb gezeigt.

Nichtsdestoweniger muss Garcia da auch nicht wie von der Tarantel gestochen frontal reingrätschen, auch der Versuch ist strafbar, daher ist die Karte an sich in Ordnung, auch wenn sie einen sehr üblen Beigeschmack hat, finde auch, dass die Schauspielerei im Nachhinein öfter bestraft werden sollte, eine der letzten Unsitten, die noch nicht hinreichend abgestellt wurde.

MaX PoWeR
07.02.2014, 16:08
Der Vertrag mit Wiesenhof wurde um 2 Jahre verlängert :wallbash: :stupid2:

Ich könnte so kotzen.... Dieser Kommentar (http://fankultur.com/blog/gruen-weisse-stimmungslage/1687-zwei-weitere-jahre-der-scham) trifft meine Meinung ziemlich gut!

Eridan
07.02.2014, 17:00
Meine Kollegen sind ja auch größtenteils Werder Anhänger und alle finden diese Entscheidung mehr als Bescheiden...

Sgt Ultra
09.02.2014, 20:27
Wie hab ich vorhin treffend gelesen: Reise nach Jerusalem mit Werder, dem HSV und dem VfB, einen wirds am Saisonende erwischen...

Sgt Ultra
10.02.2014, 19:08
Der DFB hat gegen Vedad Ibisevic wegen seiner Tätlichkeit im Spiel gegen den FC Augsburg eine Sperre von fünf Spielen ausgesprochen. Vedo fällt somit für die Spiele gegen Hoffenheim, Hertha, Frankfurt, Braunschweig und Bremen aus.

Am besten Suspendieren, Vollidiot. In so einer Situation sowas zu machen, Bärendienst für das Team in dieser Lage...

MaX PoWeR
10.02.2014, 20:03
Ist der nicht schon mal durch sowas aufgefallen?

Sgt Ultra
10.02.2014, 20:03
Ja, das ist es ja. Ist wiederholungstäter, zumindest bei uns. In Hoppenheim glaub auch schonmal...

MaX PoWeR
13.02.2014, 19:18
;)


Wiedereinführung von 2-Punkte-Regel für Bayern-Spiele soll Liga spannender machen

Frankfurt, München (dpo) - Konterrevolution in der 1. Bundesliga: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat heute gemeinsam mit der DFL die Wiedereinführung der Zwei-Punkte-Regel ab kommender Saison bekanntgegeben. Die letztmals 1994/1995 angewandte Regel, derzufolge dem Sieger einer Bundesligapartie zwei statt drei Punkte zustehen, gelte allerdings nur für Spiele mit Beteiligung des FC Bayern München. Gewinner von Begegnungen ohne Bayern-Beteiligung sollen wie gehabt mit drei Punkten belohnt werden.

Der DFB ist zuversichtlich, so die Kluft zwischen dem Rekordmeister und der Konkurrenz wirksam verkleinern zu können. "Die Bundesliga lebt von ihrer Ausgeglichenheit und Spannung", so ein Sprecher. "Und das soll auch so bleiben. Wir wollen keine spanischen Verhältnisse."
Kritik, dass bei einer Niederlage des FC Bayern München der jeweilige Gegner unfair benachteiligt würde, weil er ebenfalls nur zwei Punkte bekäme, ließ der DFB nicht gelten. Ein solches Szenario sei schlicht zu unrealistisch, um es zu berücksichtigen.
Sollte es wider Erwarten in der nächsten Saison dennoch nicht zu einer Qualitätsangleichung in der Liga kommen, sind auch weitere Regeländerungen möglich. So denken die Funktionäre bereits über eine 1,5-Punkte-Regel für Bayern-Spiele oder die Vergabe von Minuspunkten bei einem Remis nach.
Auch der Vorschlag, einem Deutschen Meister den Titel abzuerkennen, sollte er am 34. Spieltag nicht gewinnen, werde derzeit lebhaft diskutiert. So könne man den Kampf um den Titel bis zum letzten Spieltag spannend halten.
Vom DFB abgelehnt wurde derweil ein Eilantrag des Hamburger SV. Die Hamburger klagten über mangelnde Traditionspflege und forderten daher die sofortige und rückwirkende Einführung einer 4-Punkte-Regel – allerdings nur für Spiele mit Beteiligung von Bundesliga-Gründungsmitgliedern, die noch nie abgestiegen sind.

Postillon (http://www.der-postillon.com/2014/02/wiedereinfuhrung-von-2-punkte-regel-fur.html)

Voodoo
13.02.2014, 19:44
Lol

Voodoo
15.02.2014, 20:10
Bremen und Hamburg können echt froh sein, solche Fans zu haben. Spielen seit Wochen gruseligen Fußball, dennoch halten die Fans voll zu ihrer Mannschaft. Könnte mir das hier gar nicht von Stuttgart vorstellen.

MaX PoWeR
15.02.2014, 20:15
Bremen und Hamburg können echt froh sein, solche Fans zu haben. Spielen seit Wochen gruseligen Fußball, dennoch halten die Fans voll zu ihrer Mannschaft. Könnte mir das hier gar nicht von Stuttgart vorstellen.

Das sag ich jetzt nich nur, weil ich Werder-Fan bin, aber für Hamburg gilt das nicht wirklich, denk mal alleine ans letzte Wochenende...

Voodoo
15.02.2014, 20:25
Ich verfolge normalerweise die Hamburg Spiele nicht, aber als ich kürzlich ein Spiel sah... ich glaube das war das von letzter Woche, haben die selbst beim Rückstand kräftig ihre Fangesänge angestimmt und ihr Team unterstützt.

MaX PoWeR
15.02.2014, 20:31
Der blanke Horror: HSV-Fans attackieren Spieler (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/599206/artikel_der-blanke-horror_fans-attackieren-spieler.html) ;)

Sowas ist in Bremen undenkbar.

Voodoo
15.02.2014, 20:41
hmmm okay, das ist natürlich unschön. Davon hatte ich nichts mit bekommen.

MaX PoWeR
15.02.2014, 22:55
Bert van Marwijk entlassen

Nach nur 143 Tagen ist Bert van Marwijk nicht mehr Trainer des Hamburger SV. Nach der erschütternden 2:4-Niederlage bei Schlusslicht Eintracht Braunschweig verweigerte Sportdirektor Oliver Kreuzer van Marwijk die verbale Rückendeckung und kündigte noch für den Abend eine Analyse an. Gegen 21 Uhr kam die Mannschaft an der heimischen Arena vom Ausflug nach Braunschweig zurück, der vierköpfige Vorstand zog sich anschließend zu Beratungen zurück - 30 Minuten danach war die Ära van Marwijk beim HSV beendet.

kicker (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/599566/artikel_bert-van-marwijk-entlassen.html)

Sgt Ultra
16.02.2014, 13:04
Wie hab ich vorhin treffend gelesen: Reise nach Jerusalem mit Werder, dem HSV und dem VfB, einen wirds am Saisonende erwischen...

Mit jedem weiteren Spieltag bekomme ich immer mehr das Gefühl das wir am Ende in diesen Sauren Apfel beissen werden. Manchmal frage ich mich aber auch ob es vielleicht nicht sogar besser wäre, mal ein kompletter Neustart. Dieses rumgeeiere Jahr für Jahr geht mir immer mehr auf den Sack. Wobei wir noch so dämlich wären und nichtmal den direkten Wiederaufstieg schaffen würden...

Voodoo
16.02.2014, 14:13
ja, ich habe mich neulcih auch schon gefragt, ob es nicht besser wäre einen Neustart zu versuchen. Von Altlasten lösen. Die Fans mit super Fußball in der zweiten Liga begeistern. Wäre zwar schade, wenn sie absteigen würden, aber zumindest gekommen ist mir der Gedanke auch.

Sgt Ultra
16.02.2014, 15:12
Einige HSV-Spieler besuchten heute morgen ein Waisenheim. "Es tat so weh, in diese leeren, hoffnungslosen Augen zu blicken", sagte der 8-jährige Fabian danach.

:xlol:

MaX PoWeR
16.02.2014, 18:24
Sollte es wirklich einen der 3 erwischen, glaub ich am wenigsten, dass es der VfB ist, am stärksten gefährdet ist natürlich der hsv. Kann mir aber auch gut vorstellen, dass am Ende Braunschweig, Freiburg und Nürnberg unten stehen, evtl Frankfurt.

Sgt Ultra
16.02.2014, 19:11
Naja, der HSV wechselt jetzt den Trainer, sowas gibt immer nochmal einen Schub (zumindest immer bei uns *gg*). Nürnberg hat in der Rückrunde schon 3 Siege eingefahren. Wenn ich jetzt unsere Talfahrt von einem Sieg aus den letzten 9 Spielen und 6 Niederlagen in Folge anschaue wirds mir ganz anders. Dazu noch wie die letzten Niederlagen zustande kamen. Gegen Bayern und Leverkusen kann man ja verlieren, aber die Blutleeren Auftritte gegen Augsburg und in Hoffenheim lassen mir Angst und Bange werden...

MaX PoWeR
16.02.2014, 19:32
Hat man ja gesehen, was BvM Hamburg für einen Schub gegeben hat :D

Edit: Ich bezweifle auch ganz stark, dass der Slomka da was bewegen kann...

Sgt Ultra
16.02.2014, 19:39
Ich will hoffen das Du recht behältst ;)

Voodoo
21.02.2014, 13:24
Der VfB Stuttgart erhofft sich von den eigenen Fans mehr Unterstützung im Abstiegskampf - und will diese nun mit Freikarten in die eigene Arena locken. In den kommenden beiden Heimspielen will man treue Anhänger beschenken, verrät Sportdirektor Fredi Bobic.

"Außerdem soll es ein Goodie für die treuesten Anhänger sein. Wir haben sie ja nicht mit Leistung verwöhnt." Nur zwei Heimsiege gab es in dieser Saison, zuletzt dafür sechs Pleiten in Serie. Resultat: Die Schwaben stehen nur noch einen Punkt vom Relegationsplatz entfernt.

Für die kommenden Heimspiele gegen Hertha BSC am Samstag und Eintracht Braunschweig zwei Wochen später dürfen alle Dauerkartenbesitzer zwei Personen kostenlos ins Stadion mitnehmen - lediglich Fahrtkosten sind nicht inbegriffen.

Gegen Mainz 05 und den FC Augsburg waren jeweils nur rund 40.000 Fans auf den Rängen, durch die Aktion sollen weitere 10.000 Zuschauer gewonnen werden.

Da muss ich doch gleich mal jemanden fragen...

Sgt Ultra
21.02.2014, 14:40
Wenns hilft... :D

Könnte allerdings auch nach hinten losgehen. Wenn dann zur Halbzeit noch mehr Leute pfeiffen, weil man mal wieder eine Blutleere und Ideenlose Mannschaft auf dem Platz sieht ;)

MaX PoWeR
22.02.2014, 18:24
Eher nicht. Da hat Dir dein Verein ja kein Geschenk gemacht heute. Mal abwarten, was Werder morgen in Frankfurt reisst, aber nach dem 3-0 vom HSV heute siehts immer düsterer aus für Stuggi. 7 Niederlagen in Folge, Junge Junge Junge...

MaX PoWeR
22.02.2014, 18:27
So ein krasses Ding....
aCRkrbzZuYw

Nirvana
22.02.2014, 18:32
krazzes Tor ... sieht aber auch echt übel aus im Abstiegskampf jetzt ! :p

Sgt Ultra
22.02.2014, 23:11
Naja, der HSV wechselt jetzt den Trainer, sowas gibt immer nochmal einen Schub (zumindest immer bei uns *gg*).


Hat man ja gesehen, was BvM Hamburg für einen Schub gegeben hat :D

Edit: Ich bezweifle auch ganz stark, dass der Slomka da was bewegen kann...

<-- Fussballfachmann Nr.1!!! ;)

MaX PoWeR
23.02.2014, 00:23
Naja, auf Sky hamse vorhin gesagt, dass das bisher bei jedem neuen HSV-Trainer so war, die ersten 1-2 Spiele waren gut, danach gings steil bergab. ;)

Nirvana
23.02.2014, 08:36
Also wenn ich mir das Feld der Abstiegskandidaten so ansehe ist es mE doch unwahrscheinlich, dass der HSV mit Slomka und diesem Kader absteigt.
Auch die Stuttgarter haben eigentlich kein Team, welches ich als Abstiegskandidaten sehe. Jedoch fehlt es dort komplett an Selbstvertrauen. Vor allem durch die vielen knappen Niederlagen wird das ganze auch nicht besser. Bei aller Sympathie für Schneider sollte man sich schon einmal fragen, ob es der richtige Trainer ist und ob er die Erfahrung hat diesem Negativtrend ein Ende zu setzen.
Bei Werder sehe ich die Sache noch weitaus krittischer. Der Trainer, sein Konzept, das Spielermaterial ist nicht einmal Bundesligamittelmaß. Es fehlt ein richtiger Vollstrecker, der die Buden macht und ein Abräumer in der IV.
Frankfurt hat vll. das Luxusproblem mit der EL im Hintergrund was sich für den Abstiegskampf ebenfalls nicht positiv auswirkt, da der Kader in der Breite dafür nicht ausreicht.
Das wird nen sehr wichtiges Spiel heute zwischen Frankfurt und Werder ...
Ich gehe mal davon aus, dass Braunschweig seinen 18. Platz halten wird bis Saisonende, allerdings kann ich mir gut vorstellen, dass Freiburg die nötige Erfahrung und Routine hat seinen 17. Platz noch abzugeben. Außerdem haben die ein ruhiges Umfeld und einen erfahrenen Trainer.
Auch Hannover und Nürnberg sehe ich noch lange nicht als gerettet an. Mal gucken :konfus:

Voodoo
23.02.2014, 09:19
Dieses Jahr ist der Abstiegskampf deutlich spannender und offener als die Meisterschaft. Hat auch mal was B-)

Sgt Ultra
23.02.2014, 09:51
Auch die Stuttgarter haben eigentlich kein Team, welches ich als Abstiegskandidaten sehe. Jedoch fehlt es dort komplett an Selbstvertrauen. Vor allem durch die vielen knappen Niederlagen wird das ganze auch nicht besser.

Wer in den letzten 10 Spielen immer mindestens 2 Kisten kassiert hat, ist leider sehr wohl ein Abstiegskandidat... :(

Nirvana
23.02.2014, 11:21
Wer in den letzten 10 Spielen immer mindestens 2 Kisten kassiert hat, ist leider sehr wohl ein Abstiegskandidat... :(

Natürlich ist die Situation absolut krittisch einzustufen. Hier wäre ein Trainerwechsel mE dringend gegeben.

MaX PoWeR
23.02.2014, 11:47
Wenn Werder an die 2. Halbzeit gegen Gladbach anknüpfen können sollte, dürften wir eigentlich nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Leider zeigen die Jungs viel zu selten ihr Potential und vor allem Siegeswillen. Obraniak macht aber Hoffnung, endlich einer, der Ecken und Freistöße kann und ihm trau ich auch die Führungsrolle zu, die Hunt nie richtig ausfüllen konnte. Heute ein Punkt in Frankfurt und nächste Woche Heimsieg gegen Hamburg, dann siehts wieder ganz gut aus.

Sgt Ultra
23.02.2014, 11:51
Hier wäre ein Trainerwechsel mE dringend gegeben.

Und dann läufts wie immer. Wir retten uns (wie glaub nun schon 4 mal in den letzten paar Saisons) und nächste Saison gehts wieder von vorne los. Ich hab Bock mehr auf das Kasperletheater...

Nirvana
23.02.2014, 11:59
Ich bin bestimmt kein Freund von Trainerentlassungen, aber manchmal gibts keine andere Möglichkeit als die Reizlinie zu ziehen. 2. Liga ist bestimmt keine Alternative für Stuttgart. Das würde nur viel mehr kaputt machen.

Oh, nächste Woche Nordderby ? Das wird nen heißer Tanz. :)

Sgt Ultra
23.02.2014, 13:54
https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/t1/1920459_10152255676462296_693946212_n.jpg

:D

reini
23.02.2014, 13:58
:D

Voodoo
23.02.2014, 15:47
Lol

__Nimrod__
23.02.2014, 20:58
Ich muss zugeben das ich mit einer Niederlage gerechnet hat, aber so ist eben Fussball und ich bin froh drüber :top:

MaX PoWeR
23.02.2014, 20:59
Rechne nächste Woche auch lieber damit :muhihi:

Nirvana
23.02.2014, 21:57
da ist sich aber jemand verdammt sicher :D

Sgt Ultra
23.02.2014, 21:59
Wenn ich so sprüche klopfe, geht das dann garantiert in die Hose :D

MaX PoWeR
23.02.2014, 22:55
Ich weiß, grade wo Kroos und Caldirola fehlen war mir auch ganz mulmig, als ich das geschrieben hab, aber ich konnts mir einfach nicht verkneifen :D

Nirvana
24.02.2014, 17:50
Ich wäre froh, wenn am Ende weder der HSV, Werder noch der VfB absteigt ;)

Sgt Ultra
24.02.2014, 19:16
Nicht nur Du, alle 3 gehören in die BL...

Castor
01.03.2014, 18:34
Das war gut!

MaX PoWeR
01.03.2014, 18:37
:banane44::banane44::banane44::banane44::banane44: :banane44::banane44:

Sgt Ultra
06.03.2014, 22:10
Timo Werner unterschreibt Profivertrag bis 2018
Timo Werner: "Der VfB ist mein Verein, schon von klein auf. Deshalb bin ich sehr glücklich über diesen Vertrag. Ich habe beim VfB alle Jugendmannschaften durchlaufen und fühle mich hier einfach sehr wohl. Ich möchte weiter dazulernen und bin froh, dass ich das in meinem Verein tun kann."

https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc3/t1/1978651_10152648521229325_1702375287_n.jpg

Wenigstens ein Lichtblick in dieser dunklen Zeit ;)

Voodoo
06.03.2014, 22:13
ja, der wird mal ein Großer. Mal schauen, wie lange er noch bei Stuttgart spielt.

Sgt Ultra
06.03.2014, 22:18
Na jetzt hat man hoffentlich ne Dicke Summe als Ausstiegsklausel eingebaut. Wobei, das Geld versickert dann eh wieder irgendwo wo man nichts davon mitbekommt...

MaX PoWeR
08.03.2014, 22:10
So, damit dürfte sich Werder aus dem Abstiegskampf verabschiedet haben, zumindest vorübergehend ;) :top:

Voodoo
08.03.2014, 22:58
Für Stuttgart sieht es halt schlimm aus.

Nirvana
09.03.2014, 13:03
So, damit dürfte sich Werder aus dem Abstiegskampf verabschiedet haben, zumindest vorübergehend ;) :top:

Jo, wobei das schon ein "Duselsieg" war gegen Nürnberg. Wird den Bremen Fans natürlich wurscht sein, gerettet ist man jedoch noch nicht.

MaX PoWeR
09.03.2014, 15:55
Ich weiß nicht, war bestimmt kein überragender Auftritt und Nürnberg hatte mehr Spielanteile, aber abgesehen von den 2 Toren noch 2x Alu getroffen, während Nürnberg fast nie Torgefahr ausgestrahlt hat. Als Duselsieg würd ich das also nicht unbedingt bezeichnen, wir waren einfach effektiver ;)

Sgt Ultra
09.03.2014, 17:23
Bremen hat ja nicht umsonst jetzt seit n paar Spielen keine Kiste mehr kassiert, die 0 muss stehen ;)

Castor
09.03.2014, 20:36
Dusel war das sicher nicht, Nürnberg hatte de fakto keine nennenswerte Torchance, die 0 hätte ewig gestanden, und irgendwann bekommt man dann halt den Konter. Faire Aktionen von Hunt und dem Japaner, Hut ab!

Nirvana
23.03.2014, 08:32
ui, jetzt wird der Abstiegskampf aber richtig spannend ! ;)

Sgt Ultra
23.03.2014, 09:48
Das war der erste von 3 Pflichtsiegen, um überhaupt noch ne Chance zu haben. Jetzt noch Nürnberg und Freiburg und dann beten. Denn dann kommen die ganzen Dicken Gegner... :beten:

Voodoo
23.03.2014, 10:01
Du bist aber auch früh wach :-)

zebo
23.03.2014, 12:53
Vermutlich direkt der erste Gottesdienst heute morgen :heilig:

Nirvana
25.03.2014, 23:32
Meister :grins: in my hometown :king:

Castor
25.03.2014, 23:38
booooooorrrrrrrrrrrrrrrrrriiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii iiinnnnnnnnnnnnnnnnnnngggggggggggg :)

Voodoo
25.03.2014, 23:55
Gaaaaaaaaaaaar nicht!

__Nimrod__
26.03.2014, 10:04
Verdient haben sie es (leider).

Ich bin echt kein Bayern-Fan, aber International kann man schon Stolz auf sie sein.

Sgt Ultra
27.03.2014, 00:02
Vermutlich direkt der erste Gottesdienst heute morgen :heilig:

Hat leider nix genutzt, bei diesem Restprogramm war es das wohl...

Dortmund H
Freiburg H
Gladbach A
Schalke H
Hannover A
Wolfsburg H
Bayern A

:(

Nirvana
27.03.2014, 07:29
das sieht wirklich alles andere als gut aus ... das Restprogramm vom HSV sieht aber auch nicht viel besser aus, die haben auch nur noch 3 Heimspiele.

__Nimrod__
27.03.2014, 11:45
Ja der Kampf um den Nichtabstieg ist dieses Jahr spannender als der Kampf um den Tittel.

Voodoo
27.03.2014, 11:53
Vor allem, weil so viele beliebte und größere Vereine von betroffen sind.

Nirvana
29.03.2014, 18:31
bitter, bitter ... ich hab jedoch nur eine Zeitlupe gesehen vom womöglichen Lewandowski Foul. Aber das sah für mich sehr "dankbar mitgenommen" aus. :(

Castor
30.03.2014, 16:56
ja nimmt er dankend an, kann man aber pfeifen. Schlimmer fand ich den Schiri Leverkusen Braunschweig der hatte wirklich Tomaten auf den Augen...

Voodoo
30.03.2014, 16:57
ja, sehe ich auch so.

Sgt Ultra
30.03.2014, 18:16
ja nimmt er dankend an, kann man aber pfeifen.

Jepp, wir ham vor paar Wochen selbst auch mal so n Elfer bekommen...

MaX PoWeR
30.03.2014, 20:23
Juchuuu, das war sooo wichtig heute! Endlich mal halbwegs vernünftig gespielt und verdient gewonnen!!

Castor
30.03.2014, 20:58
Geiles ding!